Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 1.116 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

21.06.2009 23:12
#31 RE: Killerspiele antworten

Beim Stock hab ich so meine Bedenken, gegen mehrere Leute gleichzeitig wird man über eine Stabwaffe derartiger Länge schnell die Kontrolle verlieren, hebelmäßig und so (man schlägt einen, dann plötzlich fällt oder stürzt sich ein zweiter über den Stock und man hat keine Chance, die Gewalt über die Waffe rechtzeitig zurückzuerobern).

Beim Schwert seh ich ähnliche Probleme wie beim Messer, nur halt ned ganz so dramatisch.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

21.06.2009 23:16
#32 RE: Killerspiele antworten

Mag ja alles reichtig sein, aber bei mir und ich denke auch bei einigen anderen Amoanwerbern, geht es in erster Linie um die Herusforderung und den Funfaktor beim Töten, während du eigentlich nur nach der größt möglichen Zahl der Oper strebst.


The things you own, they end up owning you!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

21.06.2009 23:28
#33 RE: Killerspiele antworten

Grundsätzlich wollen Amokläufer meistens einfach etwas zurückzahlen, sehen sich quasi in der Rolle des Stärkeren und v.a. des Richters, der nun endlich kommt und Gleichheit schafft für all den Schmerz, den sie einstecken haben müssen von ihren Mitmenschen.
Der zweite Grund ist meistens der Schrei nach Aufmerksamkeit - man will in den Zeitungen stehen, im Fernsehen sein, ein Bild für die Nachwelt hinterlassen und so eifnach mal "irgendwer" sein, nicht der Stille in der Ecke.

Das sind psychologisch gesehen die normalen Gründe für Amoklauf - und beide können nur erreicht werden, wenn die Opferzahl dementsprechend ist.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

21.06.2009 23:31
#34 RE: Killerspiele antworten

Spaß am Töten muss trotzdem drinn sein und ich glaube einfach, dass es mit einer Schusswaffe langweiliger wird. Man könnte ja grundsätzlich mit einem Schwert töten, aber für den Notfall ein Pistole dabei haben.


The things you own, they end up owning you!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

21.06.2009 23:42
#35 RE: Killerspiele antworten

Also ich glaub im Zweifelsfall isses auch spaßig (v.a. weils weniger Überwindung fordert), die Leute mit ner großkalibrigen Flinte im Anschlaag Stück für Stück niederzumähen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

21.06.2009 23:52
#36 RE: Killerspiele antworten

Stimmt warscheinlich wieder. Aber ich persönlich bleib bei meiner Schwerttaktik. Wenn ich mich schon mal zu einem Amoklauf, bei dem ich letzten Endes selbst drauf gehen will, entschieden habe, dann kann ich auch die Tötungshemmung abschütteln. Das heißt momentan könnte ich es nicht, aber momentan könnte ich mich auch nicht zu einem Amoklauf mit Selbstmord durchringen.^^


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.06.2009 15:10
#37 RE: Killerspiele antworten

Hmm, so'n Amoklauf mit so einem geilen, zigfach gefalteten Ninja-Schwert, das so richtig rasiermesserscharf ist müsst eigentlich gehn, und geil wärs auch... nur wo kriegt man das her? Vll sollten wirs da mal probiern: ^^

In Antwort auf:
Google-Anzeigen
Mittelalterliche Waffen Historische Schwerter, Rüstung Grosse Auswahl im Shop - http://www.swords-and-more.com

Mittelalter-LARP Versand Leder-, Metallrüstungen & Zubehör Larp-Waffen, Schilde, Masken, uvm - http://www.forgottendreams.de

Wikinger Online Shop Tuniken, Helme, Waffen uvm. Top-Ausrüstung für LARPs aller Art! - http://www.Maskworld.com/Wikinger




Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

22.06.2009 15:12
#38 RE: Killerspiele antworten

ich merke der sinn dieses threads geht langsam in die genau entgegengesetzte richtung^^



zäumt mich auf bis mir die ohren schlackern!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.06.2009 15:22
#39 RE: Killerspiele antworten

lol, was erwartest du, in diesem Forum? ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.06.2009 15:48
#40 RE: Killerspiele antworten

Von einem Problemaufriss und Maßnahmen dagegen zu Taktiken, wie man es selbst besser machen kann! LOL!


The things you own, they end up owning you!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

22.06.2009 16:04
#41 RE: Killerspiele antworten

Ich hab mir da 2 Alternativen ausgedacht. Entweder nehm ich eine schöne scharfe Axt, die hat einfach Stil, oder ich nehm mir eine Kettensäge und mach ein schönes blutiges Massaker. Zur Not hab ich natürlich immer noch einen kleine Uzi oÄ eingeschoben. Dass Massaker selbst würd ich bei den Erstklässlern starten, die nerven eh genug.

Wie sagt Blutkehle von Eisregen so schön, "Ein Messer war gestern, eine Waffe ist viel zu schnell, aber die Axt ist ok".



<Firestarter117> Was ist klein, rot und silber, schreit und läuft ständig gegen Wände?

Ein Baby mit Gabeln in den Augen!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.06.2009 16:13
#42 RE: Killerspiele antworten

LOL, eine axt hat schon stil, aber ein Hammer ist fast noch geiler und schmerzlicher! Auuu.. :D
Wäre ich ein Germane in der Antike würde ich die Römer auch mit Axt oder Hammer bekämpfen wollen.^^


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.06.2009 18:25
#43 RE: Killerspiele antworten

In Antwort auf:
oder ich nehm mir eine Kettensäge
Die ist dann hoffentlich Stiehl! ^^
In Antwort auf:
LOL, eine axt hat schon stil, aber ein Hammer ist fast noch geiler und schmerzlicher! Auuu.. :D
Wäre ich ein Germane in der Antike würde ich die Römer auch mit Axt oder Hammer bekämpfen wollen.^^

Naja, Hammer und Axt sind natürlich schon geil, aber unhandlich, schwer, deshalb sehr anstrengend und langsam...
Wie gesagt, ich bleib bei meinen Fäusten, die kann mir keiner verbieten, keiner wegnehmen (zumindest nicht so ohne weiteres) und ich bin nicht schwer belastet! ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Flex Offline

Rektalbolschewist

Beiträge: 25
Punkte: 25

25.06.2009 00:02
#44 RE: Killerspiele antworten

ich würd mir nen Bogen mitnehmen und versuchen gleich einmal ein paar "wegzusnipern" dann auf 2 kurzschwerter umsteigen oder auch 2 kurze Katana wären auch nicht schnell, da man mit diesen sehr schnell und effektiv zustoßen kann und auch durch kleinere Schulgänge nicht behindert wird und die deckung auch meistens stabil ist
eine Axt ist eher unhantlich und bei einem guten Schlag leidet das Opfer kaum, da wären 2 kurzschwerter schon ganz praktisch...das Opfer langsam aufschlitzen und immer mehr zerstören bis es in seinem eigenen blut ertrinkt oder ähnliches
auch interessant wäre es mit einem Schild, der gut in der Hand sitzt und evt nicht nur für die defensive ist sondern auch zum Angriff verwendet werden kann um Gegner auf Distanz zu halten

Hab das meiste schon probiert...mit selbst gebastelten Schwertern aus alteisen und Schildern aus Holz...war immer ganz lustig...Jedoch der Kick in einem Kampf um Leben und Tot war sicher nicht vorhanden

Wenn Krieg die Antwort ist, stellen wir die Falschen Fragen

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

25.06.2009 13:57
#45 RE: Killerspiele antworten

In Antwort auf:
das Opfer langsam aufschlitzen und immer mehr zerstören bis es in seinem eigenen blut ertrinkt oder ähnliches

Naja, etwas zeitaufwändig... du könntest aber versuchen, einfach allen die Lungen zu punktieren! ^^
Bogen ist ne nette Idee, aber dafür brauchst du Platz und Können, das bringt dir nicht viehl wenn du die Klasse stürmst.
Ein Schild ist leicht angreifbar, v.a. wenn er fest auf den Arm geschnallt ist... außer du hättest wirklich rasiermesserscharfe Kanten und einen Stoßdorn in der Mittel, das wär edel...
Was vll etwas effizienter wäre: einfach eine Glasflasche mit Sarin, Tabun, VX, irgendeinem geilen Nervengas in die Klasse werfen, so dass sie zerspringt und dann die Klasse verbarrikadieren, niemanden rauslassen... Da gehn sicher einige drauf... Oder in einer modernen Schule ein paar Liter davon in das Lüftungssystem leeren! ^^
Dann kannst du mit einer Gasmaske herumlaufen und entweder noch unbeeinträchtigte Opfer suchen, oder den bereits gasbedingt geschwächten den Rest geben...
Ach ja, was die beiden Katanas betrifft: Ich glaub es ist besser, eines vll nur als Ersatz oder so mitzunehmen, dann kannst du dich besser auf die eine Klinge konzentrieren, Kampf mit zwei Klingen auf einmal ist glaub ich doch eher schwierig...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen