Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.357 Antworten
und wurde 31.301 mal aufgerufen
 Spam-Ecke
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 224
(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.07.2009 23:45
#511 RE: Irgendwas antworten

ich find diese geschichte min berlusconi so zum lachen, der alte chiller mietet sich paar edelhuren und die laufen zu den medien. das is doch lächerlich das sind huren und dann kommt so eine aussage wie:"Er hat mir sehr sehr viel geld für sex geboten"...WTF? JAAAAAAAA, DU BIST AUCH EINE E-D-E-L-H-U-R-E! MAN HAUT SEHR VIEL GELD FÜR SEX MIT DIR RAUS!...echt man kann nicht mal mehr bisschen spaß ham ohne dass es irgendwer erfährt und eigenltich was soll daran so schlimm sein? will gar nicht wissen wie viele von den paparazzi die da schreiben und nachstöbern schon im puff waren, nur weil er ein politiker ist, is das was anderes..lachhaft!



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.07.2009 00:03
#512 RE: Irgendwas antworten

Meine Güte, da ist man mal kurz in Wien und schon ist hier die Hölle los.. tztz


Can`t get away from my white elephants...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 02:16
#513 RE: Irgendwas antworten

lol, ich bleib dabei, den Mexikaner brauchen wir in unserem Team! ^^
Sein Slang ist zwar teilweise grauenhaft, aber mal abgesehen davon...

In Antwort auf:
"Files" Son Como Lugares Donde Puedes Poner Informasion....Oh Como Puede Ser Una Folder Donde Puedes poner Cosas...

Lo Que Voy Hacer Es Trabajar Para Ellos Ya Que El Govierno No Me Quiere Ayudar A Agarrar Mi Carrera....Los Zetas Son un Grupo De Mafiosos Que Transportan Drogas A Los Estados Unidos...y Otros Lugares......Y Son Imposibles De Atraparlos....El Govierno Mexicano.....No Los Puede Controlarlos.....Mafia El La Ultima Cosa Que Haria Si No Tengo Un Bueno Trajabo.

Quiero Hacer Otra Querra Mundial....Este Mundo Tiene Munchas personas....Y La Econimia Se Esta Bajando por Que Munchas Personas Trabajan A Qual Quier Precio....No Me Gusta Eso

En Veces E Pensado En Matarme.....No Hace Sentido El Mundo.....Que Religion Eres Tu?

Planes.......
-Hack Las Vegas.....Steal There Money......SomeHow
-Hack Wall Street
-Steal The Hope Diamond
-Take Over The World


Sic vis pacem: Parabellum!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 09:21
#514 RE: Irgendwas antworten

So, Spät Abends ist wiede mal vorbei, also gehts halt hier weiter:

In Antwort auf:
keiner will dich hier beleidigen, finds nur schad dass du denkst dass wir (ich) dir was schlechtes wollen..

Wenn du das so verstanden hast, tut es mir leid, ich glaube weder, dass ihr mir etwas schlechtes wollt, noch, das ihr mir etwas zFleiß tun wollt.
Aber aus deiner Aussage von wegen "du musst es ja wissen....." geht ziemlich eindeutig hervor, dass du mit mir absolut nicht einer Meinung bist/warst, und einfach nur resigniert nachgegeben hast, weil es offenbar in deinen Augen keinen Sinn gehabt hätte, in die Richtung weiterzudiskutieren.
Deshalb mein Kommentar.


Sic vis pacem: Parabellum!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.07.2009 09:34
#515 RE: Irgendwas antworten

fand nur den umstand etwas konfus, dass du uns etwas zitat:"reindrückst" und nacher zitat:"schlecht gelaunt" bist. Das passt nicht ganz zam, normalerweise is einem leichter wenn man was loswird. Das du hier im Internet nicht die Lösung für die heile Welt finden wirst, war doch vorn Vornherein klar.

Aber ich versteh schon dass das ganze weit komplizierter ist, als es vl auf den ersten Blick scheint.

Warst schon Autofahren?



Let the SunShine in your heart - http://www.youtube.com/watch?v=sXyA8pHgPDU

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 10:40
#516 RE: Irgendwas antworten

Hab eure Diskussion interessiert verfolgt, war aber leider zu dem Zeitpunkt im Land der Träume...^^

Wenn ich meinen Senf abgeben darf:

In Antwort auf:
Apropos wegfahren am berg

Jez weiß ich, warum mein Bruder das so ausführlich mit mir geübt hat...^^


So und, wolfi, jez mal kurz ne kleine Geschichte von einem Freund von mir:
Er hatte keinen Schulabschluss, keine Matura, nix. Keine Unterstützung von den Eltern, allein in Berlin (glaubich, war es). Was macht er? Er mietet sich zuerst ne Wohnung und fängt dann mit der Abendmatura an. Damit er sich das ganze leisten kann, schleppt er tagsüber Reifen für nen Arschlochlohn (zur Info: Von der Statur her war er ca. auf meinem lvl), und einige Zeit später fährt er immer wieder nach Tschechien und "dealt" mit gebrauchten Autoersatzstücken. So hat er sich durch sein gesamtes Wirtschaftsstudium druchgehustled, und du willst mir sagen, dass DU es schwer finden würdest ohne Unterstützung der Eltern allein das Geld für ein Heim aufzubringen?^^

In Österreich, wo studiern nichts kostet, vor allem mit nem Schulabschluss und Matura (und du musst nicht alles nachholen), vor allem mit der MOTIVATION durch deinen Vater?

Also bitte... ;)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:10
#517 RE: Irgendwas antworten

In Antwort auf:
fand nur den umstand etwas konfus, dass du uns etwas zitat:"reindrückst" und nacher zitat:"schlecht gelaunt" bist. Das passt nicht ganz zam, normalerweise is einem leichter wenn man was loswird.
Ich war auch nicht wegen euch, sondern wegen der ganzen Situation schlecht drauf.
Nein, Autofahren war ich heute nicht, ich hab mich nur heute morgen um neun anspinnen lassen dürfen, warum ich nicht früher aufgestanden bin, offensichtlich hätt ich riechen sollen, dass er heute um acht wegfahren will... Ok, ich weiß, dass er eher am Morgen fahren will, das macht auch Sinn, weils einfach kühler und damit angenehmer (und besser für die Kupplung btw...) ist. Ich hab mir auch gedacht, dass wir heute ws fahren werden. Aber es war nichts ausgemacht, und das letzte Mal als wir eigentlich fahren wollten, am Samstag, hat er gemeint, er weckt mich eh dann auf.
Hab grade in Valentin meine Vorprüfungen gemacht. Beim Heimfahren hab ich mir das mit dem Studieren noch mal durch den Kopf gehen lassen, und weiß jetzt, wo das eigentliche Problem liegt, darüber war ich mir gestern noch nicht ganz im Klaren:
Es ist einfach die Unsicherheit, weil ich nicht einschätzen kann, wie viel Geld ich zum Leben brauchen werde, wie sich das alles mit dem Studium ausgeht, wie viel Zeit ich da nebenbei habe, um arbeiten zu gehen... Es spielen einfach so viele Faktoren mit, die ich nicht einschätzen kann.
Es bleibt immer das Risiko, dass ich mich irgendwo gröber vertue und dann irgendein Scheiß rauskommt, und dann steh ich blöd da, denn dann habe ich quasi keine Sicherheiten mehr... Das kann mir anders nicht passieren.
Das passt dann auch schon mal als Antwort für Gray...


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 11:15
#518 RE: Irgendwas antworten

Buuuhuhuh ich hab keine Sicherheit mehr!^^

Scheiß auf Sicherheit!
Fahr mit nach Berlin, dort kennt uns keiner, dort ziehen wir die Kommunen-Idee durch und hustlen uns irgendwie durch. Glaubst ich hab ne Ahnung, wie ich zu Geld kommen soll oder wie das geht? Im Gegensatz zu dir hab ich noch nicht einmal Ferialarbeit gemacht, gar nichts, und trotzdem isses mir Blunzn - wenn das Geld nicht reicht, schraubste mal deinen Lebensstandard a bissl zurück, bis sich das wieder ausgeht.

Scheiß auf Sicherheiten. Sicherheiten machen das Leben langweilig.

Sicher bist noch oft genug. Und Leben tuste nur einmal.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:22
#519 RE: Irgendwas antworten

Scheiß auf den Lebensstandard, darum gehts mir jetzt nicht.

Grundsätzlich ist die Kommunen-Idee ja auch nicht schlecht, nur:
1. Ist das alles ein wenig leichter gesagt als getan. Groß daherreden kann schnell mal einer, aber das dann wirklich durchziehen ist etwas ganz anderes und
2. Hab ich dir, und sogar in dieser Diskussion schon, erläutert, dass ich das ws schlicht und einfach nicht durchdrücken würde, ständig mit was weiß ich wie vielen anderen zusammengepfercht leben zu müssen. Und in der Kommune sinds ja eher noch mehr als in einer WG zB, das macht dann auch noch mal nen Unterschied.
Das ist das, was mich an der Idee einfach so ankotzt und abstößt, obwohl ich sie grundsätzlich gut finde, wird mir einfach schlecht wenn ich mir das so vorstelle...


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 11:28
#520 RE: Irgendwas antworten

In Antwort auf:
1. Ist das alles ein wenig leichter gesagt als getan. Groß daherreden kann schnell mal einer, aber das dann wirklich durchziehen ist etwas ganz anderes und

Das ist der Grund, warum ich nach Berlin gehen will. Dort gibts ungefähr 100x soviele günstige alte Häuser, die sich zu diesem Zwecke missbrauchen lassen, als in e.g. Linz oder Wien.

In Antwort auf:
dass ich das ws schlicht und einfach nicht durchdrücken würde, ständig mit was weiß ich wie vielen anderen zusammengepfercht leben zu müssen

Richtig, darüber haben wir schon mal geredet, und da hab ich dich sogar von meinem Standpunkt überzeugen können: Stell dir jez mal, rein hypothetisch, vor, du würdest mit mir, Beppo, Kirchi, Paz und sagen wir mal Stopper, meinetwegen, in einem Haus wohnen müssen.

Wär das so schlimm?^^
V.a., wenn du ein eigenes Zimmer hast, in das du dich im Zweifelsfall zurückziehen kannst.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 11:43
#521 RE: Irgendwas antworten

In Antwort auf:
Wär das so schlimm?^^
Ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich jetzt einfach mal beinhart ehrlich bin, aber: Ja.
Und wenn's fünf Exemplare von dir wären würd ichs auf die Dauer wohl kaum drücken.
Mal ganz davon abgesehen, dass es sowieso fraglich wäre, ob wir's schaffen würden, ein Haus aufzutreiben, in dem jeder sein eigenes Zimmer hat.
Ich kann mir nicht helfen, es ändert nix. Ist halt einfach wieder mal eine, so oft zitierte, "metaphyische ästhetische Wahrnehmung"...
Bei dem Gedanken daran wird mir richtig körperlich schlecht... ein deutliches Zeichen für misanthropische Anwandlungen...
Ich bin mir dessen bewusst, dass meine Argumentation in dieser Hinsicht auf rationaler Ebene gerade nicht wirklich standhalten kann, aber auf emotionaler lässt es sich leider schlecht diskutieren...


PS: lol, warum eigentlich Stopper...? ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.07.2009 15:25
#522 RE: Irgendwas antworten

Wenn Gray so von seiner Idee überzeugt ist, warum braucht er dann andere Menschen dazu? (Neutrale-Frage-Kennzeichen hier bitte einfügen)


Can`t get away from my white elephants...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.07.2009 15:27
#523 RE: Irgendwas antworten

Weil man eine Kommune nur schwer allein aufmachen kann...
Deswegen heißts ja Kommune.


Sic vis pacem: Parabellum!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.07.2009 15:29
#524 RE: Irgendwas antworten

Muss es denn eine Kommune sein?

Hat doch mehr Stil, wenn man allein über die Runden kommt.


Can`t get away from my white elephants...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.07.2009 16:22
#525 RE: Irgendwas antworten

In Antwort auf:
Wenn Gray so von seiner Idee überzeugt ist, warum braucht er dann andere Menschen dazu?
Hat doch mehr Stil, wenn man allein über die Runden kommt.

Da gibts nen ganzen Arschvoll Gründe:
a) Kapital. Ich muss irgendwoher genug Geld fürs Haus zusammenkriegen. Wenn ich zumindest eine Person dabeihätte, die meinen Traum teilt, hab ich auch gleich finanzielle Unterstützung.
b) Public Relation. Mit 2 Personen isses noch nicht getan. Man muss fortgehen, man muss Leute kennenlernen und Personen finden, die sich auf diese Sache einlassen würden. Das macht zu zweit nicht nur mehr Spaß, sondern ist auch viel effektiver (wenn man quasi einen "Zeugen" hat, dass das ganze funktioniert und kein einzelner Spinner is)
c) Renovierung. Es wird nen Haufen zu tun geben in so nem alten Häuschen, das wird allein ned grad witzig sein.
d) Stärken und Schwächen - jeder Mensch hat sie, und in einer Kommune braucht man vielfältigste Stärken. Die kann ich allein ned alle aufweisen, und je mehr Leute, desto mehr Verschiedenheit - desto verschiedener die Stärken.
e) Arbeit für die Kommune. Wenn das bis dahin noch möglich ist, will ich den Großteil des Essens übers Containern beschaffen. Das geht als Einzelperson nicht, da eine Eigenart des Containers diese ist, dass man zwar einen Haufen Essen erwischen kann - aber eben nur eine Sorte. z.B. 10 Laib Brot. Was mach ich mit 10 fucking Laib Brot? :P Wenn man mehr "Trupps" hat, kann man mehr finden - höhere Diversität. Leckereres Essen. Gilt auch fürs Zusammenräumen, Kochen, Gartenarbeit, Wäsche waschen usw usf.
f) Party. Wenn man eine größere Gruppe ist, kann man wunderbar mal ne fette Party schmeißen - oder gemeinsam fortgehen. Gemeinsam ist man weniger allein und so.
g) Last but not least: Spaß. In der Kommune gibts wahrscheinlich keinen Fernseher, maximal einen Laptop (fürs Studium), und ob oder wie das mit dem Internet gelöst werden wird, weiß ich noch nicht, kommt auf den Standort an. Kurz - mit mehreren Leuten kann man sich super beschäftigen, den ganzen Tag. Man kann reden, irgendwas gemeinsam unternehmen, Gesellschaftsspiele spielen, sich ansaufen oder alles genannte kombinieren. Und nicht, wie normal, jeden Abend vor dem Fernseher vergammeln.

Alles klar?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 224
«« Now Playing
Schule »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen