Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 493 Antworten
und wurde 7.547 mal aufgerufen
 Spam-Ecke
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 33
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.10.2009 22:07
#241 RE: Schule antworten

eig. nix konkretes. nur die argumente vom internet nochmal durchgehen, so dass du darüber sprechen kannst und die argumente, die wir heute in der listening gehört haben vl bissl ordnen, zusammenschreiben und ebenfalls checken, so dass du über sie reden kannst, also eig. nix.
ich werd mir einfach alles morgen früh nochmal durchlesen.


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.10.2009 22:12
#242 RE: Schule antworten

gut so meine mutter will das interenet fladdern also das wars für mich heut,dann byebye.


also würd echt empfehlen in die crazy show zu tunen auf superfly, das geht grad geil dahin!!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.10.2009 22:13
#243 RE: Schule antworten

bin schon dabei! ;D


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.10.2009 22:15
#244 RE: Schule antworten

grooovgttt mächtig dahin die scheiße, werd ich mir kaufen...



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.10.2009 22:16
#245 RE: Schule antworten

Ist ziemlich chillig! Geil sind immer wieder diese Wechsel, die durch ein Zischen angekündigt werden!


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

09.10.2009 21:27
#246 RE: Schule antworten

In Antwort auf:
Num dubitas id me imperante facere,
quod iam tua sponte faciebas?

Kann das fette ein Abl. abs. sein? Wenn nicht, was ist das sonst für eine grammatikalische Form?


Sic vis pacem: Parabellum!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.10.2009 21:50
#247 RE: Schule antworten

Ich wollte nur noch mal auf den Post da oben aufmerksam machen...


Sic vis pacem: Parabellum!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

11.10.2009 23:18
#248 RE: Schule antworten

In Antwort auf:
Num dubitas id me imperante facere,
quod iam tua sponte faciebas?


Ich glaub Ja. Du hast dein PPA im Ablativ und auch das Bezugswort steht gechillt im Ablativ, insofern kanns - besonders in Verbindung mit "Num" - am besten abl. abs.-technisch übersetzt werden.

Wörtlich (und damit hässlich) würd ichs so machen: Nun zögerst du, das zu machen, was du schon aus eigenem Antrieb tatest, wenn (während, obwohl, however) ich es dir befehle?


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.10.2009 23:20
#249 RE: Schule antworten

Sounds goodly.

Besten Dank, diese Grammatikstrukturen zu analysieren war nie meine Stärke, weil ich's eig auch nie gebraucht hab... ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

11.10.2009 23:24
#250 RE: Schule antworten

Gern, aber verlass dich bitte nicht drauf, das war jz mal frei heraus gemacht.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.10.2009 23:31
#251 RE: Schule antworten

Schon klar, aber es scheint mir doch recht vernünftig und stimmig zu sein...


Sic vis pacem: Parabellum!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.10.2009 16:55
#252 RE: Schule antworten

Macht wer eine ordentliche Englisch Pro-und-Contra-Globalisation-Liste?

/edit: Wer eine braucht, ich mach jetz eine, und poste sie dann in einer halben Stunde oder so!


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.10.2009 17:43
#253 RE: Schule antworten


Advantages

Globalisation lets countries do what they can do best. If, for example, you buy cheap steel from another country you don’t have to make your own steel. You can focus on computers or other things.

Globalisation gives you a larger market. You can sell more goods and make more money and as a result, you can create more jobs.

Consumers also profit from globalisation. Products become cheaper and you can get new goods more quickly.

The access to health care and clean water for more and more people caused an increased life expectancy.

Economies that engage well with the international economy have consistently grown much faster than those countries that try to protect themselves.

Countries that have had faster economic growth have been able to improve living standards and reduce poverty.

Increased global income and reduced investment barriers have led to an increase in foreign direct investment which has accelerated growth in many countries.

Improved environmental awareness and accountability has contributed to positive environmental outcomes by encouraging the use of more efficient, less-polluting technologies

Increasing interdependence and global institutions like WTO and World Bank have enabled international political and economic tensions to be resolved on a "rules based" approach.

Improved technology has dramatically reduced costs and prices changing the way the world communicates, learns, does business and treats illnesses.

Modern communications and the global spread of information have contributed to the toppling of undemocratic regimes and a growth in liberal democracies around the world.

The voluntary adoption by global companies of workplace standards for their internationalised production facilities in developing countries has made an important contribution to respect for international labour standards.

International migration has led to greater recognition of diversity and respect for cultural identities which is improving democracy and access to human rights.


Disadvantages

Globalisation causes unemployment in industrialized countries because firms move their factories to places where they can get cheaper workers.
Globalisation can lead to financial problems and helps them to distribute over the whole globe very quickly.
Some of the poorest countries in the world, especially in Africa, may get even poorer. Their population is not as educated as in developed countries and they don’t have the new technology that we have.

Human animal and plant diseases can spread more quickly through globalisation.

There are social and economic costs to globalisation. Trade liberalisation rewards competitive industries and penalises uncompetitive ones, and it requires participating countries to undertake economic restructuring and reform.

Some countries have been unable to take advantage of globalisation and their standards of living are dropping. The gap in incomes between the richest and the poorest countries has grown.

The increasing interdependence of countries in a globalised world makes them more vulnerable to economic problems

The environment has been harmed as agricultural, forest, mining and fishing industries exploit inadequate environmental codes and corrupt behaviour in developing countries.

The major economic powers have a major influence in the institutions of globalisation, like the WTO, and this can work against the interests of the developing world.

Trade liberalisation and technological improvements change the economy of a country, destroying traditional agricultural communities and allowing cheap imports of manufactured goods. This can lead to unemployment.

Modern communications have spread an awareness of the differences between countries, and increased the demand for migration to richer countries.

Globalised competition can foster a 'brain drain' of skilled workers, where highly educated and qualified professionals migrate to developed countries to benefit from the higher wages and greater career and lifestyle prospects.

Indigenous and national culture and languages can be eroded by the modern globalised culture.


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

12.10.2009 19:54
#254 RE: Schule antworten

THEFUCK


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

14.10.2009 20:12
#255 RE: Schule antworten

@PRC: Hast du zufällig meinen Angabezettel für Latein? Wenn du ihn nicht hast, dann hab ich ihn irgendwo in der Schule liegen lassen. Jedefalls hab ich ihn nicht mehr und hab deshlab auch die fette HÜ, die wir für morgen brauchen nicht. Scheiß Gschworl!! So viel Übersetzten, an einem Nachmittag. Wenn ich das ordentlich und selbst mache, dauert das wahrscheinlich 3 Stunden, und so viel Zeit habe ich ohnehin nicht. Ich hatte auch ohne L-HÜ den ganzen Nachmittag zu tun.
FUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKK!


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 33
«« Irgendwas
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen