Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 1.354 mal aufgerufen
 Körper & Geist
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

03.11.2010 20:08
#76 RE: KampfSPORT antworten

Yeah, da kann ich sogar mitreden!^^

Einer meiner Kollegen im Sanitäterkurs macht Kickboxen, kämpft auch Wettbewerbe und hat mir mal einen leichten Tritt zur Demonstration gegen den Oberschenkel verpasst, wie es halt der random Kick schlecht hin ist. Jedenfalls war das echt nur ein sehr leichter Kick und der hat schon voll gezogen. Es war komisch. Ich konnte meinen Fuß noch perfeckt abbiegen und alle möglichen Bewegungen machen ohne, dass es unangenehmer wäre, was darauf hindeutet, dass da eben irgendwelche NErven recht empfindlich reagieren, denn der stechende Schmerz war grundsätzlich trotzdem überraschend groß.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

03.11.2010 23:59
#77 RE: KampfSPORT antworten

That's what I'm talking about.
Es verletzt nicht wirklich, man spürts auch am nächsten Tag nimmer oder so, aber in dem Moment tut's gschissen weh.
Ich hab damit meine persönliche Karateka vs. Boxer Einschätzung doch noch etwas zu Gunsten des Karatekas korrigiert, wenn er sich das zu Nutze macht (was zugegebenermaßen allerdings auch fraglich ist, im Karate arbeitet man normalerweise nicht mit Legkicks).
Außerdem möchte ich anmerken, dass ich heute noch maroder bin als gestern.
Liste meiner Leiden von unten weg:
- Schmerzende Fußsohlen (normale Abnützungserscheinung von je 2 Stunden Training an zwei hintereinanderfolgenden Tagen auf hartem Plastikboden, das strapaziert schon ziemlich)
- Linker äußerer Mittelfußknochen gibt mäßige Schmerzsignale, keine Ahnung warum
- Rechter Mittelfuß recht weit vorne bei den Zehen zentral tut saumäßig weh... irregeleiteter Tritt von unten, der sich auf die untere Spitze eines Ellbogens getroffen ist und damit keine guten Erfahrungen gemacht hat. Niemandem zu empfehlen, aber eine recht typische Sache eigentlich, kommt immer wieder mal vor.
- Rechtes Schienbein recht weit unten, golfballgroße Schwellung durch Prellung von gestern noch
- Rechtes Schienbein etwas weiter oben, tennisballgroße Schwellung durch Prellung von gestern noch, heute etwas aufgefrischt (eine Kickabwehr genau drauf bekommen, ned sehr geil)
- Rechtes Ellbogengelenk, einen Tritt auf den Unterarm bekommen, wodurch mir der Arm in's Gelenk geschnalzt ist. Das Einzige, was mir wirklich auf'n Sack geht, Gelenksverletzungen müssen gar ned sein
- Husten, der offenbar immer schlimmer wird... langsam wird's Zeit mit Tee anzufangen, grummel...

Alles in allem kann man sagen:
Zwei leiwande Tage mit zwei saugeilen Trainings! :D
Nur weiß ich immer noch nicht, wie ich morgen Judo überleben soll...^^

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

04.11.2010 00:18
#78 RE: KampfSPORT antworten

hör auf zu sudern, des is jo oag!


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

04.11.2010 00:20
#79 RE: KampfSPORT antworten

Ich suder höchstens über den Husten, der Rest ist unterhaltsam, spürt man wenigstens, dass man was getan hat. :D
Jz weiß ich wenigstens, wofür ich jahrelang trainiert hab... xD

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

06.11.2010 19:36
#80 RE: KampfSPORT antworten

Denkt ihr, dass ein Judoka einem Budoka mit einer ausgefeilten Tsuki Waza auf den Jodan überlegen wäre, oder dieser entweder durch eine juji gamae bzw. der Ashi-barai bzgl. der Hiji am Karategi seine Stellung als Sensei bewahren könnte?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.11.2010 20:43
#81 RE: KampfSPORT antworten

Das ist der mit Abstand behinderste Satz, den ich jemals gelesen habe, aber ich geh mal davon aus, dass man dir das nicht sagen muss.^^
Ich kann's td ned lassen, den Satz jz mal zu zerpflücken.^^
1) Ein Judoka IST ein Budoka. Budoka heißt nichts anderes als "jemand, der den Weg des Kriegers geht", also irgendeine asiatische Kampfkunst betreibt.
2) Ein Judoka mit einer ausgefeilten Schlagtechnik? Widerspricht sich jz mal nicht zwangsläufig, hat aber mit Judo an Scheißdreck zu tun.^^
3) "auf den Jodan" iss sowieso Blödsinn. "Jodan" ist eher sowas wie ein Adjektivattribut, wie wenn du sagst "Fauststoß hoch", ein Zusatz, der einfach die Höhe in Relation auf den gegnerischen Körper angibt.
4) Wenn du mit "Juji Gamae" einen Armhebel meinst, das heißt "Juji Gatame". Weiters ist der Teil von dem Satz so sinnlos, dass es sogar schon schwer wird, Pseudosinn reinzuinterpretieren... O.o
Hier mal der Versuch das in Deutsch darzustellen:
"..., oder dieser entweder durch einen Armhebel bzw. der Beinfeger bezüglich der Ellbogenschlag (man beachte den Fallfehler) am Karate-Gewand seine Stellung als Meister/Lehrer bewahren könnte?"

Basic "sensei"-understanding fail btw.
Sensei zu sein heißt nicht, jemandem im Kampf überlegen und damit sein "Meister" zu sein, es bezeichnet den Meister im Sinne eines Lehrers, wie oben angedeutet.

Hast du irgendwo ein japanisches Kampfsportlexikon ausgegraben und glaubst, damit jetzt rumposen zu müssen?^^

In der Hinsicht ist das hier übrigens recht nett:
http://www.yoshinjitsu.com/DZR_Japanese_Dictionary.html

Erwin Pröll ( Gast )
Beiträge:

06.11.2010 21:00
#82 RE: KampfSPORT antworten

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.11.2010 21:01
#83 RE: KampfSPORT antworten

Zitat
aber ich geh mal davon aus, dass man dir das nicht sagen muss.^^
Ich kann's td ned lassen, den Satz jz mal zu zerpflücken.^^

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

06.11.2010 21:07
#84 RE: KampfSPORT antworten

Zitat
Ich kann's td ned lassen, den Satz jz mal zu zerpflücken.^^

Zitat von Erwin Pröll


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

07.11.2010 10:05
#85 RE: KampfSPORT antworten

Danke für deinen großartigen Post, Stahlwollvieh! :D :D :D


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

07.11.2010 15:30
#86 RE: KampfSPORT antworten

Np, ihr beide habt euch so viehl Mühe gegeben, das muss ja irgendwie honoriert werden...^^

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

07.11.2010 15:46
#87 RE: KampfSPORT antworten

Kyu ni rei!


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

07.11.2010 15:50
#88 RE: KampfSPORT antworten

>.<

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

07.11.2010 18:43
#89 RE: KampfSPORT antworten

:D


:D















:D

:D

:D


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Gedächtnis
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen