Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 2.945 mal aufgerufen
 Körper & Geist
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 14
Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

26.07.2009 23:38
#31 RE: Rauchen antworten

Ahh ok, jetzt kann ich mir zumindest das Gefühl ganz gut vorstellen. Dass sowas durch eine Zigarette ausgelöst werden kann, kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber gut, ich werds nicht verstehen.



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 23:39
#32 RE: Rauchen antworten

gray würde (sollte) jetzt sagen dass hat nichts mit irgendeinem dummen gefühl zu tun..sondern ist die reaktion des gehirn wenn es stoffe bekommt von dem es abhängig ist, und welche es nun bekommt --> deswegen gutes gefühl und vertrautheit!



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 10:57
#33 RE: Rauchen antworten

Muss nichts mit Abhängigkeit zu tun haben. Zumindest nicht nur körperlich. Wie Hitti schon (sehr richtig) angemerkt hat können allein bei der Cigaretten-Bewegung schon "Glückshormone" ausgestoßen werden, was eben daran liegt, dass man den Körper daran gewöhnt, dass diese Bewegung zusammenhängt mit dem (durch Cigaretten induzierten) Ausstoß an Glückshormonen. (vgl. Pawlowscher Hund)

Das ganze geht aber noch weiter: Kannst du dich erinnern, als du das erste Mal Alkohol getrunken hast? War vielleicht ned so lecker, oder? Wahrscheinlich eher eklig - " wie kann man sowas nur trinken"? - und jetzt?

(körperliche) Abhängigkeit ist nur, wenn man seine Rezeptoren so an den Stoff gewöhnt, dass sie ihn quasi wirklich *brauchen*. Das tut dann auch weh.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:16
#34 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Wie Hitti schon (sehr richtig) angemerkt hat können allein bei der Cigaretten-Bewegung schon "Glückshormone" ausgestoßen werden, was eben daran liegt, dass man den Körper daran gewöhnt, dass diese Bewegung zusammenhängt mit dem (durch Cigaretten induzierten) Ausstoß an Glückshormonen. (vgl. Pawlowscher Hund)
Das nennt sich Klassische Konditionierung, wenn ich auch noch meinen Senf dazugeben darf... Man koppelt einfach zwei eigentlich von einander völlig unabhängige Reize.
Zur Veranschaulichung, sollte sich jemand damit nicht auskennen:

Rauchen = Glückshormonausschüttung
Rauchen = Hand zum Mund
=>
Hand zum Mund = Glückshormonausschüttung


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 11:19
#35 RE: Rauchen antworten

Das Stichwort Pawlowscher Hund sollte das zur Genüge erläutert haben...^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:27
#36 RE: Rauchen antworten

Für mich, Hitti und so manche andere vll schon.
Du kannst aber nicht davon ausgehen, dass alle dieses Experiment kennen, deshalb diese Erläuterung.


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 11:29
#37 RE: Rauchen antworten

dazu gibts schließlich google...


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:34
#38 RE: Rauchen antworten

Ich weiß ja nicht, wies den anderen geht, aber ich bin froh, wenn ich die Erklärung gleich hier dabei habe und nicht ständig googlen muss, dann lass ichs die halbe Zeit einfach bleiben, weils mich nicht zaht.


Sic vis pacem: Parabellum!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.07.2009 15:28
#39 RE: Rauchen antworten

Gut, mein Senf zum Thema:

Ich rauche nicht, habe nie geraucht (nicht mal gezogen) und werde nie rauchen (auch keine Wasserpfeife). Warum? Weil ich kann und darf!
Passiv rauchen tu ich sowieso einmal die Woche mind. und alles andere spar ich mir.
Muss ich meine Entscheidung begründen? Nein.
Ich muss ja auch nicht begründen, wieso ich keine gelben Hosen trage oder blonde Haare habe.


Can`t get away from my white elephants...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 16:24
#40 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Ich muss ja auch nicht begründen, wieso ich keine gelben Hosen trage oder blonde Haare habe.

Du trägst GELBE HOSEN zu BLONDEN HAAREN?!

zOMG, wie siehtn DAS aus?! xP


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 18:40
#41 RE: Rauchen antworten

Geile Gelbe Gos..äh..Hosen!



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

27.07.2009 19:06
#42 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Das ganze geht aber noch weiter: Kannst du dich erinnern, als du das erste Mal Alkohol getrunken hast? War vielleicht ned so lecker, oder? Wahrscheinlich eher eklig - " wie kann man sowas nur trinken"? - und jetzt?


Ich hab zwar nicht genau wann ich wirklich das erstemal Alkohol getrunken hab, dürfte mit etwa 5-6 Jahren gewesen sein, ich weiß aber dass mich meine Mutter immer davon abgehalten hat. Meine Eltern haben ja eine etwas größere Schnapsbrennerei (über 30 Sorten btw) zuhause und als meine Mutter früher immer die Liköre angesetzt hat, bin ich immer dabei gesessen und hab heimlich gekostet. Meine Mutter musste mich manchmal zum Gameboy spielen überreden! Ich denke das sagt alles^^
Ich hab mir übrigens in der ersten KLasse Volksschule, mit meinem damaligen besten Freund eine Flaschen Obstler aufgemacht und wir haben beide ca. 2 Stamperl davon getrunken. Mir hats ziemlich gut geschmeckt, meinem Freund nicht so^^, aber wie mich meine Eltern da zusammengeschissen haben, werde ich nie vergessen.


Wasserpfeifen rauch ich übrigens schon hin und wieder. Zwar maximal einmal im Monat, aber das kann ich so richtig genießen, da der Rauch meist auch gut schmeckt.


Wieso trägst du keine gelben Hosen???ßßscharfeses



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 19:11
#43 RE: Rauchen antworten

wasserpfeife find ich schon chillig....rauch ich auch hin und wieder und wenns sich halt ergibt gras...aber zahlen dafür tu ich nix...

aber am besten wirken immer noch ein paar bier..geile musik und die richtigen leute...



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

28.07.2009 14:16
#44 RE: Rauchen antworten

Ich hab vor mir eine Wasserpfeife anzuschaffen, wenn ich in meiner Wohnung einziehe. Dann wird bei mir grundsätzlich geraucht.^^
Ja, ich bin eines von den reifen Kiddys, die irgendwas vom gefährlichen Rauchen daherstammeln, aber regelmäßig Wasserpfeife rauchen, weil der Tabak so fruchtig süß, also ideal für 13 jährige, schmeckt und ich der festen Überzeugung bin, dass das überhaupt nicht gefährlich ist, weil mir das ein Freund mal erzählt hat, der sich total gut mit Rauchen auskennt (er selbst ist ebenfalls 13).^^


Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
Goethe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

29.07.2009 20:02
#45 RE: Rauchen antworten

Weil ichs grad in Galileo gehört hab ... bestimmte, PAK-hältige Gummis sind stark krebserregend.
Der Vergleich, der dabei benutzt wurde: "Eine Stunde lang mit solchen Flip-Flops herumzulaufen ist ungefähr so schädlich wie das Rauchen von 3600 Cigaretten".

Nur, um ein Beispiel zu geben, warum ich mich nicht vor Krebs durch Cigaretten anscheiß - wir sind immer und überall Gefahren ausgesetzt, die im Vergleich zum rauchen geradezu unverhältnismäßig groß sind.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 14
Ernährung »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen