Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 1.460 mal aufgerufen
 Religion
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.10.2010 22:40
#16 RE: Islam antworten

Das ist das erste, was ich im Esoterikforum gelernt hab: Glaube keiner Information ohne Quelle. Und dann heißt's erst mal Quellen checken.

Es gibt Quellen, da sieht man erst, wenn man ordentlich nachforscht, was das für ein Stuss ist. Burkhard Heim und Wolfgang Ludwig wär z.B. sowas.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

23.10.2010 22:41
#17 RE: Islam antworten

Zitat
11,1167 - 8,8583 = 2,2583



nimmt man Irland raus, siehts anders aus

10,6 - 9,045 = 1,555

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

23.10.2010 22:42
#18 RE: Islam antworten

Wahrscheinlich ist das wirklich nur eine blöde Nazi-Propaganda gewesen. Sind nämlich nicht alle ganz dumm, diese Nazis. Die werden schon gewusst haben, was sie wie schreiben müssen, damit es zumindest theoretisch glaubwürdig ist. Die Zahlen in sich hätten schon gepasst, glaube ich.

Zitat
nimmt man Irland raus, siehts anders aus

10,6 - 9,045 = 1,555


oder auch nicht. europa wird tatsächlich islamisch und nur irland, wo die 16jährigen schon zwei Kinder haben, bleibt für immer katholisch.^^

edit: Ne, mal ernsthaft. Ich weiß gerade nicht, ob ich die Diskussion ernsthaft weiterführen soll oder wir es vorerst bei diesen Scherzen belassen sollen, denn wie sich tatsächlich zeigt ist die Angelegenheit nicht ganz auf der Luft gegriffen, vl kommt mehr raus, wenn noch andere ihre Gedanken dazu schreiben..


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

24.10.2010 09:54
#19 RE: Islam antworten

Also ich weiß zwar grad ned genau, was eig Kirk grad von Hiat und mir ausgerechnet haben will, aber das erste, was ich mal beanstanden muss ist, dass Gray bei seiner Statistik gepfuscht hat. Du kannst hier nicht einfach ein arithmetisches Mittel verwenden, das musst du wennschon gewichten.
Dann fallen Staaten wie Island zB kaum noch in's Gewicht, während Deutschland ua ziemlich an Bedeutung gewinnen wird.
Irland zieht hier zB den Schnitt total hoch, mit einer Differenz von ca. 10, trotz keiner besonders hohen Einwohnerzahl (~4,5 Mio.).

Abgesehen davon ist mir die ganze Rumrechnerei von Gray da überhaupt ein wenig suspekt.
Wozu bitte ziehe ich hier die Sterblichkeits- von der Geburtenziffer ab?
Ich meine, ich kann den Gedankengang schon verstehen, aber es geht ja in dieser Diskussion ja eben genau gerade darum, dass das notwendige Bevölkerungswachstum nur durch Zuwanderung und die hohe Fruchbarkeit der Zugewanderten zu Stande kommt, oder? D.h. wenn man ALLE Bewohner des Landes miteinrechnet passts ja eh.
Abgesehen davon, dass es selbst so seltsam ist, Deutschland hat bitteschön eine Differenz von -2,3, die müssten ja schon längst ausgestorben sein da drüben.^^
Was hier notwendig wäre zu wissen wäre die Gesamtzahl der "Ureinwohner" sowie die Gesamtzahl der Lebendgeburten, und die selben Daten der Immigranten.
Laut Wiki berechnet sich dann die Geburtenziffer folgendermaßen:


mit

Lg := Lebendgeborene im entsprechenden Jahr und
Ew := Einwohner im Jahresmittel oder zur Jahresmitte.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

24.10.2010 10:51
#20 RE: Islam antworten

Also würdest du das Video, das ich gepostet habe, nach eigener Einschätzung doch halbwegs ernst nehmen?


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

24.10.2010 11:02
#21 RE: Islam antworten

Ich hab's ned ganz angeschaut.
Muss ich mir das jz wirklich noch geben?^^

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

24.10.2010 11:07
#22 RE: Islam antworten

Eigentlich schon. :P


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

24.10.2010 11:25
#23 RE: Islam antworten

Tolles Video, auch wenns aufgsetzt is. Die Streitpunkte und Meinungen sind real!

http://www.youtube.com/watch?v=Kgm73h3Zh8w


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

24.10.2010 11:56
#24 RE: Islam antworten

Ich frag mich nur... wenn's heißt, keine Kultur hat je eine Fertility Rate von 1,9 wieder umgedreht... Woher nehmen die bitte die Daten für sowas? Woher wollen die das wissen?
Was die aktuellen Daten und Hochrechnungen betrifft:
Ich glaube schon, dass diese Entwicklung stattfindet, allerdings bin ich mir auch ziemlich sicher, dass dieses Vid darauf ausgelegt ist, zu dramatisieren.
Da ich jedoch keine Vergleichsdaten habe ist es natürlich schwer zu sagen, was man von dem Ganzen wirklich hält.
Ich glaube nicht, dass diese Zahlen völlig aus der Luft gegriffen sind, allerdings halte ich es für wahrscheinlich, dass bei den Erwartungen von den oberen Extrema ausgegangen wird.
Was man vll auch bedenken sollte ist, dass sich die Immigranten zu einem gewissen Teil ja auch dem westlichen Lebenswandel anpassen, was ihrer Kinderproduktion sicher auch nicht gerade zuträglich ist.
Zusammenfassend bin ich einfach dafür, Religion abzuschaffen, dann hat keiner mehr ein Problem mit Islamisierung...^^

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

24.10.2010 12:05
#25 RE: Islam antworten

Dann hätte man dennoch ein Problem mit den Einwanderern, mit den Türken, mit den Arabern, und den Afrikanern. Das Feindbild würde umbenannt werden, aber es würde bleiben.

Religion abschaffen,... ich würde ja gerne was dazu sagen, aber ich finde gerade keine Worte. Auch wenns als Joke gemeint war, ich weiß ja, dass in der Aussage dennoch ein wahrer Kern steckt.
Ich finde es aber besser du sagst offen was du dir denkst, als du verschweigst deine Meinung um mich nicht zu kränken. Trotzdem konnte ich das jetzt nicht ganz unkommentiert stehen lassen.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

16.02.2011 00:52
#26 RE: Islam antworten

No further comment.

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

16.02.2011 16:24
#27 RE: Islam antworten

wtf?

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

01.11.2011 21:16
#28 RE: Islam antworten

Zitat
Zusammenfassend bin ich einfach dafür, Religion abzuschaffen, dann hat keiner mehr ein Problem mit Islamisierung...^^



OMG. Du bist Anti-theistischer Atheist! Willkommen im Club! Lass uns die Religionen gemeinsam hassen!

Ich empfehle: Christopher Hitchens - God is not great
Gott ist so sauer auf den Typen, dass er bald an Krebs sterben wird :D


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

01.11.2011 21:20
#29 RE: Islam antworten

Man munkelt, dass auch jahrzehntelanger Alkohol- und Nikotinabusus dafür verantwortlich sein könnten, aber das glauben nur diese verrückten, gottlosen Mediziner und Wissenschaftler.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

01.11.2011 23:44
#30 RE: Islam antworten

Zitat von Sassa

Zitat
Zusammenfassend bin ich einfach dafür, Religion abzuschaffen, dann hat keiner mehr ein Problem mit Islamisierung...^^


OMG. Du bist Anti-theistischer Atheist! Willkommen im Club! Lass uns die Religionen gemeinsam hassen!
Ich empfehle: Christopher Hitchens - God is not great
Gott ist so sauer auf den Typen, dass er bald an Krebs sterben wird :D



Genauso wie auf Richard Dawkins (Der Gotteswahn).
Am besten find ich immer noch den Typen der darauf ein Gegenbuch geschrieben hat: "Gott ist kein Wahn".
Wie ein kleines Kind, dessen Glaube an den Osterhasen gerade angegriffen wurde. Wahnsinn.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
«« Schächten
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen