Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 1.629 mal aufgerufen
 Körper & Geist
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Bench Offline

Dissident

Beiträge: 85
Punkte: 85

05.06.2009 23:28
#31 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
stimmt nicht, für den körper ist es besser und einfacher, das gleiche zu verarbeiten. mit 10 mahlzeiten, vor allem bei unterschiedlichen mahlzeiten überfordert man seinen körper. bei der ernährung ists aber ganz einfach: man sollte das essen, was man fühlt, was dem körper gerade gut tut. (das heißt nicht, was man will, weil man oft nach geschmack isst)


Was meinst du mit "das gleiche zu verarbeiten". Also Biologen und Ernährungswissenschaftler sind sich in diesem Punkt eig fast durch die Bank einig (meine bisherige Erfahrung), dass 6-7 Mahlzeiten optimal sind.

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

06.06.2009 00:18
#32 RE: Ernährung antworten

Wie stehen den Mediziner zu Mitternachtshappen und dergleichen? In der Nacht ist ja die Verdauung bekanntlich nicht so aktiv wie am Tag. ICh hab mir als fauler, dadurch immer lang aufbleibender Schüler angeeignet, immer zwischen 23.00 und 00.30 etwas zu essen. Durchaus deftig, bzw mit nem Mittagessen zu vergleichen.

Btw.: Wie schafftman 10 Mahlzeiten? Frühstück, Mittagessen, am Nachmittag mal kurz was, Jausnen, Dazwischen nen kurzen Happen, gegen Mitternach nochmal was --> 6, aber das is scho verdammt viel. Außer es werden Schulpausenessen auch dazugezählt, aber 1 Brot als essen bezeichnen, naja, für mich ist das kein essen :D

Bench Offline

Dissident

Beiträge: 85
Punkte: 85

06.06.2009 10:47
#33 RE: Ernährung antworten

Bzgl Mitternachtshappen bin ich nicht mehr up to date - schon ewig her, dass ich da was drüber gelesen habe - aber damals waren die meisten noch strikt dagegen.

Naja 10 Mahlzeiten ist relativ bei mir siehts z.B. so aus:
- Frühstück: 2-3 Brote
- Vormittag: 1-2 Brote oder andere snacks
- Mittag: Mittagessen
- früher Nachmittag: Snacks (Obst, Nüsse, etc.)
- später Nachmittag: leicht verdauliches (vorm Training)
- Abend: 2-3 Brote

Auf mehr Mahlzeiten kommt man eig auch nur schwer^^

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.06.2009 12:51
#34 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
ich kann sogar aus eigener erfahrung bestätigen, dass langsam essen besseres wohlbefinden hervorruft und für die verdauung im allgemeinen wesentlich besser ist.
Kann ich auch bestätigen.
In Antwort auf:
Auf mehr Mahlzeiten kommt man eig auch nur schwer^^

hmmm...
-Frühstück
-Zweites Frühstück
-Vormittagsimbiss
-Aperitiv
-Mittagessen
-Machmittagssnack
-Tee (mit kleinem Imbiss natürlich)
-Abendessen
-Nachtmahl
-Mitternachtsimbiss

Da hätten wir schon unsere zehn, ist ja nicht so schwer! ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.07.2009 16:20
#35 RE: Ernährung antworten

Da schließ ich doch gleich mal meinen Plan an:

-Frühstück - großes Müsli oder zwei bis drei Semmeln/Brote
-Jause - zwei bis drei Brote/Weckerl
-Mittagessen - min. zwei Portionen warme Hauptspeiße + event. Nachspeiße
-Nachmittagsimbiss - Obst/Käse/noch was vom Mittagessen/...
-Zweiter Nachmittagsimbiss - Etwas Süßes(Kuchen/Kekse/Mehlspeiße)/Bier
-Abendessen - Warme Hauptspeiße(fast immer Fleisch)
-Nachtimbiss - Nochmal Obst/Käse/oder was Süßes

Also ich bin vorn dabei!^^


The things you own, they end up owning you!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

12.07.2009 18:38
#36 RE: Ernährung antworten

Wo esst ihr das bitte alle hin?? ^^

Mein Essverhalten unter der Woche:

-Vormittag, Mittag, Nachmittag: nichts bzw. Obst
-18-20Uhr: Abendessen mit Fleisch, Pasta etc., eine Portion. Hin und wieder danach einen Snack.

Klingt ungesund, ist es auch.


Can`t get away from my white elephants...

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

12.07.2009 19:47
#37 RE: Ernährung antworten

Zitat von Sassa
Wo esst ihr das bitte alle hin?? ^^


Durch Sport geht bei mir alles wieder verloren
Kirk's Plan würde meinem ziemlich ähnlich schauen

----------------

born to be good
but i'm better

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

13.07.2009 13:50
#38 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
Zitat von Sassa
--------------------------------------------------------------------------------
Wo esst ihr das bitte alle hin?? ^^
--------------------------------------------------------------------------------
Durch Sport geht bei mir alles wieder verloren

Stimmt. Sport und Training sowie ein schneller Stoffwechsel fordern schon so ihren Tribut!^^


The things you own, they end up owning you!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

16.07.2009 22:36
#39 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
-Vormittag, Mittag, Nachmittag: nichts bzw. Obst
-18-20Uhr: Abendessen mit Fleisch, Pasta etc., eine Portion. Hin und wieder danach einen Snack.


haha grade da wo man nichts essen sollte isst sie und sonst nicht...zzzzzz



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

19.07.2009 22:28
#40 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
haha grade da wo man nichts essen sollte isst sie und sonst nicht...zzzzzz


Erzähl das all den Spaniern und Muslimen, die frühestens um 21 Uhr groß auftischen ;-)


Can`t get away from my white elephants...

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

20.07.2009 13:49
#41 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
Erzähl das all den Spaniern und Muslimen, die frühestens um 21 Uhr groß auftischen ;-)

Genau PRC, was soll das? ... ich würde dich ja grundsätzlich unterstützen, aber sie hat sich auf die Moslems berufen, bissl ungut, ich weiß ... Ich stehe da voll hinter Sassa. Auch ich esse viel am Abend, genauso wie an allen anderen Tageszeiten.^^


The things you own, they end up owning you!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

25.07.2009 13:16
#42 RE: Ernährung antworten

das war eh nur eine allgemein aufgegriffene meinung...eigenltich hab ich keine eigene meinung....*heul*..hatte ich noch nie....ich kann echt gar nichts *heul*



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

25.07.2009 23:58
#43 RE: Ernährung antworten

Alles klar! Hab ich auch nicht anders erwartet. Ich meine, wer hat schon eine eigene Meinung zu Eernährung ohne dabei irgendwas nachzubrabbeln, mal abgesehen davon, dass es hier sowieso jedem egal ist wer wieviel zu welcher Zeit frisst. Warum sollte das auch irgendjemanden interessieren!?!^^


Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
Goethe

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

25.07.2009 23:59
#44 RE: Ernährung antworten

welcher trottel macht sich ernsthaft gedanken über seine ernährung?^^



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.07.2009 00:07
#45 RE: Ernährung antworten

In Antwort auf:
welcher trottel macht sich ernsthaft gedanken über seine ernährung?^^
Waaas, solche Leute gibts wirklich...?!
^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen