Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 1.381 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
mr_self_destruct Offline

Whistleblower


Beiträge: 63
Punkte: 63

26.05.2009 22:30
#31 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Indie und emo ist aber weit nicht das selbe...

____________________________
Vergeblich - die Winde
Dem Herzen im Hafen

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.05.2009 23:00
#32 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

eh nicht hat ja auch keiner behauptet ;)

vl hätt ich sie nicht durch nen "/" trennen sollen...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.05.2009 15:52
#33 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Das einzige, was man Lady Gaga zu gute halten muss: Sie hat Mut zur Hässlichkeit!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.05.2009 15:57
#34 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

das is geschmackssache ;)

-------------------------------------------------------------------------
ich will eigentlich nur dass meine posts größer werden und besser gesehen werden, damit sie nicht so erbärmlich untergehen zwischen den anderen!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

27.05.2009 17:27
#35 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Zitat von stahlwollvieh
Das einzige, was man Lady Gaga zu gute halten muss: Sie hat Mut zur Hässlichkeit!


Das haben Millionen Andere auch.

Btw. hab letztens mal ein (neues?) Lied von Beyonce gehört, All the single Ladies hieß es denke ich. Also das ist ja bei weiten schlechter als Pokerface. Schrecklich

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

27.05.2009 17:45
#36 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Aaaaall the single Ladies *summ*
Geh, wieso denn, ich find das geht voi ob. ;)
Hört meine Stiefschwester den ganzen Tag lang. Da kommt Freude auf.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Darkfrog ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2009 13:04
#37 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Ich ertrage Buschido nicht... ich ertrage diesen *Insert random Flame here* nicht!

Atheist Offline

Whistleblower


Beiträge: 74
Punkte: 69

31.05.2009 17:33
#38 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

In Antwort auf:
Ich ertrage Buschido nicht... ich ertrage diesen *Insert random Flame here* nicht!


Bushido...

Was ich nicht ertrage sind Musikrichtungen, die sich alleine durch ihre Unhörbarkeit definieren. Sprich Industrial, diverse Metalarten, Free Jazz,...

An alle Pseudointellektuellen Musikliebhaber,
Es muss nicht immer total weg von jedem 4/4 Takt bzw von Dur und Moll sein, um was herzugeben.

Hört euch mal Michael Jackson an!


Nieder mit der Inflation!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.05.2009 19:10
#39 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten
In Antwort auf:
Musikrichtungen, die sich alleine durch ihre Unhörbarkeit definieren. Sprich Industrial, diverse Metalarten, Free Jazz,...

Das mit der "Unhörbarkeit" will ich hier mal überlesen haben. Das ist eine engstirnige Pauschalisierung, die ich als sowohl Metal- als auch Indrustrialhörer nicht protest- und kommentarlos hinnehmen kann.
In Antwort auf:
Es muss nicht immer total weg von jedem 4/4 Takt bzw von Dur und Moll sein, um was herzugeben.

Hast du schon mal den Takt von Industrial oder Metal analysiert? Ich tu das zwar normalerweise nicht (wozu auch?), habe mir aber ausnahmsweise doch mal bei einem Industriallied darüber Gedanken gemacht. Und siehe da: Ein ganz simpler 4/4-Takt!
In Antwort auf:
Hört euch mal Michael Jackson an!
Den brauch ich nur sehen und mir reichts, erst heute wieder ein Bild von ihm in der Zeitung gesehen... Was denkt sich der Typ eigentlich, wenn er morgens in den Spiegel schaut...?


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

31.05.2009 19:35
#40 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

nene jetzt aber nicht auf äußerlichkeiten gehen, der typ ist ein genie, scheiß drauf wie er aussieht!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

31.05.2009 21:57
#41 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Echte Musikliebhaber sollten alle möglichen Arten von Musik hören (und dann entscheiden, was sie nicht so gern mögen^^).
Keine Musikrichtung ist "unhörbar".

Michael ist ja wohl ohnehin ein Musikgenie (gewesen). Viele vergessen nur, dass man irgendwann auch mal aufhören sollte (auch mit OPs).


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

31.05.2009 22:08
#42 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

In Antwort auf:
Musikrichtungen, die sich alleine durch ihre Unhörbarkeit definieren. Sprich Industrial, diverse Metalarten, Free Jazz,...

Muss mich Wollviehs protest anschließen. "Unhörbarkeit" ist nichts, was du so pauschalisieren kannst, "Hörbarkeit" ist nämlich subjektiv. Und Free Jazz definiert sich btw nicht durch Unhörbarkeit. Free Jazz ist extrem komplex, vielschichtig und kann nur dann von einem Artisten produziert werden, wenn er ein gewisses (hohes!) musikalisches Niveau erreicht hat.
Industrial is wiederum etwas anderes. Zu behaupten, Industrial oder Noise sei "nur Krach" ist, als würde man behaupten, in der elektronische Musik klingt ein Track wie der andere oder im Hip Hop wird nur von schlägern und ficken gesungen (- äh, rapt ;).

Tatsächlich kann auch Industrial sehr vielschichtig sein. Das merkt man aber, wie so oft erst, wenn man sich ein bisschen eingehört hat. So kann man mit der Zeit sehr schnell zwischen verschiedenen Genres unterscheiden (z.B. Ritual, Old School Industrial, Noise, EBM -der gehört übrigens eig nicht in die Kategorie Industrial, wird aber immer im gleichen Atemzug genannt-, Death Industrial, Power Noise, Martial Industrial, Dark Ambient, usw usf). Unhörbar ist keines davon zwingend. Es kann einem halt das eine oder das andere mehr Gefallen. Die Frage, die man sich dabei stellt ist: Wozu höre ich eigentlich Musik? Was macht Musik aus?
Mithilfe von Industrial lernt man, die Musik so richtig zu verstehen.

Genauso wie dir verschiedene Hörer von "unhörbarem" Metal ellenlange Aufsätze über ihre Musik schreiben könnten. Von außen sollte man das nicht beurteilen zu können glauben (is wie mit Büchern - wenn wir schon bei Pseudointellektualität sind^^)


In Antwort auf:
der typ ist ein genie, scheiß drauf wie er aussieht!

Da hat der Mann nicht ganz unrecht. Obwohl ich die Formulierung: "Der Typ WAR ein Genie" bevorzugen würde.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.06.2009 05:29
#43 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

naja leben tut er noch, als ist er es noch! Sein Genie verliert man nicht...

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

01.06.2009 13:02
#44 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

@ Wollvieh: Michael Jackson war echt ein Genie!

In Antwort auf:
Und Free Jazz definiert sich btw nicht durch Unhörbarkeit. Free Jazz ist extrem komplex, vielschichtig und kann nur dann von einem Artisten produziert werden, wenn er ein gewisses (hohes!) musikalisches Niveau erreicht hat.

Ich höre gelegtlich Free Jazz und stehe voll drauf, weiß aber auch, dass, wenn ich lauter höre und meine Mutter oder meine Geschwister mithören, diese sich spätestens nach 5 Minuten bei mir beschweren, sie könnten diese Musik nicht länger hören.
Allgemein "Unhörbare Musik" gibts es nicht, wie ich meine, aber es kommt halt auf das individuelle Musikverständnis, den Charkater und die Gewohnehiten eines Menschen an, was er sich anhören kann.
Bei Free Jazz handelt es sich um ein verddammt gutes Musikverständnis des Hörers!^^


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

01.06.2009 19:33
#45 RE: Welche Musikrichtung hasst ihr? antworten

Ad Kirk (und den ganzen Rest der Jackson-Verteidiger):
Ich sag ja nicht, dass er kein Genie war, das heißt aber trotzdem nicht zwangsläufig, dass er mir gefallen muss (sowohl musikalisch als auch äußerlich...); ich hab kein Grundproblem mit seiner Musik, aber ich kann prima ohne leben, und was er seinem Äußeren angetan hat ist eigentlich unverzeihlich... Aber das muss man natürlich trotzdem von der Musik klar differenzieren, es gibt genug hässliche Leute, die geile Musik machen´, und genug gut aussehende, die (in meinen Augen) nur Müll fabrizieren.

In Antwort auf:
Genauso wie dir verschiedene Hörer von "unhörbarem" Metal ellenlange Aufsätze über ihre Musik schreiben könnten.
Genau deshalb hab ich mir nähere Argumentationen erspart... aber das spricht ja eh für sich.
Ich frag mich, ob es sich nicht lohnen würde, sich mal mit Techno & Co., der ganzen Elektomusiksparte näher zu beschäftigen... früher hab ich da eine ziemliche Aversion dagegen gehabt, aber in letzter Zeit interessiert es mich irgendwie immer mehr.
ad PRC:
Kann man das was du fabrizierst auch irgendwo anhören? Wenn du es nur so beschreibst, wie du es in einem aneren Thread getan hast, kann ich mir nur wenig drunter vorstellen...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tanzen »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen