Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 1.930 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

04.05.2009 17:26
Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Letztens in nem anderen Forum: In einem PicWar-Thread wurden folgendes Bild gepostet:
http://s3b.directupload.net/images/090503/q5p5mou9.jpg

Ein Nachposter hat, wie ich, drüber gelacht. Daraufhin wurde dieser von vielen anderen Usern angefahren wie nur über sowas lachen kann, dass das so tragisch ist etc. . Er verteidigte seine Meinung und postete ein nächstes Bild
http://www.pic-upload.de/03.05.09/96awrg.jpg
Daraufhin gabs eine Verwarnung vom Mod da er seiner Meinung nach zu weit ging und diese Bilder einfach geschmacklos sind.


Ich frag mich jetzt, gibt es eine Grenze des Humors?
Kann man über alles Witze machen oder kann man auch zu weit gehen?
Wie steht ihr zur dieser Situation?

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

04.05.2009 17:42
#2 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Ich glaube, dass jeder Mensch eine eigene Geschmacksgrenze besitzt, die er sich im Laufe seiner Erziehung angeeignet hat.
Das merk ich selber sehr gut bei den von dir geposteten Bildern. Ersteres fand ich noch witzig, aber zweiteres nicht mehr. Anscheinend schabt das andere zu sehr an meinem Mitleid.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

04.05.2009 18:19
#3 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Danke, cooler Thread!

Also ... meiner Meinung nach: Er darf so weit gehen wie er will. Ich weiß, dass ich damit relativ allein dasteh ... aber Humor ist etwas Heiliges, etwas Gesegnetes ... Er ist die Waffe der spitzzüngigen Intellektuellen, das Schwert des unterdrückten Jünglings, die Klinge des beredten Spitzbuben, blah blah.
Ich HASSE es, wenn mir Leute sagen, ich habe das und das zu lassen, weil es *nicht lustig sei*.
ALLES ist lustig ... das ist meine Lebensphilosophie. Mit einer kleinen Prise Nihilismus kann man aus jeder noch so grauenhaften Situation einen Witz machen ... und Leute, die das nicht verstehen oder sogar rügen sind bürgerliche Langweiler, die mir nur im Weg stehen.

Punkt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

04.05.2009 21:06
#4 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Das nenn ich eine Ansage :)
Beziehst du das auch auf z.B. schreckliche Ereignisse, die dir passieren? Also kannst du über die dann auch lachen?
Wenns um Nihilismus geht, dann eigentlich schon oder?

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

04.05.2009 21:21
#5 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Ich find beide Bilder lustig. ^^
Also ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde eigentlich auch so gut wie alles lustig. Und bin da ziemlich mit Gray einer Meinung, es nervt so, wenn einem die ganze Zeit gesagt wird dass man über bestimmte Dinge keine Witze machen darf, und wenn ich dann frag, wieso denn nicht, heißts ja immer, nein, so halt nicht, das gehört sich nicht, das ist nicht witzig, blabla, uah. Ich machs trotzdem, egal ob alle andern dann betreten zu Boden blicken, har har.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

04.05.2009 21:58
#6 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Oder letztens am Linzer Bahnhof. Wir sitzen so gemütlich beim Lerberkas-Pepi und dann hat ein Blinder mit seinem Stock so eine Säule nicht ertastet und läuft voll dagegen. Ich war total am lachen, sah ja wirklich witzig aus und dann meint ein Freund so dass man über solche Leute nicht lachen darf da sie ja auch nichts dafür können. Meine Reaktion "Man kann über alles lachen, man muss es nur lustig finden" kommentierte er nicht mehr.

Ich denke auch dass man über alles lachen kann und es auch soll, lachen soll doch gesund sein oder? Ist ja nicht so dass man zur entsprechenden Person hingehen muss, mit dem Finger auf sie zeigen und sie dann kräftig auslachen soll.

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

04.05.2009 22:01
#7 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Ich wart immer noch auf den Tag wo mir eine schwarze, behinderte, lesbische, jüdische Frau über den Weg läuft..^^



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

04.05.2009 22:38
#8 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

In Antwort auf:
Oder letztens am Linzer Bahnhof. Wir sitzen so gemütlich beim Lerberkas-Pepi und dann hat ein Blinder mit seinem Stock so eine Säule nicht ertastet und läuft voll dagegen. Ich war total am lachen, sah ja wirklich witzig aus und dann meint ein Freund so dass man über solche Leute nicht lachen darf da sie ja auch nichts dafür können. Meine Reaktion "Man kann über alles lachen, man muss es nur lustig finden" kommentierte er nicht mehr.

Gut gemacht, hätt ich auch getan! ;)

@eli
De ganzn Krüppel und Blinde und so hau ma sowieso raus, wenn da HC mal an der Macht ist!


In Antwort auf:
Beziehst du das auch auf z.B. schreckliche Ereignisse, die dir passieren? Also kannst du über die dann auch lachen?

Es ist schwer, manchmal ... aber man kann zu allem eine ebenso verrückte wie lustige Geschichte erfinden. Beispiel ... als meine Ex mich beschissen und sich einen neuen gesucht hat, war ich ned grad super drauf ... aber dann hab ich mit einem (leicht dem rechten Rand zugehörigen, zumindest macht er immer solche Witze etc.) Freund darüber geredet. Daraufhin haben wir uns eine Geschichte ausgemalt, wie er sich im rechten Untergrund Skinhead-Schläger zusammensucht und die zur Wohnung des Typen schickt ... gleichzeitig schickt ein anderer, linker Freund von mir ein paar gewalttätige Punks los.
Unsere Vorstellung war dabei, dass die Nazis gerade so die Treppe raufkommen, als sie dort oben sehen ... ein Dutzend Leute mit Iros, gefärbten Haaren, Piercings, bunten Martens, Karohosen ... in der Hand Bierflaschen, Ketten und Metallrohre. Die Boneheads stellen sich ihnen entgegen, in der Hand Messer, Schlagringe und Baseballschläger.

Zuerst nähern sich die beiden verfeindeten Gruppen langsam und feindselig einander ... plötzlich erstarren alle, und mit einem grimmigen Gesichtsausdruck strecken sie sich gegenseitig die Hände entgegen, um sich brüderlich die Hand zu geben und daraufhin die Wohnungstür einzutreten.

Die Art, wie wir die Geschichte ausgemalt haben war einfach so großartig witzig dass mir jez schon wieder ein Grinsen auskommt :D
Natürlich ist das jez ned genau, um was es geht ... aber aus der Situation als solche war nichts Witziges rauszuholen, also haben wir das ein bissl ausgeschmückt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

04.05.2009 22:41
#9 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Ich möcht auch Nihilist sein...

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

04.05.2009 23:37
#10 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

In Antwort auf:
"Ich möcht auch Nihilist sein..."

Ich bin auch so einer...^^ Ich mag diese "eigentlich gehts jo um goa nix"-Einstellung enorm, zudem vertrete ich sie rational. Nur tatsächlich kann ich sie leider nicht leben.

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

05.05.2009 09:40
#11 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten
So'n Scheiß, kaum gibt's wieder mal 'n interessanten thread ist alles sagenswerte schon gesagt. ;)
Ich seh auch nicht ein, wenn mich irgendwelche Leute anmotzen, dass man über dieses und jenes nicht lacht weil es ja
In Antwort auf:
"unmoralisch"
ist... lächerlich.
Grundsätzlich ist, rational betrachtet, diese
In Antwort auf:
"eigentlich gehts jo um goa nix"-Einstellung
klarerweise das vernünftigste, nur die Umsetzung ist nicht immer ganz einfach.
In Antwort auf:
Oder letztens am Linzer Bahnhof. Wir sitzen so gemütlich beim Lerberkas-Pepi und dann hat ein Blinder mit seinem Stock so eine Säule nicht ertastet und läuft voll dagegen. Ich war total am lachen, sah ja wirklich witzig aus und dann meint ein Freund so dass man über solche Leute nicht lachen darf da sie ja auch nichts dafür können. Meine Reaktion "Man kann über alles lachen, man muss es nur lustig finden" kommentierte er nicht mehr.

Wär ich voll dabeigewesen! ;)
Nee, im Ernst, was spricht dagegen???
Genauso wie mal bei uns im Ort vier Jugendliche (2 Mädchen, 2 Burschen) besoffen gegen einen Baum gefahren sind... Ergebnis: Beide Jungen tot, aber einer hat sich noch ein paar Tage oder Wochen Zeit gelassen... Nachdem sie ihm schon die Eier rausgenommen haben...
Gray und ich haben schon überlegt, ob wir vll zur Unfallstelle gehen sollten, um ein paar Bierflaschen dazuzustellen. Seh nicht ein, warum ich da mich nicht drüber lustig machen sollte, nur weil ich einen vom Sehen gekannt habe, ein anderer mit meiner Schwester in die HS gegangen ist und ich mit einer von den Mädchen ein Jahr lang in die selbe Klasse gegangen bin. Na und?
Meiner Meinung nach sind sie ganz einfach selber schuld.
Muahahahahahahaaaaaaaaaaaaaa!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

05.05.2009 11:40
#12 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Übrigens, wenn wir grade dabei sind (Kirk mal eben weglesen):
Wer von euch ist denn Raucher?
Zieht euch mal 'nen Schuh aus und blast einen (gepafften) Zug Rauch hinein... Lasst das Bild ein wenig auf euch wirken und versucht dann, die folgende Frage zu beantworten:
Was ist das?


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

05.05.2009 11:50
#13 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Also da kann ich nur sagen, wtf?!



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

05.05.2009 13:25
#14 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Rofl stahlvieh, wie geil is das den, endlich mal jemand der nen ähnlichen humor hat :D.

Wtf?

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

05.05.2009 13:59
#15 RE: Humor - Wie weit darf er gehn? antworten

Ich schließ mich an: wtf?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Vegetarismus »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen