Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 1.885 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

05.06.2009 19:49
#61 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Gottseidank hast jetzt ned Sakrileg als Filmtipp für "Kunst des Mordends" hereingeschrieben *gg* an das hab ich irgendwie sofort denken müssen..

Btw: Wieso ist eigentlich bei dem Wiener Mord die Tocher bei den Schüssen nach unten gelaufen und der Freund der Tochter über das Fenster geflohen? Zumindestens hats die Österreich, jaja ich weiß, kronenzeitungverschnitt, aber in der Früh gibts nunmal nichts anderes zum informiern bei mir, so geschrieben. Und noch was, er hat die Eltern umgebracht, die Tochter verfehlt und dann geflüchtet? Irgendwie nicht nachvollziehbar für mich, aber gut, bin auch kein Kunstmörder..

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

05.06.2009 20:13
#62 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Nee, er hat die Eltern erschossen und der Tochter, die zuerst die Stiege runterkam um nachzusehen und sich dann wieder umdrehten um abzuhaun, in den Rücken geschossen; die liegt jetzt halt mal 'ne Weile im Krankenhaus.

In Antwort auf:
Google-Anzeigen
Krankenhaus Kommunikation Das effiziente Kommunikationssystem für besten Patientenkomfort! - siemens.com/at/healthcare


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

05.06.2009 21:06
#63 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Darf ich mal fragen, was dieses Google-Anzeigen-Ding eigentlich soll? Hab ich da was nicht mitgekriegt?


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

05.06.2009 21:09
#64 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Ist wohl eine automatische Werbeeinblendung ohne diese solch gratisforen nicht leben können. Und da kommt halt oft ziemlich a scheiß raus, wie man sieht. Ich selbst sehs sowieso nicht --> Adblock+ aber die Zitate reichen e auch voll und ganz!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

05.06.2009 21:14
#65 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Also ich fühl mich von Google verarscht! Stirb google!


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.06.2009 12:53
#66 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Google-Anzeigen
1 Monat bis 16kg abnehmen der schnelle Weg zur Fitness! Der neue Fettkiller. 100% Garantie. - fitness.Slim-Line.info


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

06.06.2009 20:21
#67 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Ähm Wollvieh ... machst du das freiwillig oder hast du dir irgendwas eingefangen, das diese Posts automatisch fabriziert? Anfangs hast ja nur die "lustigen" rausgepickt, aber jez find ich ja in fast keinem Thread mehr KEINE Anzeigen (und das, obwohl ich ABP benutze^^)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

07.06.2009 12:49
#68 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Versuchs vll mal damit:
Google-Anzeigen
Rechtsanwalt Regiepartnerschaft Modernste Infrastruktur - http://www.heinke.at
...
Nee, ich pick mir die raus, die entweder lustig sind, oder grad zum Thema passen, oder beides...
Ok, der da droben ist einfach irgendwas, das war einfach, weil Sassa grad über Google gemantschgert hat.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

08.06.2009 01:41
#69 RE: Die Kunst des Mordens antworten

Find ich nich lustig.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

08.06.2009 13:36
#70 RE: Die Kunst des Mordens antworten

*zerknirscht tu*
Tut mir ja leid...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Klaus Kinski »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen