Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 2.352 mal aufgerufen
 Spam-Ecke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

15.08.2010 21:00
#31 RE: Rätsel antworten

wie wär's mit 500 weil ich am After der Welt wohne?

----------------

Investiere in Alkohol, mehr Prozente bekommst du nirgends ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

15.08.2010 21:01
#32 RE: Rätsel antworten

Das interessiert keinen.
Von dir löscht wenigstens keiner sinnvolle (!) Beiträge, um selbst den Ruhm einzuheimsen!!!1!!111


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

15.08.2010 21:02
#33 RE: Rätsel antworten

Zitat
Nach seinem Aussehen zu schließen ist Hitti dauerfett und kriegt auch keine Vergünstigungen dafür!


Hey, meine Gesichtsmuskeln sind untrainiert, dafür kann ich nix.^^


„Doch die Uhr, einst geschaffen, tickt nun unermüdlich und erbarmungslos.“

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

15.08.2010 21:03
#34 RE: Rätsel antworten

War ja kein Vorwurf, Rosi.^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

16.08.2010 02:13
#35 RE: Rätsel antworten

Mal ein ganz Kurzes und recht Nettes, weil ich gemerkt hab, dass das, obwohls im Nachhinein easy erscheint, für die meisten Menschen anfangs gar ned so leicht is. Für alle Zweifler: Es gibt eine völlig einleuchtende Lösung.

"Was will jeder werden, aber keiner sein?"


„Doch die Uhr, einst geschaffen, tickt nun unermüdlich und erbarmungslos.“

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

16.08.2010 08:03
#36 RE: Rätsel antworten

Alt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

16.08.2010 12:57
#37 RE: Rätsel antworten

Fett, hässlich und unbefriedigt.

wait... no.


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

16.08.2010 21:40
#38 RE: Rätsel antworten

Joa, "alt" stimmt.

Steigern wir mal den Schwierigkeitsgrad:

"Helmut Kohl hat einen Kurzen, Arnold Schwarzenegger einen Langen, Ehepaare benutzen ihn oft gemeinsam, ein Junggeselle hat ihn für sich allein, Madonna hat keinen, und der Papst benutzt ihn nie."


„Doch die Uhr, einst geschaffen, tickt nun unermüdlich und erbarmungslos.“

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

16.08.2010 21:42
#39 RE: Rätsel antworten

Wie erbärmlich issn das denn.
Schwanz, das hab ich nach den ersten ein, zwei Dingensen gewusst.


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

16.08.2010 21:44
#40 RE: Rätsel antworten

Schwierigkeitsgrad -3?

----------------

Investiere in Alkohol, mehr Prozente bekommst du nirgends ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

16.08.2010 21:47
#41 RE: Rätsel antworten

Das iss noch zu nett ausgedrückt finde ich.^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

16.08.2010 21:54
#42 RE: Rätsel antworten

> Namen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

16.08.2010 21:56
#43 RE: Rätsel antworten

Nachname, ja. Das Rätsel soll schwieriger sein, steht da so, ich kann ja nix dafür.^^

Next, ebenfalls "schwierig", ebenfalls eigentlich recht leicht.

"Es war einmal eine Lerche, die war so durstig, dass sie kaum mehr zwitschern konnte. Sie flog hinunter zu einem großen Krug, aus dem sie tags zuvor getrunken hatte, aber es war nur noch wenig Wasser darin. Sie versuchte das Wasser mit dem Schnabel zu erreichen, doch der Krug war zu tief und der Schnabel der Lerche zu kurz. Da kam der Lerche eine Idee: Sie flog immer wieder vom Krug weg und kam dann kurze Zeit später wieder her. So ging das weiter, hin und her, hin und her, bis sie auf dem Rand des Krugs sitzend trinken konnte. Was hat die Lerche gemacht?"


„Doch die Uhr, einst geschaffen, tickt nun unermüdlich und erbarmungslos.“

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

16.08.2010 21:56
#44 RE: Rätsel antworten

Auch ne Lösung, aber meine iss besser.^^
Es gibt doch diese Übereinkunft, dass bei verschiedenen wissenschaftlichen Theorien, die nicht bewiesen werden können, die einfachste zählt, und du kannst ned sagen, dass meine Lösung falsch wär...^^
Übrigens müsstest du deine Lösung auf "Familiennamen" korrigieren, sonst gibts bei Madonna und Paparatzi keinen Sinn.


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

16.08.2010 21:58
#45 RE: Rätsel antworten

Steine in den Krug, die das Wasser verdrängen und sie dann trinken konnte?

Edit: Schwanz wär ja viel zu offensichtlich und einfach gewesen.
nochwas: Nachname macht genauso "wenig" Sinn wie Name, weil Madonna auch einen Nachnamen hat und der "Papst" ihn ebenso verwendet (nennt ihn doch jeder "Ratzinger", oder?)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Pwnd by »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen