Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 2.128 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.07.2010 21:12
#61 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Das Vid hab ich mir nicht gegeben.
Aber was mir an dieser Stelle die Gänsehaut verpasst hat, ist einfach der stimmliche Ausdruck des Sängers, gerade dieses "Ja!" und diese ganze Befriedigung die er in dieses Wort legt...


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

31.07.2010 23:01
#62 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Gut möglich, dass ich das hier schon mal gepostet habe, aber es ist einfach so wunderschön, ich will fast sagen perfekt.

http://www.youtube.com/watch?v=HCkbfapn-I4

Egal, was man daneben macht, während man es sich anhört, alles wirkt irgendwie episch. Außerdem muss ich immer fast heulen.

For the World

All Beneath One Sky!


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.08.2010 10:15
#63 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Ich war gestern in St. Margarethen im Römersteinbruch um mir die Zauberflöte anzuschaun und es war echt ein unglaubliches Erlebnis.

Allein die Kulisse ist schon saugeil. Man geht über einen langen, modernen "Steg" hinunter in einen Kessel, wo auf allen Seiten die Wände steil und glatt abfallen. Es waren ca 4800 Leute dort. Das Bühnenbild war imposant ohne Ende und an der höchsten Stelle 22m hoch. Außerdem waren auf den Felskanten ringsum kleine Türme und Häuschen. Ein kleiner Eindruck (http://www.ofs.at).

Die Lichttechnik war saugeil, es konnte jedes Fleckchen anders beleuchtet werden. Überall brannten Fackeln und hin und wieder explodierte mal was. Die Sänger war ja sowieso grandios. Der erste Aufzug war scheißgeil. Der zweite etwas schleppender, bis auf die Highlights (Königin der Nacht (Der Hölle Rache..), Papageno & Papagena).

Beim ersten Auftritt der Königin der Nacht und sie zum ersten Mal so hinaufgesungen hat (http://www.youtube.com/watch?v=gri31wll8aU ; S ab 3min 40s), hatte ich 10s wirklich Dauergänsehaut und Tränen in den Augen, sowas is mir noch nie passiert^^

Ich hasse ja eigentlich Oper wenn ich sie irgendwo im Fernsehen, DVD ähnliches sehe und auch jtz kommt mir das grausen wenn ichs so auf youtube sehe. aber dort war das dermaßen genial, das kann man sich nur schwer vorstellen. und die waren auch nicht so spießig angezogen, wie die in den videos, sondern mit rüstungen und gewand, das detailreicher nicht sein könnte.

und das beste war der abschluss, da ist im rhythmus zu papagenos und papagenas duett ein feuerwerk losgegangen, wie ich noch nie eins gesehen hab. in alle richtungen sind die raketen losgegangen, der gesamte himmel war voll mit allen regenbogen farben und am ende ham sie so viel rausgebraten dass der gesamte nachthimmel mit einem goldenen Staub erfüllt war....



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.08.2010 13:08
#64 RE: Gänsehaut-Lied antworten

http://www.youtube.com/watch?v=HF1kGKGxtCo

Hier das Original Feuerwerk von gestern, in echt noch viiiiiiiiiel geiler!!!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.08.2010 15:18
#65 RE: Gänsehaut-Lied antworten

:D

Ein ryhthmisches Feuerwerk! Irgendwie sehr amüsat.^^


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.08.2010 15:21
#66 RE: Gänsehaut-Lied antworten

es gibt iwie gar nichts in wien heut wie traurig is das. in der pratersauna soul sugar, aber das is vl irgendwas so latin swing brazil funk.....

was andres hab ich bis jz nicht gfunden -.-



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.08.2010 15:29
#67 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Wie wärs mit "Sun Day Beach, Virusbar"
Informationen Sonntag wirds wieder nett :) das Partyweekend klingt aus und wir relaxen in den mit geilen Beats und funny Tunes bestückten Sonnenuntergang :)
mit dem Dj Duo Mahodin & Progressor!

Keine Angst, das soll eh ein schlechter Scherz sein. Ich hab zwar keine Ahnung wer DJ Duo Mahodin & Progresso ist/sind, aber alleine schon "Virusbar" klingt wenig verlockend!^^


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.08.2010 15:40
#68 RE: Gänsehaut-Lied antworten

das klingt eigentlich gar nich schlecht^^. warum nicht? :D



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.08.2010 16:00
#69 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Soweit das Technobard Auskunft gibt, ist eigentlich erst am FR und SA, also am 13. und 14.August wieder was los. Da aber dann dafür richtig viel. Da können wir theoretisch jeden Abend 3 Clubs besuchen.
Ich muss zugeben, mir wäre es lieber, wenn wir noch vor diesem WE was machen würden. Der Hauptgrund außer meiner Tanzwut natürlich, die das Motto "je früher desto besser" vertritt, klingt in deinen Ohren womöglich verrückt, aber irgendwann muss das auch gesagt sein: Am 11. August beginnt der Fastenmonat Ramadan und ich will und werde da fasten, also nur nachts essen und trinken. Das sollte ja kein Problem sein, weil das bedeutet, dass ich mir bevor wir weggehen und wenn wir heim kommen eh noch den Bauch vollschlagen kann. Dazu kommt aber, dass ich während des Monats auf Alkohol verzichten werde. Du weißt ja, dass ich noch keine absolute Alkoholabstinenz durchführe, aber während dieses Monats schon. Ich denke, das ist eh kein Problem, wenn es für uns keines ist, aber sagen wir mal so, es sind gewiss ungewöhnliche Umstände, die wir alle noch nicht erlebt haben, inklusive mir.^^ Also, ja, was sagst du dazu?


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

08.08.2010 16:29
#70 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Zitat
Am 11. August beginnt der Fastenmonat Ramadan und ich will und werde da fasten, also nur nachts essen und trinken.


Ich hab nichts gegen die grundsätzliche Idee des Fastens, erst recht hab ich nichts dagegen, wenn jemand aus freien Stücken für einen gewissen Zeitraum auf Dinge verzichten möchte, die er sonst als "Laster" bezeichnen würde. Doch ein Monat lang nur Nachts essen, besonders zu diesen Zeiten, wo die Nacht sowieso noch relativ kurz ist, ist wirklich nicht gesund für den Körper. Dieser hat dann nämlich nicht die Energie, um die (einzigen!) Nährstoffe, die ihm zugeführt wurden, anständig zu verdauen. Es is ja allgemein bekannt, dass man Abends nichts mehr essen soll. Auch beim Trinken sehe ich ein großes Problem, denn wenns heiß is, braucht der Körper eben besonders Tagsüber seine Flüssigkeitszufuhr.

Faste, wenn du willst, aber tu es bitte nicht nach irgendeiner gesundheitlich fahrlässigen religiösen Dogmatik, sondern setze dir deine eigenen Regeln.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.08.2010 16:56
#71 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Ich weiß, dass es hart ist und, dass es auch gefährlich sein kann. Dennoch werde ich versuchen zu fasten, wie es Muslime auf der ganzen Welt auch in klimatisch noch viel heißeren Ländern im Ramadan zu tun pflegen. Ich habe auch letztes Jahr, so quasi probehalber ein paar wenige Tage gefastet, und fand es da nicht sonderlich schwer, wobei ich mich da zugegebener Maßen wirklich sehr geschont habe. Dieses Jahr will ich fasten und daneben dennoch halbwegs normal weiterleben, wenn auch ohne anstrengenen Sport oder belastende Arbeiten. Meine 3 Liter Flüßigkeit muss ich dann halt während der Nacht zu mir nehmen, das ist zwar schwieriger und am Ende trotzdem weniger Effizient, aber darin liegt nunmal auch die Herausforderung beim Fasten.
Sollte es mir dabei doch schlecht gehen, und ich mich zu schwach oder gar krank fühlen, werde ich mein Fasten selbstverständlich brechen. Gesunden volljährigen Muslimen ist es vorgeschrieben zu fasten, nicht aber kranken oder schwachen Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Reisenden. Warhscheinlich gibt es noch mehr Ausnahmen. Das sind nur die, die mir spontan einfallen.


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

08.08.2010 17:22
#72 RE: Gänsehaut-Lied antworten

du kannst gerne fasten was du willst.

wir werden gmiatlich tschechern und versuchen dich doch dazu zu verleiten was zu trinken, das weis ich jz schon. hacke und ich sind da beinhart^^aber klar könn ma was machen..

können auch am mo ins flex und am di auch :D und am mi kann pratersauna, am do camera, es gibt dann ehimmer was...

und wegen heute?



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

08.08.2010 18:30
#73 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Zitat
(...), nicht aber kranken oder schwachen Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Reisenden.


Das klingt ja sogar mal richtig vernünftig. *thumbs up*
Naja, ich maß mir kein Urteil an. Ich versteh es gut, wenn man so eine Leidenschaft zu einer Sache entwickelt hat, dass man für sie Einiges aufs Spiel setzt.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

08.08.2010 18:48
#74 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Zitat
Das klingt ja sogar mal richtig vernünftig. *thumbs up*


Freut mich, dass du das auch so siehst. Es klingt vielleicht merkwürdig und aus dem Mund eines Moslems auch eher unglaubwürdig, aber der Islam ist eine sehr vernunftorientierte Religion. Das kommt nur leider durch das Fehlverhalten mancher Muslime, aber auch bewusste Falschdarstellung in den Medien, ganz zu schweigen, von den fanatischen Terrorgruppen, meist kaum zum Vorschein. Deshalb wundert es mich jetzt auch gar nicht, dass dich diese gute Regelung etwas überrascht hat.

Zitat
wir werden gmiatlich tschechern und versuchen dich doch dazu zu verleiten was zu trinken, das weis ich jz schon. hacke und ich sind da beinhart^^aber klar könn ma was machen..
können auch am mo ins flex und am di auch :D und am mi kann pratersauna, am do camera, es gibt dann ehimmer was...


Doch sich doch schon nach einem guten Programm an. Von mir aus können wir das alles gerne unternehmen. Am Montag und am Dienstag habt ihr gute Chancen mich zum Trinken zu bewegen, aber ab Mittwoch müsst ihr ohne mich weitertrinken.^^

Zitat
und wegen heute?


Wart kurz, da ruf ich dich am besten gleich an.


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

08.08.2010 18:58
#75 RE: Gänsehaut-Lied antworten

Zitat
Deshalb wundert es mich jetzt auch gar nicht, dass dich diese gute Regelung etwas überrascht hat.


Meine Überraschung war eher gespielt, und auch meine positive Anmerkung war nicht wirklich ernst gemeint. Immerhin ist es eine absolute Selbstverständlichkeit, dass Schwangere, Kranke, etc. von der sowieso meines Erachtens nach unvernünftigen Fastenpflicht ausgenommen sind; wäre es anders, würde die Dogmatik manche Menschen zum Tod verpflichten. Die Erkenntnis, dass dies vielleicht nicht unbedingt so super wäre, hat mit Vernunft nicht viel zu tun.

Meine andere Meldung war aber durchaus ernst gemeint. Jeder sollte das tun, was ihm Freude macht, und in den meisten Fällen sollten andere Menschen darauf verzichten, ungerechtfertigt darüber zu urteilen. Sieh also insofern meine Kritik eher als Rat, es nicht zu übertreiben, obwohl ich mir sicher bin, dass du das eh nicht tun wirst.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Charts »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen