Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 493 Antworten
und wurde 7.587 mal aufgerufen
 Spam-Ecke
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 33
(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

05.10.2009 17:02
#226 RE: Schule antworten

Strg A + Strg C + Strg V



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 17:07
#227 RE: Schule antworten

LOL! Eig. hätte ich mir die Frage sparen können^^


14. Do not argue with trolls - it means that they win
15. The harder you try the harder you will fail

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 22:13
#228 RE: Schule antworten

Also hast du jetzt wirklich nicht mehr vor als die Pros und die Cons rauszukopieren?
Ich will nur nicht der einzige Trottel sein!


14. Do not argue with trolls - it means that they win
15. The harder you try the harder you will fail

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

05.10.2009 22:33
#229 RE: Schule antworten

Globalisation
What it Globalisation?
• The greater movement of people, goods, capital and ideas due to increased economic integration.
• in recent years improved technologies and a reduction of barriers
o  the speed of exchange is much faster
• Bigger markets can mean bigger profits which leads to greater wealth for investing in development and reducing poverty in many countries.


Benefits of Globalisation
 Economies of countries that engage well with the international economy have consistently grown much faster than those countries that try to protect themselves.
 Countries which have had faster economic growth have then been able to improve living standards and reduce poverty.
o India has cut its poverty rate in half in the past two decades.
o China has reduced the number of rural poor from 250 million in 1978 to 34 million in 1999.
 Cheaper imports make a wider range of products accessible to more people.
 It can help promote efficiency and productivity.
 Improved wealth has led to improved access to health care and clean water which has increased life expectancy.
o More than 85 percent of the world's population can expect to live for at least sixty years.
 Increased global income and reduced investment barriers have led to an increase in foreign direct investment which has accelerated growth in many countries.
 Improved environmental awareness and accountability has contributed to positive environmental outcomes by encouraging the use of more efficient, less-polluting technologies.
 Increasing interdependence and global institutions like WTO and World Bank have enabled international political and economic tensions
 It has bolstered peace as countries are unlikely to enter conflict with trading partners
 Improved technology has dramatically reduced costs and prices changing the way the world communicates, learns, does business and treats illnesses.
 Modern communications and the global spread of information have contributed to the toppling of undemocratic regimes and a growth in liberal democracies around the world.
 International migration has led to greater recognition of diversity and respect for cultural identities



Problems of Globalisation
 There are social and economic costs to globalisation. Trade liberalisation rewards competitive industries and penalises uncompetitive ones, and it requires participating countries to undertake economic restructuring and reform.
o While this will bring benefits in the long term, there are dislocation costs to grapple with in the immediate term, and the social costs for those affected are high.
 Some countries have been unable to take advantage of globalisation and their standards of living are dropping further behind the richest countries.
o The gap in incomes between the 20% of the richest and the poorest countries has grown from 30 to 1 in 1960 to 82 to 1 in 1995.
 Increased trade and travel have facilitated the spread of human, animal and plant diseases, like HIV/AIDS, SARS and bird flu, across borders.
o The AIDS crisis has reduced life expectancy in some parts of Africa to less than 33 years.
 Globalisation has also enabled the introduction of cigarettes and tobacco to developing countries, with major adverse health and financial costs associated with that.
 The increasing interdependence of countries in a globalised world makes them more vulnerable to economic problems like the Asian financial crisis of the late 1990's.
 The environment has been harmed as agricultural, forest, mining and fishing industries exploit inadequate environmental codes and corrupt behaviour in developing countries.
 Agricultural seed companies are destroying the biodiversity of the planet, and depriving subsistence farmers of their livelihood.
 The major economic powers have a major influence in the institutions of globalisation, like the WTO, and this can work against the interests of the developing world.
 Trade liberalisation and technological improvements change the economy of a country, destroying traditional agricultural communities and allowing cheap imports of manufactured goods.
o  this can lead to unemployment if not carefully managed
 Modern communications have spread an awareness of the differences between countries, and increased the demand for migration to richer countries.
o  Richer countries have tightened the barriers against migrant workers
 Indigenous and national culture and languages can be eroded by the modern globalised culture.
 Globalised competition can force a 'race to the bottom' in wage rates and labour standards. It can also foster a 'brain drain' of skilled workers


hab etwas aussortiert, und geordnet aber im grund nur die punkte abgearbeitet, hat eh gedauert...



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 22:38
#230 RE: Schule antworten

kurz du hast zusammengefasst. Sie will also keine vollen Texte.


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

05.10.2009 22:40
#231 RE: Schule antworten

nene spinnst, hoff nicht. ich würd azuszucken wenn ich das zu nem text machen würd.

der text kommt dann bei da sa..

du darfst einmal raten worüber wir bei der sa einen argumentative text schreiben werden ;)



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 22:43
#232 RE: Schule antworten

Ich meine eh nicht als Text zusammenfassen, sondern so wie du zu stichworten... also SA kommt dann Globalsierungs essay?


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

05.10.2009 22:49
#233 RE: Schule antworten

is stark anzunehmen, nachdem das einzige thema ist das wir wirklich gemacht haben..



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 22:53
#234 RE: Schule antworten

jedenfalls will ich jetz nix mehr zusammenfassen. Was passiert, wenn ichs nicht zusammenfasse?
was hast du vorher von orden gesagt? hat das auch die reihenfolge betroffen oder meinest du da nur das durchpunktieren der argumente zur abgrenzung?


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

05.10.2009 22:59
#235 RE: Schule antworten

In Antwort auf:
jedenfalls will ich jetz nix mehr zusammenfassen. Was passiert, wenn ichs nicht zusammenfasse?
was hast du vorher von orden gesagt? hat das auch die reihenfolge betroffen oder meinest du da nur das durchpunktieren der argumente zur abgrenzung?



naja es steht halt bei den punkten was dabei was vl nicht so wichti sein könnte, paar sätze hab ich weggelassen..aber kack drauf. kopiers einfach raus ud wird auch passen...



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.10.2009 23:02
#236 RE: Schule antworten

gut, also ich hab jetz einfach die beiden Spalten nebeneinder fein rauskopiert eine Überschrift dazugegeben und die Rahmen weggelassen, damits nicht ganz so schissen aussieht.
...und es wird gedruckt - zur not kann ich mich immer noch drauf rausreden, dass ich nicht gut bescheid wusste und wenig zeit hatte, weil ich ja erst am SO aus Straßburg zurück gekommen bin.


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

07.10.2009 21:49
#237 RE: Schule antworten

was ham wir in e bis morgen auf`?

was in latein?

und was ist in mathe beim ersten bsp, die grenze?

also was schreibt man über und unter das integral, wie kommt man da drauf?



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

07.10.2009 22:03
#238 RE: Schule antworten

In Antwort auf:
also was schreibt man über und unter das integral, wie kommt man da drauf?


Die Grenzen, innerhalb jener die Funktion integriert werden soll (unten Anfang, oben Ende). Sie sollten in der Angabe stehen oder aus dieser logisch ableitbar sein. Das is die einzige Frage, die ich dir beantworten kann.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.10.2009 18:42
#239 RE: Schule antworten

FUCK, diese scheiß Erörterung geht mir auf den SAck! Isch men, wat solln der Scheiß? Zivilcourage! Ich scheiß auf

Zivilcourage! Solln se doch alle verrecken, die Pissneleken, die Drecksplagen!


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.10.2009 21:53
#240 RE: Schule antworten

fertig mit aufsatz

wat in e auf?



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 33
«« Irgendwas
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen