Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 1.889 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gormogon ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2009 08:58
Die Kunst des Mordens oO antworten


wer steht auf ekelhafte serienmörder? :)

Magda ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2009 09:08
#2 RE: Die Kunst des Mordens oO antworten

oohja, mit viel Blut und Innereien =D

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

20.05.2009 16:59
#3 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Hmm ... ich finds schon interessant, aber nicht so interessant, wie ich's eigentlich finden sollte.


Charles Manson war ein interessanter Vertreter dieser Sorte - weil er Menschen gut überzeugen und überreden konnte. Unter seinem Namen starben Dutzende Unschuldige, ohne dass er einen Finger krumm machte.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

mr_self_destruct Offline

Whistleblower


Beiträge: 63
Punkte: 63

23.05.2009 18:41
#4 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Ich hab gerade von Mirbeau "Die Garten der Qualen" gelesen... Ein Werk aus dem Fin de Siecle, wo genau diese Frage behandelt wird.

Im diesem Buch werden Foltern und Qualen mit Schönheit und Ästhetik verbunden, und der Mord wird als Fundament der sozialen Ordnung dargestellt.


Wirklich ein ganz witziges Buch!!!

So sind Mörder schon ganz interessant. Elisabeth Bathory zum Beispiel... Habt ihr von der schon was gehört? Die soll vor ein paar hundert Jahren massenhaft Kinder aus Spaß getötet haben. Cradle of Filth beschäftigt sich oft mit ihr...

Oder Gilles de Rais alias Blaubart, der im Hundertjährigen Krieg als Held hervorging, jedoch in der Alchemie landete und darauf hin auch ziellos und lüstern mordete... Huysmann behandelte ihn in "Tief unten"...

Naja, solche Menschen sind ganz interessant, aber faszinieren tuen sie mich nicht...


Lg

____________________________
Vergeblich - die Winde
Dem Herzen im Hafen

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

23.05.2009 19:36
#5 RE: Die Kunst des Mordens antworten

In Antwort auf:
Elisabeth Bathory zum Beispiel... Habt ihr von der schon was gehört? Die soll vor ein paar hundert Jahren massenhaft Kinder aus Spaß getötet haben.


Ja, und zwar lauter Mädchen. Aus Strafe wurde sie dann lebendig eingemauert. :P
Hab mal ein Buch über sie gelesen.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

23.05.2009 23:17
#6 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Also ich steh nicht auf Serienmörder.
Ich finds jetzt nich so gut, sich so gehen zu lassen ^^

Da find ich Einzelmorde fast interessanter.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

23.05.2009 23:21
#7 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Jean Baptiste Grenouille (Das Parfum)
ist sicher jedem von euch bekannt
serienmörder? hm nicht wirklich, bringt aber mehrere menschen üm.

----------------

born to be good
but i'm better

Tragedy Offline

Dissident


Beiträge: 90
Punkte: 90

23.05.2009 23:24
#8 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Bow ich bin voll der Fan von Jean Babtiste.. =P
/der is echt ein Künstler.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

23.05.2009 23:37
#9 RE: Die Kunst des Mordens antworten

In Antwort auf:
bringt aber mehrere menschen üm.


Ohne Scheiß, ich musste wegen dem ü lachen... hilfe

Den Typn hats aber nicht gegeben, das is langweilig.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Tragedy Offline

Dissident


Beiträge: 90
Punkte: 90

23.05.2009 23:41
#10 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Ich auch.. französischer Akzent is so süß.. ^^

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

23.05.2009 23:43
#11 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Ich muss mir abgewöhnen Samstags zu trinken.
Das dient irgendwie nur zur Belustigung anderer.

----------------

born to be good
but i'm better

Tragedy Offline

Dissident


Beiträge: 90
Punkte: 90

23.05.2009 23:47
#12 RE: Die Kunst des Mordens antworten

lol. isses so schlimm, nur weil du dich n kleines Bisschen verschriben hattest?

achja. wo wir doch bei Mord sind. Saw ist echt krank.. ^^

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

24.05.2009 21:28
#13 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Saw ist nicht krank, Saw ist einfach nur sinnlos, ich hasse den Film bzw. die Filme so abgrundtief.
Ich glaube es gibt wirklich keinen einzigen Film der noch sinnloser ist, daneben wirkt ja "Der Angriff der Killertomaten" noch wie der intelligentste Film überhaupt.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

24.05.2009 21:30
#14 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Saw ist nicht sinnlos, Saw ist reine geldmacherei.
Kann man es ihnen verübeln?
Ich würds auch machen, die paar 100 mio. Dollar sind sicher kein schlechter nebenverdienst.

----------------

born to be good
but i'm better

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

24.05.2009 21:42
#15 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Jaja, schon klar, aber mich regt die alleinige Existenz des Filmes schon derartig auf.. bäh.
Eigentlich ist das ja mit so gut wie allen Filmen so, die im Kino gespielt werden, mich nervt das so. Wenn man einen einzigen dieser ganzen Liebes/Action/Irgendwas Filme gesehen hat, kennt man alle anderen auch schon. Versteh ich nicht wieso man sich sowas ansieht.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Klaus Kinski »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen