Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 2.072 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

06.04.2012 11:49
#136 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Da kannte ich nur eine Version:

26.12

Zitat von Sigi_2
Es waren extrem geile und anstrengende 3,5 Monate, auf die ich gerne zurückblicke. ....
Bei der Abschlussprüfung war ich zwar positiv, jedoch haben von 45 Personen nur 29 einen Kursplatz für den EFK-2 erhalten und da bin ich als 31. in der Reihung nicht vorgesehen. Für mich gehts jetzt noch für 2 Monate nach Salzbug, Restgrundwehrdienst vollenden und dann ist der Spaß auch schon wieder vor bei. Aber die ersten 4 Monate als EF-Soldat + die Beförderung von vorletzter Woche machen mich zu einem der bestverdienendsten Grundwehrdiener aller Zeiten :-)



04.04.

Zitat von Sigi_2
Also ich bin mittlerweile seit 24. Februar arbeitslos, da meine 6 Monate Grundwehrdienst nach den letzten 2 Monaten in Salzburg vorbei waren.
Vom Bundesheer in Salzburg gibt es nur einen positiven Punkt, nämlich dass ich jeden Tag heimfahren konnte.
Ansonsten konnte ich mir ein sehr gutes Bild davon machen, warum alle schlecht über das Bundesheer reden. Faule, unqualifizierte Ausbildner, inkompetente und übergewichtige Offiziere, Gebäude, die sogar in Entwicklungsländern verachtenswert wären, im großen und ganzen einfach nur Müll.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

06.04.2012 13:05
#137 RE: Militärdienst VS Zivildienst antworten

Alles klar.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen