Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 1.468 mal aufgerufen
 Religion
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

22.12.2011 11:35
#106 RE: Islam antworten

Danke, war sehr interessant. Kann viel davon nachvollziehen, bis auf eines halt:
In meiner Verzweiflung, die ich damals manchmal hatte, begann ich mit Gott zu reden, ab und zu ein Gebet zu sprechen.
Das ist wohl der Punkt, das war das, was dich dann schlussendlich nach längerer Orientierung zum Islam geführt hat. Es zeigt natürlich, dass du kein überzeugter Atheist warst. Ich würd sogar noch weiter gehen: Ich glaub, im Herzen warst du immer ein religiöser Mensch. Wie mans jetzt nennen will, is aber egal.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.12.2011 14:49
#107 RE: Islam antworten

Zitat
Ich glaub, im Herzen warst du immer ein religiöser Mensch.


Schon möglich. Interessant ist nämlich auch, dass ich Religion ab dem Zeitpunkt abgelehnt habe, ab welchem das Christentum so zu sagen, den zentralen Platz unter diesen in meinem Leben einnimmt. Erst mit dem erneuten Aufscheinen des Islams in meinem Leben beginnt sich diese ablehnende Haltung langsam zu lösen. Es kommt mir daher auch sehr komisch vor, zu sagen ich sei vom Christentum zum Islam konvertiert. Ich war nie gläubiger Christ. Erst durch den Islam konnte in mir überhaupt irgendein Glaube entstehen.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

24.12.2011 12:56
#108 RE: Islam antworten

Sehr interessante Beiträge hier.

Ich fange an, zwischen den religiösen Menschen zu differenzieren. V.a. jetzt, da ich weiß, dass Kirk eine längere "Religions-Historie" besitzt und nicht von einem Tag auf den anderen oder durch einen Menschen dazu gebracht wurde (also aktiv). Denn besonders große Probleme habe ich mit Indoktrinierten und Überraschungsreligiösen, die von einem Tag auf den anderen wohl nichts Besseres zu tun haben.

Zum Christkind/Osterhasen: Welches Kind wehrt sich gegen den Gedanken? Also ich hab mich voll gefreut, endlich dahinter gekommen zu sein und war richtig stolz auf meine Entdeckung xD Alle Erwachsenen waren eher verzweifelt.


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

24.12.2011 15:40
#109 RE: Islam antworten

Zitat
Welches Kind wehrt sich gegen den Gedanken?


Naja, wohl eher nur die ganz Kleinen, die nicht von selbst drauf kommen oder denen es nicht von ihren Eltern gesagt wird, sondern von irgendwelchen älteren Kindern, sozusagen als "Gemeinheit".


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

25.12.2011 22:13
#110 RE: Islam antworten

Komische Kinder.


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
«« Schächten
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen