Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 1.003 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

24.06.2009 09:46
Wissenschaftliches Allerlei antworten

Für alle, die grad 'ne interessante Information gefunden haben und nicht wissen, wo sie die jetzt hinpacken sollen...

Serienmörder jagen wie Weiße Haie

London (dpa) - Weiße Haie und Serienmörder jagen laut einer Studie nach einem ähnlichen Muster.


Beide gehen bei ihrer Opfersuche fokussiert vor und haben einen Ausgangspunkt, zu dem sie immer wieder zurückkehren. Zu dem Ergebnis kommt ein Wissenschaftlerteam von der Universität Miami.

Die Forscher wollten die Rätsel um das Jagdverhalten der Weißen Haie lösen. Dafür nutzten sie Ermittlungstechniken der Polizei und gingen wie "Profiler" vor, hoch spezialisierte Kriminalisten, die ein Persönlichkeitsprofil beispielsweise von einem Serientäter geografisch erstellen. Die Wissenschaftler beobachteten den Schauplatz von 340 Angriffen von Haien auf Robben und orteten ihren Ankerpunkt. Bei Verbrechern ist dieser sogenannte Ankerpunkt meistens der Wohnort oder der Arbeitsplatz.
Die Forscher fanden in ihrer Studie heraus, dass auch Weiße Haie eine fest definierte Suchbasis haben. Gewöhnlich schlagen die Raubtiere 100 Meter vor einer Insel zu, auf der Robben leben. Kleinere und jüngere Haie haben dagegen zerstreutere Suchmuster und sind weniger erfolgreich. "Das Jagdverhalten von Haien ist äußerst schwierig zu ergründen und diese Arbeit wird bedeutende Auswirkungen für unser Verständnis darüber haben, wie Raubtiere ihre Beute jagen", sagte der Tier-"Profiler" Steven Le Comber von der Universität London.


Hab ich grad auf web.de gefunden... Fands interessant, dass Haie tatsächlich intelligentes, strukturiertes Jagdverhalten zeigen...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

25.06.2009 13:36
#2 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

lol, ziemlich überflüssig, aber es hat trotzdem was:
Kraken haben einen Lieblingsarm!
und Heringe kommunizieren angeblich über Fürze... ist das bescheuert...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

25.06.2009 15:26
#3 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

In Antwort auf:
Heringe kommunizieren angeblich über Fürze


nicht nur heringe...



zäumt mich auf bis mir die ohren schlackern!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.06.2009 20:30
#4 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

In Antwort auf:
nicht nur heringe...
Ach ja, ich glaub, ich weiß schon, was du meinst... ^^
Ja, das Aroma sagt schon mal viehl aus, oder nicht...?
Dann noch die "Standfestigkeit", die Reichweite und die Biolethalität... ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

25.07.2009 23:51
#5 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

hab ich grad gelesen weils mich interessiert hat..


die stimme klingt nach dem schlafen sehr oft dumpft und belegt, das hat damit zu tun dass die Stimmbänder, die ja muskeln sind, mit einem schleim belegt sind, wenn sie lang nicht benutzt worden sind. diesen schleim wird man am besten los, in dem man brumm/zisch-geräusche macht..räusßern hilft nichts, da durch die stimmbänder gerewizt werden und sich neuer schleim bildet.



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.07.2009 00:14
#6 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

Hab heute gelesen, dass es in den Slums der Hauptstadt Kongos eine Gruppe von Typen gibt, die seit Jahren schon nur die besten und buntesten Anzüge tragen, obwohl ihnen fast das Geld zum Leben fehlt. Ist eine Art Auflehnung/Ablenkung gegen/vom Slum-Leben.

Echt lesenswert!! http://www.geo.de/GEO/kultur/gesellschaft/61145.html


Can`t get away from my white elephants...

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 00:19
#7 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

noch ein nachtrag zu der dumpfen stimme, das gleiche gilt auch für oralsex beider geschlechter..also nicht wundern wenn danach die stimme dumpf klingt.



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 00:22
#8 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

Wie meinst du das jetzt, verlegen sich die mit Schleim, weil sie länger nicht benützt werden dabei?
Das kann mir doch auch passieren, wenn ich den ganzen Tag nicht viehl rede, wär mir aber nie aufgefallen...
Oder verlegen sie sich mit anderen extern zugeführten Sekreten...? ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 00:24
#9 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

Richtig, oder denkst du dass beim oralen Sex nichts davon im Mund/Rachen bleibt..jmd der eine Freundin hat sollte sowas wissen^^



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 00:34
#10 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

lol, ist nicht unbedingt das, worüber ich mir tagtäglich Gedanken mache... ^^

btw, passt zwar nicht zum Thema, aber mein PC verschiebt grad eine Datei in einen anderen Ordner und die Restzeit wird interessanterweise immer mehr statt weniger...
Angefangen hamma mit 50sec, dann 60, auf einmal warns 2min... verrückt... ^^

btw2, 900. Beitrag meinerseits! :P


Sic vis pacem: Parabellum!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 00:37
#11 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

ja ist mir schon oft passiert, das ist die widows logik..



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

28.09.2009 17:35
#12 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

5 Cigaretten gegessen reichen, um einen Menschen umzubringen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

28.09.2009 18:08
#13 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

In Antwort auf:
5 Cigaretten gegessen reichen, um einen Menschen umzubringen.



Ein Kumpel hat am WE versehentlich Tschick-Stummel gegessen, weil er dachte, es wären Chips (tja...). Zählt das auch?


Tränen sind nur Schmerz, der deinen Körper verlässt.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

28.09.2009 19:38
#14 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

Wegen dem Nikotin?
Ist ja sauleiwand! ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

28.09.2009 19:59
#15 RE: Wissenschaftliches Allerlei antworten

Eine Cigarette enthält durchschnittlich 12 mg Nikotin. 1 mg / kg körpergewicht sind LD50


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Astronomie
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen