Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 4.721 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 24
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

25.02.2010 15:59
#226 RE: Elektronische Musik antworten

Zitat
Moderat - A new error


Ich habs zwar eh schon einige male gesagt, aber für mich ist das der ultimative Abschidstrack, der muss so um 7 in der Früh gespielt werden, wenn die Leute schon Müde werden. Jedenfalls ne ganz große Nummer!


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

25.02.2010 19:26
#227 RE: Elektronische Musik antworten

ja das is auch für mich ein hammer track und ich kann mit elektronischer Musik nur sehr bedingt was anfangen...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

25.02.2010 20:44
#228 RE: Elektronische Musik antworten

Lol, hab mir den grade reingezogen und mich dazwischen immer wieder gewundert, was da diese komischen, so gar nicht passenden Töne im Hintergrund die ganze Zeit sind...
Bis ich endlich draufgekommen bin, dass ich noch Vampires Dawn im Hintergrund offen hatte und die Musik davon auch noch nebenbei gelaufen ist.^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.04.2010 12:08
#229 RE: Elektronische Musik antworten

So, hab endlich wieder mal ein neues Teil fertig, für die dies interessiert! ;)

=> http://soundcloud.com/skademusic/skade-wien-an-der-donau

132bpm
Stil ist technoid



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

01.04.2010 19:59
#230 RE: Elektronische Musik antworten

Klingt in meinen Ohren sehr professionell, soweit ich das beurteilen kann.
Speziell den Anfang oder genauer gesagt die ersten 2,5 Minuten finde ich besonders gelungen! Wie es sich ab 0:40 langsam hochschaukelt ist schon recht gut, aber die Phase zwischen ca. 1:00 und 2:00 gefällt mir am besten.
Was ich am vergleichsweise langen Mittelteil mag ist, das er so schön dahin gleitet. Ich kann mir gut vorstellen mich da um 3 Uhr Nachts müde und betrunken davon tragen zu lassen. Was ich nochpositiv anmerken will ist, dass mir der Mittelteil und dann auch das Ende beim zweiten und dritten mal hören immer besser vorkamen als davor. Anfangs fand ichs noch ziemlich monoton, aber je genauer man hinhört und je mehr man sich einfach auf die Musik einlässt, umso chilliger, und schöner kommt sie einem im Endeffekt dann vor, zumindest gehts mir so.
Ein Detail das mir ein paar mal aufgefallen ist: diese Zwischengeräusch, Einwürfe aus dem Hintergrund, oder wie immer man sie nennen kann, wenn du nicht weißt was ich meine: 0:30, 1:22, 5:28, um nur ein paar wenige zu nennen, sind eigentlich immer recht passend und wirken daher gekonnt gesetzt. Sie machen den Track lebendiger, aber an den richtigen Stellen (würden sie andauernd zu hören sein, würde das vielleicht nervig, oder einfach überlastet klingen, vermute ich).

Wie lange hast du dran gearbeitet?

Das Stück passt eigentlich ziemlich in dein übliches Repertoire, oder?

Ah ja, wegen dem Titel "Wien an der Donau": Das ist echt ein schöner Titel, aber ich finde, dass deine Musik schon ziemlich absolut ist und der Titel daher viel mehr ablenkt, als er hilft. Aber das ist jetzt nur so eine Kleinigkeit. Ein Lied braucht natürlich einen Titel, aber weißt eh als professioneller Kritiker kann ich es mir fast nicht leisten, dass ich gar keinen negativen Kommentar von mir gebe, sonst bin ich bald nicht mehr gefragt.^^


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.04.2010 23:37
#231 RE: Elektronische Musik antworten

Jap diese "Einwürfe" sind gezielt gesetzt und helfen dem Track beim Aufbau, sind einfach ein Mittel um Übergänge nicht so plump wirken zu lassen, sondern um bisl leben reinzu bringen ;)

hmm..die Grundidee war schnell gemacht, ich schätze in etwa 30min. Und dann noch etwa 4-5 Stunden, das Arrangieren und etwa 30min Abmischen.

Jap, es ist eigentlich eh so wie ich es gerne mag, groovig, dennoch melodisch.

Ehrlich gesagt ist das wiedermal ein "irgendwas" titel. ka wie ich auf den kommen bin, ich bin bei den titeln immer so ratlos :D

Danke fürs anhören!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

02.04.2010 00:18
#232 RE: Elektronische Musik antworten

Zitat
hmm..die Grundidee war schnell gemacht, ich schätze in etwa 30min. Und dann noch etwa 4-5 Stunden, das Arrangieren und etwa 30min Abmischen.


Das kommt mir jetzt eigentlich nicht sonderlich lang vor. Wie lange, denkst du, arbeiten eigentlich die Spitzen der Techno-Szene an einem Track? Was machen die noch anders als du?

Zitat
Jap, es ist eigentlich eh so wie ich es gerne mag, groovig, dennoch melodisch.


Heißt das, die Nummer wandert in dein Programm? ;)
Hast du vor wieder mal irgendwo aufzulegen? Und hast du vor mal eigene Produktionen zu spielen, damit du abchecken kannst, wie sie beim Publikum ankommen?


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

02.04.2010 10:52
#233 RE: Elektronische Musik antworten

hmm. ein techno track muss nicht zwangsläufig lang brauchen, zum produziert werden. ich glaub "3 tage wach" war auch produziert in 6h oder so ähnlich. was bei mir noch amateurhaft ist, ist das abmischen. es klingt zwar schon sehr klar und der track ist einigermaßen laut, nur nicht zu vergleichen mit professionellen produktionen, die haben noch viel mehr tiefe, klarheit und druck. das wird hoffentlich ein freund vom janes für mich erledigen, der erstellt nochmal einen neuen mix und mastert das teil dann. DANN kann ich ihn auch im Club spielen.

Ich will die schon mal spielen, die Reviews waren gut bis jetzt!

Zitat
"gefällt sehr gut! "


Zitat
"Das Bass-Pattern schiebt den Track schön nach vorne. Und das Pad erst. Gefällt aufjedenfall.Dennoch würd ich die Hats noch aggressiver gestalten. Der Break von 4:30 bis 5:27 könnt noch mehr Atmosphäre vertragen (automatisierte Reverbs for instance). Und die Kick könnt auch a bissl stärker sein. "


Zitat
"Jo, fetter Bass, klingt irgendwie nach so einem Moog/Modularmonster. Die Kick passt mir, mit der Highhat hat der T recht, düstere Stimmung insgesamt, das morbide Wien halt (könnte ein Soundtrack für eine Kottanfolge sein ;-) ) "


Zitat
"des geht, taugt ma "


Zitat
"tolles ding, find ich. mir passen auch die hats. alles fresh. "



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

02.04.2010 11:51
#234 RE: Elektronische Musik antworten

Und hast du schon eine Idee oder Möglichkeit, wo du mal auflegen könntest?


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

02.04.2010 14:59
#235 RE: Elektronische Musik antworten

darüber kann ich gar nicht nachdenken, da mein laptop einen unbehebbaren defekt hat, der die anlage zum brummen bringt sobald man sie anschließt. somit stellt sich die frage gar nicht.

mein nächster lappi wird eh ein macbook, aber das ist teuer ;)



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

02.04.2010 22:05
#236 RE: Elektronische Musik antworten

Ich muss sagen, dass is echt saunice. Ich kenn mich jz ned so aus unso, aber meinen Geschmack triffts, und ich hör schon des Öfteren gern ma elektronische Musik. Insofern: Großes Lob von meiner Seite.
Edit: Gleich nochma.^^


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

03.04.2010 12:18
#237 RE: Elektronische Musik antworten

Danke! Cool dass es dir gefällt. Ich erschließe neue Ufer! :D

Der neue ist auch schon fertig, werd ich ein andermal hochladen.



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.05.2010 15:41
#238 RE: Elektronische Musik antworten

So hab was gemacht für die Freunde der smoothen Tanzmusik...

irgendwann hat man so eine Musik NeoTrance genannt^^ 128bpm und eine drückende Bassdrum.

Vl hört wer rein ;)

--> Serenity! http://soundcloud.com/skademusic/skade-serenity



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

03.05.2010 18:26
#239 RE: Elektronische Musik antworten

Du glaubst nicht, wie sehr ich mich beim Hören dieser Musik danach sehne mal wieder ordentlich tanzen und feiern zu gehen!

Chillige Nummer, wieder ganz anders als deine letzten Tracks. Rein von der Atmosphäre, die sie erzeugt klingt sie zumindest über weite Strecken eher "undergroudn-mäßig". Verantwortlich für diesen Eindruck bei mir sind eigentlich die Hintergrundklänge, die bei 1:00 und später wieder ab 3:34 dazukommen. Die gefallen mir echt gut.
Hast du bei dem Track schon ein paar deiner neuen Samples eingebaut? Die Melodie-Einwürfe ab 2:52, du weißt eh sicher, was ich meine, finde ich sehr gelungen!


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

03.05.2010 21:09
#240 RE: Elektronische Musik antworten

Ja die Drums sind glaub ich ne Mischung aus Kommerziellen und Freeware Samples, die viele Sample-Library-Produzenten gratis anbieten. Is schon cool. Die Bassdrum taugt mir, knackt oben und bombt unten, so muss es sein :D die hab ich selbst gemacht, also gelayert (verschiedene Bassdrums übereinander gelegt).

Jap ich brauch einfach dieses Melodie Dings, das muss sein.....

Ich finde er klingt schön klar und er is nichts großartiges, aber gut zum Chillen oder für die späte Partynacht...

ja mich juckts auch schon in den beinen ;)



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 24
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen