Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 538 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

26.05.2009 18:41
#16 RE: An euch Musiker antworten

In Antwort auf:
Wer von euch spielt eigentlich selbst ein Instrument?
Und:
Was haltet ihr von der Aussage, dass man Musik um einiges intensiver erlebet, wenn man selber ein Musikinstrument spielt?


Ich spiele Violine und würde, was deine zweite Frage betrifft, meinen, dass man, wenn man sich einige Jahre mit Musik beschäftigt, und das tut man in der Regel beim Lernen eines Instruments, dadurch doch ein gewisses Gespür für Musik bekommt und generell etwas hellhöriger für verschiedene Elemente oder ganze Musikarten ist. Insofern denke ich schon, dass das Spielen eines Musikinstruments förderlich für das Musikempfinden ist.


The things you own, they end up owning you!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.05.2009 20:38
#17 RE: An euch Musiker antworten

Ich spiele seit nem halben jahr (wieder) klavier..

ich mache auch elektronische musik..cubase, synths,etc..blabla

ich kippe sehr oft in das analysieren hinein, dass ich tracks aufteile in snare, bd, percussions, bassline, hihats, pads, leads, etc...
das is irgendwie geil weil man nach einiger zeit spuren entdeckt die man eigentlich nie bewusst warnimmt..

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.05.2009 23:14
#18 RE: An euch Musiker antworten

In Antwort auf:
das is irgendwie geil weil man nach einiger zeit spuren entdeckt die man eigentlich nie bewusst warnimmt..

Da hat er recht. Daran erkennt man nämlich wirklich gute Artisten.
Ich habe mal bei einem Nick Cave lied, das ich seit ich ~5 bin kenne vor kurzem eine neue Spur entdeckt, die mir ungelogen bis dahin aktiv nie aufgefallen ist, weil sie einfach so unterschwellig bass-mäßig ist. Genial.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

26.05.2009 23:19
#19 RE: An euch Musiker antworten

genau! und DAS kann man dann auch wirklich Musik Hören nennen, wenn man sich hinsetzt und die Musik analysiert aber auch genießt! Wenn man einfach nur nebenbei im Auto das Radio aufdreht, is das für mich kein musikhören! die geht da sowieso nur zum einen ihr rein und beim andern raus..

ich will eigentlich nur dass meine posts größer werden und besser gesehen werden, damit sie nicht so erbärmlich untergehen zwischen den anderen!

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

28.05.2009 17:20
#20 RE: An euch Musiker antworten

Spiel selbst auch seit ich 6 bin Gitarre, auch ein paar Jahre E-Gitarre und E-Bass aber nach meiner aktiven Lernzeit spiel ich hauptsächlich auf der akkustischen Gitarre.

In Antwort auf:
Klassische Gitarre draußen bei Sonnenuntergang zu spielen ist soo schön, aber auch Bluesspielen auf meiner Telecaster (hach, geiles Teil) usw...

Da hast du recht, noch geiler ists am See, oder wie letztes Jahr, da hab ich aber leider Gottes meine Gitarre zuhause vergessen, wo wir im Urlaub in Italien abends am See gemütlich spielen wollten, bei Sonnenuntergang wohlgemerkt. Ich finde es gibt einfach kein schöneres Gefühl als einfach nur gemütlich zu spielen, diejenigen dies können singen noch ein wenig, einfach herrlich diese Klänge :)

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

28.05.2009 17:56
#21 RE: An euch Musiker antworten

Ich erinnere mich noch an die Sportwoche letztes Jahr. Wir sind täglich gemütlich in einer Runde gesessen, mit einer Gitarre und einer Wasserpfeife dazu bisl gesungen - Echt Hammer.

Ich bin überrascht dass es hier so viele Musiker gibt.

Atheist Offline

Whistleblower


Beiträge: 74
Punkte: 69

31.05.2009 17:29
#22 RE: An euch Musiker antworten

Ich spiele E-Bass und ein wenig Gitarre

Eventuell kann ich auch noch ein bisschen Saxophon spielen, aber nur ein wenig...


Nieder mit der Inflation!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

02.06.2009 12:59
#23 RE: An euch Musiker antworten

Ich spiele Akustikgitarre... so mittelmäßig. Am liebsten mag ich klassische Stücke, z.b. von Carulli usw. Ich glaube nicht, dass man Musik bewusster wahrnimmt, wenn man selbst ein Instrument spielt. Manche Leute haben's einfach im Blut, obwohl sie keines spielen. Und manche Leute sind einfach nicht musikalisch, obwohl sie ein Instrument spielen.

Ich finde das Klavier ist das schönste Instrument überhaupt. Es ist sowohl ästhetisch im Klang als auch als beim Spielen.. Verdammt, warum kann ich eigentlich nicht Klavier spielen?

____________
Es wäre dumm sich über die Welt zu ärgern- sie kümmert sich nicht darum.

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

02.06.2009 13:37
#24 RE: An euch Musiker antworten

Weiß wer wie schwer es ist Trompete zu lernen? Ich würd gern Mini-Trompete lernen. Gibt nichts geileres als mit der Landjugend wohin zu fahren und es hat wer so ein kleines Stimm(ungs)-Wunder mit :D

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

02.06.2009 14:26
#25 RE: An euch Musiker antworten

1-2 Jahre wird es schon dauern bis du ordentliche Stücke spielen kannst. Da du aber bereits Gitarre spielst kannst du zumindest das Notenlernen sparen.

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

02.06.2009 17:24
#26 RE: An euch Musiker antworten

Naja ich brauch ja grad ein paar einzelne Lieder können, will es ja ned beherrschen. Hmm, setz ich auf meine Liste die ich gerne einmal machen würd :D

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

03.06.2009 13:00
#27 RE: An euch Musiker antworten

In Antwort auf:
Ich finde das Klavier ist das schönste Instrument überhaupt. Es ist sowohl ästhetisch im Klang als auch als beim Spielen..
Naja, es kommt immer drauf an... ich spiele Geige, aber mich würden auch Dinge wie E-Bass, Cello oder Cembalo interessieren, es kommt immer drauf an, für was... Die beiden ersten sind einfach enorm mächtig, Cembalo hat enorm Stil, grad in Goth- oder Metalliedern find ich Cembalobegleitung, wenn gut gemacht, einfach saugeil!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Westi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 26
Punkte: 26

03.06.2009 19:59
#28 RE: An euch Musiker antworten

ich hab sieben jahre saxophon gespielt und seit circa einem jahr versuch mir gitarre beizubringen.

das man musik dann intensiver erlebt hab ich beim besten willen noch nie bemerkt. wenn ich schnell was spiele, kann ich mir danach auch nicht gleich wieder was anhören, kein Plan.

zwei dinge möchte ich noch ansprechen:
was ist grindcore genau (niemand konnte mir das bis dato erklären)?
und das zweite, ohne jemanden dissen zu wollen: ich hasse diese ganzen posenden wichser, die meinen bei sonnenuntergang gitarre spielen zu müssen um "ihr können zu zeigen". muss sich jetzt nicht gegen einen von euch richten, aber ich hab schon oft erlebt, dass einer meint er wär eine reinkarnation von jack johnson und bringt dann kein ganzes lied heraus, das geht einem echt aufn sack.^^


"Ficken und Schiessen sind ein Ding."

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

03.06.2009 20:20
#29 RE: An euch Musiker antworten

In Antwort auf:
und das zweite, ohne jemanden dissen zu wollen: ich hasse diese ganzen posenden wichser, die meinen bei sonnenuntergang gitarre spielen zu müssen um "ihr können zu zeigen". muss sich jetzt nicht gegen einen von euch richten, aber ich hab schon oft erlebt, dass einer meint er wär eine reinkarnation von jack johnson und bringt dann kein ganzes lied heraus, das geht einem echt aufn sack.^^

Hihihi *thumbs up*


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Flex Offline

Rektalbolschewist

Beiträge: 25
Punkte: 25

03.06.2009 22:11
#30 RE: An euch Musiker antworten

man bedenke das Jack Johnson ein Virtuose der Gitarre ist
hab selbst schon ein paar lieder von ihm probiert und hab es auch letztens mit einem Freund probiert gemeinsam zu spielen (wir saßen beim see genossen den sonnenuntergang und haben wasserpfeife geraucht und gejammt^^)

Zitat von Westi

und das zweite, ohne jemanden dissen zu wollen: ich hasse diese ganzen posenden wichser, die meinen bei sonnenuntergang gitarre spielen zu müssen um "ihr können zu zeigen". muss sich jetzt nicht gegen einen von euch richten, aber ich hab schon oft erlebt, dass einer meint er wär eine reinkarnation von jack johnson und bringt dann kein ganzes lied heraus, das geht einem echt aufn sack.^^


ich finds eben einfach toll mit freunden oder alleine den sonnenuntergang zu genießen und vl ein wenig spaß haben wasserpfeife rauchen etc....

ich spiel jetzt seit ca 8 Jahren Gitarre (hab aber das system mit den noten noch immer nicht so ganz verstanden ich kann sie zwar lesen aber den rest hab ich noch nie wirlich durchschaut...wozu gibts den Tabs o_0
vor kurzem hab ich mir eine Okarina gekauft und ich bin begeister von dem Instrument...es klingt einfach toll und ist dodl einfach^^
ich überlege auch seit einiger zeit schottische snaredrum anzufangen :)

Zitat von Kirk
In Antwort auf:

Was haltet ihr von der Aussage, dass man Musik um einiges intensiver erlebet, wenn man selber ein Musikinstrument spielt?




Der eine lebt die Musik der andere nicht...wer sie lebt nimmt sie intensiver war egal ob er/sie ein instrument spielt

Wenn Krieg die Antwort ist, stellen wir die Falschen Fragen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen