Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 2.076 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.10.2010 17:03
#76 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

:D

Grundsätzlich ein herrliches Posting, aber zu kritisieren ist, dass du auf Hittis (vernichtenden) Post nicht reagiert hast.^^


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

22.10.2010 17:08
#77 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

das war ja auch nciht an mich gerichtet. (oder?).


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.10.2010 17:09
#78 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Weiß ich doch nimmer, ich habs gestern gelesen und tu mir das heute sicher nicht nochmal an! :D

Ne, war wahrscheinlich gegen Wolfi gerichtet, der immer noch glaubt, dass das Heer geiler ist als der Zivi.. ^^


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.10.2010 19:46
#79 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Ich hab nie geglaubt, dass das Heer geiler iss als Zivi... O.o
Wobei hier schon mal von "geil" gar keine Rede sein kann.
Heer hingegen inkludiert weniger pseudoselbstloses Sozialgehabe und (mMn) vergleichsweise interessantere körperliche Betätigung, daher wäre es sicher meine Wahl aus den beiden Übeln gewesen, abgesehen davon schon mal, dass es 3 Monate kürzer ist...

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

22.10.2010 21:42
#80 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Es inkludiert weniger pseudoselbstloses Gehabe und lässt die Rekruten hingegen glauben, sie würden auch nur IIIRGENDWAS sinnvolles für ihre Vaterland tun und lässt sie glauben, dass jeder stolz auf sie ist. In Wirklichkeit is das Heer und alle Rekruten unnötiger als ein fetter Pickel am Oasch und stolz is wirklich keine Sau auf die Primitivlinge...

Interessant körperliche betötigen kannst dich auch ohne dem Heer und das noch dazu ohne dass dich irgendeine Wachbirne anschreit..
Die 3 Monate weniger werden mit einem ungleich höheren Lohn entschädigt und im Vergleich zu den Rekruten tun viele Zivildiener wirklich was sinnvolles...



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.10.2010 22:08
#81 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Zitat
sie würden auch nur IIIRGENDWAS sinnvolles für ihre Vaterland tun und lässt sie glauben, dass jeder stolz auf sie ist. In Wirklichkeit is das Heer und alle Rekruten unnötiger als ein fetter Pickel am Oasch und stolz is wirklich keine Sau auf die Primitivlinge...

Stimm ich dir voll und ganz zu.

Zitat
Interessant körperliche betötigen kannst dich auch ohne dem Heer und das noch dazu ohne dass dich irgendeine Wachbirne anschreit..

Stimm ich dir ebenfalls voll und ganz zu. Aber irgendetwas davon muss man leider machen... Naja, die meisten zumindest...^^

Zitat
und im Vergleich zu den Rekruten tun viele Zivildiener wirklich was sinnvolles...

Siha. Das heißt trotzdem ned, dass ich's deswegen unbedingt machen will.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

23.10.2010 09:18
#82 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

eh ned ;) im endeffekt bleibts eh geschmackssache, egal was wofür spricht und was ned...



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.10.2010 09:28
#83 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

That's da point.^^
Ich hätt mir das früher schon schwer vorstellen können und seit Hittis Schilderungen iss das eher eine ziemliche Horrorvision für mich... ;D

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

23.10.2010 09:38
#84 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

wenn du meine schilderungen hören würdest, dann würdest du darum betteln zivi machen zu dürfen :D



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.10.2010 09:40
#85 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Glaub ich ned, ganz ehrlich.^^

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

23.10.2010 10:53
#86 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Zitat
Ich hab nie geglaubt, dass das Heer geiler iss als Zivi... O.o


Ich doch auch nicht, aber ich reg mich deshalb ned auf!^^


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

25.10.2010 18:44
#87 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Zitat
das war ja auch nciht an mich gerichtet. (oder?).


Er war an alle gerichtet, besonders an Wolfi, aber auch besonders an dich (aufgrund eures Dialoges im Vorfeld). Ich hätt eigentlich gedacht, dass dieser Post wunderbar angreifbar wäre, allerdings schien es offenbar angenehmer, ihn zu ignorieren.^^


"Wir werden in dies seltsame Dasein geworfen, das einem Traum mehr ähnelt, als wir uns eingestehen wollen, bringen dann unser Leben mit Schlafen und Essen, mit Freizeit und Arbeit zu, in einer stets ähnlichen Abfolge von Einheiten, die wir Tage nennen, lachen über Schönes und klagen über Schlimmes, werden auch bald wieder fortgerissen, sterbend im Bewusstsein, dass unsere Existenz völlig unbedeutend war, und ich kann mit Worten nicht einmal annähernd beschreiben, wie nüchtern ich dieses Schauspiel, dieses rätselhafte Sein betrachte und wie herzlich egal es mir ist."

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

25.10.2010 21:48
#88 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Zu faul. Die Diskussion fing an, weitgehend sinnlos zu werden, quassel so ungern im Kreis, solang ich Besseres zu tun hab. :P

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

25.10.2010 21:59
#89 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Du hast gefragt, wer Reife braucht, und ich hab es dir gesagt. Dem hast du nicht mehr entgegnet.
Daran ist nichts sinnlos.


"Wir werden in dies seltsame Dasein geworfen, das einem Traum mehr ähnelt, als wir uns eingestehen wollen, bringen dann unser Leben mit Schlafen und Essen, mit Freizeit und Arbeit zu, in einer stets ähnlichen Abfolge von Einheiten, die wir Tage nennen, lachen über Schönes und klagen über Schlimmes, werden auch bald wieder fortgerissen, sterbend im Bewusstsein, dass unsere Existenz völlig unbedeutend war, und ich kann mit Worten nicht einmal annähernd beschreiben, wie nüchtern ich dieses Schauspiel, dieses rätselhafte Sein betrachte und wie herzlich egal es mir ist."

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

25.10.2010 22:01
#90 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Zitat von stahlwollvieh
Zu faul. Die Diskussion fing an, weitgehend sinnlos zu werden, quassel so ungern im Kreis, solang ich Besseres zu tun hab. :P


du hast offenbar selten besseres zu tun^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen