Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 2.933 mal aufgerufen
 Körper & Geist
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.07.2009 00:37
Rauchen antworten

Seid ihr Raucher?

Warum? Warum nicht?

Mich würds interessiern, weil ich euch alle schon irgendwie eingeschätzt hab, rauchermäßig, und gern wissen würd, bei wem ich richtig und bei wem falsch lieg :)


Ich bin übrigens Raucher. Genussraucher, sagt man, denk ich.
Normalerweise <1 Cigarette am Tag, in den Ferien 1-2, beim Fortgehen evt mehr, aber nicht oft über 5.
Um meine Gesundheit mach ich mir kaum Sorgen, ich mach Sport und ernähr mich halbwegs okay. Rauchen als Genussmittel tut einem nichts - das merke ich auch. Schließlich laufe ich oft auf Ausdauer (so 7-8 km in ner Turnstunde z.B.) und merke genau GAR NICHTS von meinem Tabakkonsum. Ich rauch seit über 4 Jahren halbwegs durchgehend und hab noch nie Probleme mit Abhängigkeit gehabt.

Warum rauch ich?

a) Es schmeckt mir. Es is einfach lecker, wenn man guten Tabak hat... was gibt es Schöneres, als wenn man nach einem schönen Abend oder so eine Cigarette raucht, während man der Sonne untergehen zuschaut... Rauchen intensiviert Erfahrungen, man nimmt alles viel bewusster und stärker wahr. Wie gute Musik - deshalb hör ich beim Rauchen fast IMMER Musik, das gehört für mich schon total zusammen.
b) In gewissen Situationen ist die Wirkung super. Wenn ich 2 h lang gelernt hab, isses einfach perfekt entspannend, 5 min Raucherpause machen zu können. Zudem: Rauchen hilft beim Lernen, stärkt die Konzentrationsfähigkeit usw.
c) Ich bin Selbstdarsteller. Rauchen is halt einfach cool, was soll man machen. Jeder, der was anderes behauptet hat ja wohl an Klescher. Rauchen hat Stil, Rauchen strömt eine gewisse Ästhetik aus (rauchende Mädchen können, richtig gesetzt, sooooooo sexy wirken), all das kann man natürlich in sein Auftreten integrieren. Ein Must für jemanden wie mich.
d) Ich hab das in nem anderen Thread mal so beschrieben: Cigaretten sind die Heimaterde des modernen Vampirs. Vampire müssen beim Reisen nach alten Sagen immer Heimaterde mit sich herumtragen. Cigaretten sind so ähnlich - sie gehören zu mir, sind ein Stück "Zuhause". Beim Rauchen kann man nix "falsch machen", man kann ned "gut" oder "schlecht" drin sein - beim Wissen, dass man im Zweifelsfall etwas vertrautes bei sich hat, mit dem man sich längere Zeit beschäftigen kann, wird einem wohlig. das is gut, wo wir schon wären bei Punkt ....
e) Rauchen verbindet. Raucher finden schneller zusammen als nichtraucher, is ja logisch. Außerdem kann man so bestimmte Sätze wie "Hast ne Cigarette für mich?" oder "Hast du mal Feuer?" EXTREM (!!) gut als Aufhänger verwenden, um mit Fremden ins Gespräch zu kommen (hab ich letztens am Linzer HBF mit ein paar süßen Girls gemacht. Ist imho die unaufdringlichste Weise, ein Gespräch zu beginnen).
f) Die Zeit vergeht schneller. Wenn ich 30 min wohin gehen muss, kann ich mittendrunter mal ne Cigarette rauchen - die Zeit vergeht subjektiv viel schneller. Das is toll.

Das wars mal so ca :)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.07.2009 00:44
#2 RE: Rauchen antworten

Hmm, kann ich partiell zustimmen...

Also gut, ich hab bis vor ca. einem Dreivierteljahr oder so (grob geschätzt) geraucht, allerdings ist das am Ende iwie eher schon ausgeartet und ich habe bereits eine deutliche Beeinträchtigung meiner Lungenfunktion gespürt - und das war ein Gefühl, das ich absolut gehasst habe.
Aus diesem Grund und außerdem aufgrund des hohen Preises ist es mir schon 'ne Weile auf den Sack gegangen, der Endauslöser war dann schließlich die Entscheidung, EF zu machen, ich wusste einfach, wenn ich weiterrauche, hab ich beim Laufen keine Chance.
Auf einmal ist es ganz leicht gegangen, ich hab aufgehört und nie wieder ein Problem damit gehabt, und ich finds toll, dass ich jetzt endlich wieder vernünftig durchatmen kann, dieses Gefühl war einfach hammermäßig geil am Anfang...

Und, Gray, hast du mich richtig eingeschätzt...? ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 00:47
#3 RE: Rauchen antworten

Ich bin Nichtraucher, weil es mir zu teuer ist und weil es meine Gesundheit zu sehr beeinträchtigen würde. Meine Lunge ist von Natur aus eher schwach gebaut, hat auch ein Arzt gesagt und ich neíge zu Lungenerkrankungen (mein Opa starb an irgendeiner Lungenkrankheit).


Es ist cool! Ja stimmt. Die Meisten DJs die man sieht rauchen, eigentlich fast alle^^

das mit dem ansprechen zipft mich wirklich an, ich hätte echt gern oft nen grund um mädels einfach so anzusprechen, aber ich will nichts mit nichts in der hand dastehen^^



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

26.07.2009 00:54
#4 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
c) Ich bin Selbstdarsteller. Rauchen is halt einfach cool, was soll man machen. Jeder, der was anderes behauptet hat ja wohl an Klescher. Rauchen hat Stil, Rauchen strömt eine gewisse Ästhetik aus (rauchende Mädchen können, richtig gesetzt, sooooooo sexy wirken), all das kann man natürlich in sein Auftreten integrieren. Ein Must für jemanden wie mich.

Ich stimme zwar in dem Punkt zu, dass Rauchen bei Männern cool wirkt, aber bei Frauen finde ich es nicht sexy oder cool. Ich will nicht sagen, dass es sogar noch schlimmer ist, aber ehrlichgesagt kann es mich in seltenen Fällen sogar abturnen.
Ich selbst habe mal etwas ein halbes oder dreiviertel Jahr geraucht. Zwar nicht viel aber doch regelmäßig, etwas zwischen 2 und 10 Zigaretten in der Woche, was normalerweise aufs Wochenende ankam. Jedenfalls ist das inzwischen auch schon über ein Jahr her und ich bin eigentlich recht froh darüber, das ich damals Schluss gemacht habe, aber die Erfahrung zu machen war glaub ich auch nicht schlecht.
Gründe fürs aufhören waren Nachlassen meiner Kondition z.B. beim Laufen und auch ein gewisser Wille nicht endgültig und mehr zu rauchen zu beginnen.


Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
Goethe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.07.2009 01:13
#5 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Ich stimme zwar in dem Punkt zu, dass Rauchen bei Männern cool wirkt, aber bei Frauen finde ich es nicht sexy oder cool. Ich will nicht sagen, dass es sogar noch schlimmer ist, aber ehrlichgesagt kann es mich in seltenen Fällen sogar abturnen.

Wenn irgendeine grindige Biatch ihre SMART rausfummelt und dann die ganze Zeit so blöd dasteht, find ich das auch ned gut. Genausowenig, wie wenn ich Mädchen rauchen seh, von denen ich weiß, dass sie außer beim Fortgehn nicht rauchen und sich auch über Raucher aufregen, was ich dann ebenfalls ziemlich dämlich find.

Aber man stelle sich eine geile dunkelhaarige in einem engen schwarzen Kleid vor, die sich eine lange, dünne, schneeweiße Cigarette aus dem Etui nimmt, langsam, mit geschlossenen Augen in den Mund nimmt und sich stilvoll Feuer geben lässt, während sie den Rauch so richtig schön sinnlich inhaliert - hach.

In Antwort auf:
Gründe fürs aufhören waren Nachlassen meiner Kondition z.B. beim Laufen und auch ein gewisser Wille nicht endgültig und mehr zu rauchen zu beginnen.

Irgendwie hab ich so meine Zweifel, ob du bei der geringen Menge, die du geraucht hast, überhaupt eine Beeinträchtigung der Lunge hättest spüren KÖNNEN, physiologisch gesehen. Wie gesagt, ich merk gar nix, nie.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 01:14
#6 RE: Rauchen antworten

is sicher bei jedem anders.



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.07.2009 01:16
#7 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Irgendwie hab ich so meine Zweifel, ob du bei der geringen Menge, die du geraucht hast, überhaupt eine Beeinträchtigung der Lunge hättest spüren KÖNNEN, physiologisch gesehen.
Da muss ich Gray allerdings zustimmen, ich hab ein Viehlfaches von dir geraucht und es hat trotzdem 'ne Weile gedauert...
Übrigens: Dich als Raucher kánn ich mir irgendwie nur schwer vorstellen, passt irgendwie einfach nicht... ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.07.2009 01:19
#8 RE: Rauchen antworten

Na, was ich jez jedenfalls gesagt haben wollte is: Die Kosten-Nutzen-Rechnung fällt für mich eindeutig positiv aus.
Ich bin in keinster Weise suchtgefährded, halte die konsumierte Menge seiit mehreren Jahren konstant auf einem Niveau, das mir gesundheitlich keine Nachteile bringt und hab dennoch all jene Vorteile (aus verschiedensten Sichtweisen), sodass ich keine Sekunde bereue, Raucher zu sein.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 01:20
#9 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
gesundheitlich keine Nachteile bringt


das kannst du nicht wissen, bei bestem willen nicht....



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

26.07.2009 01:22
#10 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
Irgendwie hab ich so meine Zweifel, ob du bei der geringen Menge, die du geraucht hast, überhaupt eine Beeinträchtigung der Lunge hättest spüren KÖNNEN, physiologisch gesehen.

Mag sein, aber ich hatte einfach, speziell beim Fußballspielen Montags, wo ich mich immer quasi 2 Stunden lang völlig verausgabt habe, zunehmend das GEfühl, dass ich immer früher und früher keine Puste mehr hatte. Hatte ich am Nachmittag vor dem Spielen geraucht, wars oft sogar relativ klar bemerkbar.


Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
Goethe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.07.2009 01:24
#11 RE: Rauchen antworten

Doch.
Bei der geringen Menge, die ich rauche würd ich mir nicht mal Sorgen machen, wenn ich andere "Laster" auch noch hätte - aber selbst das ist nicht der Fall. Ein Restrisiko bleibt, aber es sterben auch jährlich mehr Leute an Aspirin als aufgrund von Terroranschlägen, insofern... ;)
Zudem habe ich sonst einen relativ gesunden Lebenswandel, und allein wenn ich meinen Alkoholkonsum mit dem von "normalen" Jugendlichen vergleiche, bin ich froh, eher dem einen als dem anderen zugetan zu sein - vom Rauchen wird man wenigstens klüger, nicht dümmer^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.07.2009 01:24
#12 RE: Rauchen antworten

Ok, unmittelbar danach ist es schon klar:
Das Kohlenmonoxid blockiert einfach deine roten Blutkörperchen, das ist aber keine Beeinträchtigung der Lungenfunktion sondern in ein paar Stunden wieder weg, sobald die maroden abgebaut und ersetzt sind.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 01:27
#13 RE: Rauchen antworten

du kannst es NIE wissen..wenn du denkst wirklich genau zu wissen dass das Rauchen dir nichts tut bist du ein Thor. es ist wurscht welche menge man raucht, es gibt genung PASSIVRaucher die an Lungenkrebs sterben und da merkt mans oft auch erst nach 40 Jahren.



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.07.2009 01:30
#14 RE: Rauchen antworten

In Antwort auf:
bist du ein Thor
lol, sry, normalerweise krittel ich ja nicht an RS-Fehlern rum, aber der ist einfach zu geil... ^^
Thor ist eine germanische Gottheit, was du meinst ist ein Tor... xD


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 01:32
#15 RE: Rauchen antworten

schreibt man Tor etwa auch wie das Tor..das kam mir zu dumm vor also entschied ich mich für Thor, und danke ich weis dass es ein germanischer Gott ist, ich konnte dies ganzen Sagen mal alle auswenig^^



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Ernährung »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen