Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 424 Antworten
und wurde 5.502 mal aufgerufen
 Film und Fernsehen
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 29
Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

07.01.2011 01:25
#316 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Die Story ist einfach Wahnsinn, da gibts überhaupt keine Diskussion. Die Idee ist natürlich schon älter (Konstruktivismus), aber man könnte sagen, dass der Film erkenntnistheoretische Grundlagen in genialster Art und Weise zu einer neuen, diskussionswürdigen Idee verwertet hat. Die philosophische Komponente in Matrix ist einfach riesengroß.


"Die echten Schriftsteller sind Gewissenbisse der Menschheit."
-Feuerbach

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

07.01.2011 01:34
#317 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Die philosophische Komponente in Matrix ist einfach riesengroß.



Vielleicht mag es daran liegen dass ich dem philosophischen Aspekt an sich nicht sehr viel abgewinnen kann, aber genau das finde ich an diesem Film so überflüssig.


grün

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

07.01.2011 12:02
#318 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
(zb als Morpheus grade von den Agenten festgehalten wird und Neo mit der Minigun den Raum zerschießt - Morpheus hat anscheinend keine Kugel gestreift).

Neo iss halt der Auserwählte, der kann das...^^
Abgesehen davon: Wer iss nomma eben Cypher?

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

07.01.2011 13:13
#319 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Cypher ist der Typ, der sie alle verrät und wieder in die Matrix eingeschläust werden möchte.

Und zu Maringa: Dazu kann doch kein Mensch mehr was sagen. Du bist ja schließlich überzeugt davon, dass die philosophischen Aspekte eines Films zu vernachlässigen sind. Es ist aber ne Tatsache, dass die Wachowskys nichts anderes wollten, als ihre eigenen philosophischen Ideen bildlich umzusetzen. Wer dann einen Actionfilm ohne jegliches Hirn erwartet, hat schon verloren.
Was für Filme gefallen wohl dem Maringa? 2 Girls 1 Cup?^^


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

07.01.2011 14:42
#320 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Du bist ja schließlich überzeugt davon, dass die philosophischen Aspekte eines Films zu vernachlässigen sind.



Nein. Ich kann bloß mit dem philosophischen Aspekt, wie hitti schon erwähnt hat, Konstruktivismus, erstens nicht wirklich viel anfangen, das heißt die theorien dazu gefallen mir nicht, und zweitens find ich wirklich nicht, dass diese auf Matrix so genial wie angesprochen umgesetzt wurden. Kann schon sein dass das an ersteren Punkt liegen mag.

Zitat
Was für Filme gefallen wohl dem Maringa? 2 Girls 1 Cup?^^



"Die philosophische Komponente in 2 girls 1 Cup ist einfach riesengroß."


grün

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

08.01.2011 01:34
#321 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Ich kann bloß mit dem philosophischen Aspekt, wie hitti schon erwähnt hat, Konstruktivismus, erstens nicht wirklich viel anfangen, das heißt die theorien dazu gefallen mir nicht,(...)


Was genau "gefällt" dir daran nicht, also welche Punkt lehnst du im Speziellen ab? Wenn du sagst, dass dir die Theorien nicht gefallen, meinst du dann, dass sie deiner Ansicht nach nicht der Wahrheit entsprechen? Inwiefern hat dies damit zu tun, diese Umsetzung dieser Erkenntnistheorie nicht würdigen zu wollen, oder zu können?
Ein Freund von mir (Bench, is eh im Forum), hat zu Konstruktivismus eine Arbeit geschrieben, in deren Rahmen er sich nicht zuletzt und nicht in geringem Ausmaß auch mit Matrix auseinandergesetzt hat. Der Film hatte tatsächlich aufgrund der ideenreichen Qualität gewisse Einflüsse auf die Fachwelt, daran ist nichts zu rütteln.

Zitat
"Die philosophische Komponente in 2 girls 1 Cup ist einfach riesengroß."


oO


"Die echten Schriftsteller sind Gewissenbisse der Menschheit."
-Feuerbach

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

10.01.2011 14:35
#322 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Was genau "gefällt" dir daran nicht, also welche Punkt lehnst du im Speziellen ab? Wenn du sagst, dass dir die Theorien nicht gefallen, meinst du dann, dass sie deiner Ansicht nach nicht der Wahrheit entsprechen?



Ich muss schon zugeben dass ich mich nie speziell mit dem Thema beschäftigt habe, auch nicht nach Matrix da dieser eben einfach kein Interesse an der Materie in mir wecken konnte. Ich kann mit dem Begriff also etwas anfangen, aber detaillierte Kenntnisse fehlen mir (vermutlich). Deswegen kann ich keine speziellen Punkte nennen, sondern nur sagen dass die Idee wie ich sie im Film vermittelt bekommen habe (wir leben alle in einer Matrix und nichts davon ist wirklich) nicht der Wahrheit entspricht und total irreal ist.

Zitat
Inwiefern hat dies damit zu tun, diese Umsetzung dieser Erkenntnistheorie nicht würdigen zu wollen, oder zu können?



Es hat nichts damit zu tun, dass ich das nicht würdigen will, sondern es ist ganz einfach ein Film der von vorne bis hinten nicht meinem Geschmack entspricht.


Aber gleich zum nächsten Film: I Am Legend. Hab davon bisher nur gute Kritiken gehört, was ich aber wieder einmal nicht verstehen kann. Vielleicht hab ich wirklich einen sehr seltsamen Filmgeschmack, aber ich fand I am Legend ziemlich unspektakulär und eigentlich etwas langweilig. Das einzig gute daran war die Beziehung die er zu seinem Hund (und das sage ich obwohl ich die Viecher normalerweise absolut nicht leiden kann.) und den Puppen aufgebaut hat. Ich hätte dann noch zumindest auf ein spektakuläres Ende gehofft, aber selbst das hat mich total enttäuscht. Also ich hab mir schon um einiges mehr erwartet.

3/10


grün

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

10.01.2011 15:10
#323 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Das Ende iss kagge, ja, aber irgendwo hamma den ja eh vor kurzem diskutiert.
Und Konstruktivismus besagt nicht, dass wir alle in einer Matrix leben...^^
Die Grundaussage des Konstruktivismus ist eigentlich, dass es keine objektive Wirklichkeit gibt, sondern viehl mehr sich jeder seine Wirklichkeit erschafft.
Etwas differenzierter gibt es dann noch die alternative Einteilung in Wirklichkeit erster und zweiter Ordnung, wobei zu Ersterer alles gehört, das objektiv messbar und für jeden Menschen nachvollziehbar ist (also zB das Gewicht und die physikalischen/chemischen Eigenschaften eines Goldbarrens) und zu Zweiterer alles, das subjektiv hinzugefügt wird (der finanzielle oder emotionale Wert des Goldbarrens etwa).

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

10.01.2011 15:13
#324 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Die Grundaussage des Konstruktivismus ist eigentlich, dass es keine objektive Wirklichkeit gibt, sondern viehl mehr sich jeder seine Wirklichkeit erschafft.
Etwas differenzierter gibt es dann noch die alternative Einteilung in Wirklichkeit erster und zweiter Ordnung, wobei zu Ersterer alles gehört, das objektiv messbar und für jeden Menschen nachvollziehbar ist (also zB das Gewicht und die physikalischen/chemischen Eigenschaften eines Goldbarrens) und zu Zweiterer alles, das subjektiv hinzugefügt wird (der finanzielle oder emotionale Wert des Goldbarrens etwa).



Jetzt siehs doch endlich ein. Genau wegen solchen Aussagen hast du keine Freunde und studierst Technische Chemie!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

10.01.2011 15:15
#325 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Vll tätige ich solche Aussagen, weil ich keine Freunde hab und TCH studier...?^^

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

10.01.2011 15:17
#326 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Die Einsamkeit hat dich verrückt werden lassen, armer Tropf!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

10.01.2011 15:21
#327 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Oder aber meine Verrücktheit hat mich einsam werden lassen...

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

10.01.2011 15:24
#328 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Und Konstruktivismus besagt nicht, dass wir alle in einer Matrix leben...^^
Die Grundaussage des Konstruktivismus ist eigentlich, dass es keine objektive Wirklichkeit gibt, sondern viehl mehr sich jeder seine Wirklichkeit erschafft.



So hab ichs auch nicht gemeint. Diese wirkliche Grundaussage hab ich gekannt, das mit der Matrix war dann eben auf den Film bezogen.

Zitat
Jetzt siehs doch endlich ein. Genau wegen solchen Aussagen hast du keine Freunde und studierst Technische Chemie!



/sign :D


grün

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

10.01.2011 15:25
#329 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

In jedem Fall bist du der Verlierer.



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

10.01.2011 15:51
#330 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Who cares, ich studiere TCH und hab keine Freunde, ich bin Schlimmeres gewohnt...^^

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 29
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen