Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 424 Antworten
und wurde 5.498 mal aufgerufen
 Film und Fernsehen
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 29
Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

20.12.2010 20:38
#286 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
An die Story selbst kann ich mich grad nur mehr sehr verschwommen erinnern, so überzeugt kann sie mich also nicht haben.


Die Story ist einfach Wahnsinn, da gibts überhaupt keine Diskussion. Die Idee ist natürlich schon älter (Konstruktivismus), aber man könnte sagen, dass der Film erkenntnistheoretische Grundlagen in genialster Art und Weise zu einer neuen, diskussionswürdigen Idee verwertet hat. Die philosophische Komponente in Matrix ist einfach riesengroß.


"Die echten Schriftsteller sind Gewissenbisse der Menschheit."
-Feuerbach

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

21.12.2010 12:23
#287 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Das Buch, das Persephone zum Öffnen der geheimen Tür benutzt, um zum Schlüsselmacher zu gelangen, ist Die Welt als Wille und Vorstellung des deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer.



Oh yeah.


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

A.m.v.P Offline

Dissident


Beiträge: 112
Punkte: 112

22.12.2010 00:17
#288 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Alter komm, bei Machete muss es allein schon für die übertriebenen Blutszenen schon mal -5 Punkte geben, sowas is doch einfach nur lächerlich.



Tja. Wenn du realistische Darstellungen in Filmen erwartest, solltest du Discovery Channel schaun.



Oh my God!
It's WASABI!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

22.12.2010 18:23
#289 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Hab letztens im Kino den Trailer von Tron gesehen, einen Film der denk ich nächstes Jahr raus kommt. Als ich den gesehen hab musste ich irgendwie an Avatar denken, bzw. als ich den Trailer von Avatar gesehen hab. Sieht in meinen Augen wieder langweilig, unnötig und berechenbar aus. Trotzdem wirds den meisten wahrscheinlich wieder gefallen.
Dieser Post dient nur dafür, dass ich sobald der film raus ist, ich eine Bestätigung für meine Vermutung habe.

btw. wie fandet ihr eigentlich Avatar?


grün

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

22.12.2010 20:29
#290 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Da hat wer nicht gesehen, dass ich bereits den Trailer und einen Ausschnitt des Films irgendwo hier gepostet hab.

Go and die.

Der Film wird Hammer (falls ich mich irre, werd ich Ende Jänner angekrochen kommen und heulen).


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

22.12.2010 22:35
#291 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Avatar war eigentlich gut, doch es gibt viele bessere. Ist nicht so direkt mein Geschmack.


7,5/10

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

30.12.2010 02:17
#292 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Hab mir gestern Inception reingezogen. Ich bereue es sehr solange gewartet zu haben, genialer Film. Es wurde nie langweilig und mir wär nie aufgefallen dass der Film über 2,5 Stunden dauert, ganz im Gegenteil er hätte ruhig noch etwas umfangreicher sein dürfen. Trotzdem alles in allem ein wirklich äußerst gelungener Film. Schon langsam entwickle ich mich zu nem wahren DiCaprio Fan^^.

10 / 10

Vorhin hab ich auf ORF 1 noch Unleashed - entfesselt mit Morgan Freeman und Jet Li angesehen. Damn ist der schlecht :D Schlechte Handlung, keine Spannung, von Beginn an absehbar und zu übertrieben unrealistisch. Einzig einige wenige Kampfszenen waren zumindest etwas unterhaltsam.

1 / 10


grün

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

30.12.2010 08:46
#293 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Also so gut fand ich Inception nicht.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

30.12.2010 12:43
#294 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Warum nicht?


grün

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

30.12.2010 13:38
#295 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Die Grundidee war gut, die Umsetzung mittelmäßig.

Die Idee fand ich super, aber der Film selbst war viel zu "simpel" und primitiv, es gab tausend Logik- und Storyfehler, lauter inkongruente Sachen, es hat gewirkt, als hätten die Drehbuchschreiber sich das so gedreht, wie sies gerade brauchen konnten. Außerdem is bei mir einfach keine Stimmung aufgekommen, das Flair hat völlig gefehlt. Da kann ich aber schwer sagen, worans liegt.

Ich sag etwa 6-7/10


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

02.01.2011 21:21
#296 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Irgendwie frag ich mich grad ob die Filmbranche etwas gegen Spanisch hat...
Ich hab gerade die ganze DvDothek meiner Schwester gefilzt, dabei genau einen einzigen Film gefunden, bei dem Spanisch als Sprache angeführt ist (Tanz der Vampire, warum auch immer gerade der), bei den andern gabs das nicht mal als Untertitel.
Ganz im Gegensatz zu so Sachen wie Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Türkisch, Polnisch,... (was ich ja noch halbwegs einseh) und anderen Sprachen wie Estnisch, Litauisch, Hebräisch, Isländisch und Hindi. (Wo ich mich einfach nur frag: Wtf?)
Irgendwie schon traurig das... Spanisch ist letztlich doch eine der zwei meistgesprochenen Sprachen auf der Welt, und so weit sind wir von Spanien auch nicht weg, auf jeden Fall näher als an Betlehem und Hindukühen...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

03.01.2011 09:49
#297 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

what
the
fuck


Gerade Mortal Kombat gesehen und muss sagen ... es gibt Filme, die so schlecht sind, dass sie schon wieder gut werden.
MK gehört nicht dazu^^

Der Film ist einfach nur sauschlecht - platte Story, platte Charaktere, schlechte Kampfszenen, inkohärente Entwicklung, gar nix.
Trotzdem kriegt er von mir 4 Punkte - erstens, weil sie die Charakter 1:1 aus dem Computerspiel übernommen haben, zweitens wegen des Mortal Kombat-Themes, das im Film bis zur Inflation ausgereizt wurde, anhören!
http://www.youtube.com/watch?v=aLyaqxpZ5-I

Außerdem wegen den direkten Zitaten aus dem Computerspiel, die immer wieder gekommen sind ... es gibt einfach nichts lustigeres, als wenn nach einem Kampf sagt: "FLAWLESS VICTORY" und dann: "FINISH HIM!!" xD

Ich packs nicht, das Ende war auch so unglaublich kacke ... hahaha. Ich brauch unbedingt part 2.

In diesem Sinne: MUHRDAL GOMBAAEEEEEEE!!!!!!!!!!11eins


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

03.01.2011 13:39
#298 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Zitat
Die Idee fand ich super, aber der Film selbst war viel zu "simpel" und primitiv, es gab tausend Logik- und Storyfehler, lauter inkongruente Sachen, es hat gewirkt, als hätten die Drehbuchschreiber sich das so gedreht, wie sies gerade brauchen konnten. Außerdem is bei mir einfach keine Stimmung aufgekommen, das Flair hat völlig gefehlt. Da kann ich aber schwer sagen, worans liegt.



Dass ich gemeint mit "er hätte ruhig noch etwas umfangreicher sein dürfen". Es fehlen zwar einige Dinge, jedoch wär der Film so wahrscheinlich zu lange geworden. Mich hätts nicht gestört denn langweilig wurde Inception echt nie, aber viele andere vlt. So lange Filme schrecken so einige einfach ab. Bei ist jedenfalls eine wahnsinnig gute Stimmung aufgekommen - mitfiebernd und mitreißend. Vlt würden mir beim 2. ansehen mehr der von dir angesprochenen Logikfehler auffallen, was jedoch nichts daran ändert dass ich beim ersten mal total davon begeistert war.

btw. hab mir gestern Machete ein zweites mal im Kino angesehen und ich musste noch viel mehr lachen.


grün

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

03.01.2011 14:11
#299 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Gestern "I am Legend"
Hab den Film mittlerweile zum dritten Mal gesehen (auf Sky seh ich Filme selten von Beginn an, darum mehrmals).

- Das Potenzial der Story wäre gewaltig. Der Typ ist allein in NYC, könnte dort ALLES machen und was tut er? Er geht CDs borgen und hört sie sich zu Hause an, jagd ein paar Rehe und spielt Golf auf einem Jet im Hafen. Einzig bemerkenswert fand ich die originalen Kunstwerke, die er zu Hause aufgehangen hat (Van Goghs Sternennacht zB).
- Die "Mutanten" waren schlecht animiert. Warum zum Teufel haben sie keine echten Darsteller genommen?
- Und der Bezug zu Bob Marley ist mir schleierhaft.
- Dafür musste ich mir das Gewäsch einer Super-Christin anhören (Alles Gottes Plan!) und einen lieben Hund sterben sehen (in dem Fall werte ich das echt negativ).

+ Will Smith kann es einfach.
+ Das verwaiste NY besticht das Auge.
+ Das Wohnverhalten wurde gut dargestellt (überall Buffen, viel Essen gehortet, mächtige Verteidigungsanlage), is aber auch ned zu viel verlangt.


4/10 (Ein Punkt Abzug für das beschissene Ende mit seinen beschissenen Andeutungen a la "alles ist Bestimmung")


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

03.01.2011 14:57
#300 RE: "Habich grad gesehen und möcht ich was zu sagen" antworten

Haha, nicht zu vergessen seinen heroischen Tod mit einer Handgranate, die ungefähr die Sprengkraft von 3 Hiroshima-Bomben hatte... xD
Aber ich muss dir zustimmen, die Grundidee hätte endlos viehl Potential, die Umsetzung ist eher ein wenig traurig.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 29
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen