Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 943 mal aufgerufen
 Österreichische Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

06.05.2009 14:16
FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten
Bei derstandard.at war heute zu lesen:

Kritik an FPÖ-Slogan "Abendland in Christenhand"
FPÖ-Wahlplakate unter Beschuss - Islamische Glaubensgemeinschaft bezeichnet die Kampagne als "kompletten Schwachsinn"

Was haltet ihr von Slogans wie diesem, sind sie gut, gefährlich, primitiv, unpassend oder doch völlig unspektakulär? Denkt ihr, dass sich die islamische Glaubensgemeinschaft zurecht darüber empört?


The things you own, they end up owning you!

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

06.05.2009 14:20
#2 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Also meiner Meinung nach kann sich die FPÖ ja eingraben gehen. Das selbe gilt für diesen Slogan.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

06.05.2009 14:28
#3 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Das sagst du so leicht, aber wie ja bekannt ist, räumt die FPÖ mit eben solchen Slogans im ungebildeten Volk massenhaft Wähler ab.


The things you own, they end up owning you!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

06.05.2009 14:52
#4 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Oje, die Blauen werden ja auch immer kreativer.
Ich finde so einen Slogen einfach nur primitiv. Aber gut, das Christentum löst halt bei einem Großteil der Bevölkerung positive Gefühle aus. Schlimm finde ich nur, dass der Islam im Okzident nach und nach zu einem Synonym für Gewalt und Terror zu werden scheint...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.05.2009 18:40
#5 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten
Also, selbst wenn ich Blau-Wähler wär, hätten sie mich damit wohl vergrault. ^^
Ernsthaft, ich find's idiotisch. Abgesehen davon, dass ich, glaubensbedingt, vom Islam nicht viehl mehr halte als vom Christentum (wobei ich, nebenbei bemerkt, zB das Zinsverbot ziemlich interessant finde), gibt es genug Moslems, die völlig in Ordnung sind, wie auch genug Christen, die man am besten auf dem schnellsten Wege in die Genickschussecke abtransportieren sollte.
Das hat mit dem Glauben ja 'n Scheißdreck zu tun.
In Antwort auf:
Schlimm finde ich nur, dass der Islam im Okzident nach und nach zu einem Synonym für Gewalt und Terror zu werden scheint...

Allerdings, eine winzige Minderheit zieht das Ansehen des Islams in den Dreck und solche Leute reiten dann drauf herum und benutzen es für ihre Propaganda.
Das kann man ja nur noch traurig finden.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

07.05.2009 13:42
#6 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

In Antwort auf:
Zinsverbot ziemlich interessant finde

Zinsen sind mehr was für Juden und Kapitalisten, also Juden, wie Gray zum Beispiel.^^


The things you own, they end up owning you!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

07.05.2009 15:22
#7 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

In Antwort auf:
also Juden, wie Gray zum Beispiel

Aaaah, daher weht der Wind! Der Welt-Finanz-Jude hats also auch bis hierher geschafft ^^ (meine liebste Verschwörungstheorie momentan)

Also da fand ich "Daham stod Islam" fast besser xD
Na aber ernsthaft: Mich wundert es nicht mehr, dass wir im Ausland keinen so guten Ruf mehr haben.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

07.05.2009 16:23
#8 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Österreich hat von Natur aus einen Hang zu Faschismus, Nationalismus und auch Fremdenfeindlichkeit. Das ist zumindest meine Meinung. Alleine, wenn man berücksichtigt, dass die Kronen Zeitung im Verhältnis zur Einwohnerzahl auf der ganzen Welt, die allermeisten Leser in seinem Herkunftsland hat, und man weiß ja, dass die Krone ein scheiß populistisches, primitives, ausländer- und EU-feindliches Blatt ist, ist schon mal vorprogrammiert, das diese Ansichten schon mal von einem recht ordentliche Teil der Bevölkerung vertreten werden.


The things you own, they end up owning you!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

07.05.2009 17:17
#9 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Ich heb mal zuerst das Gute hervor. Die FPÖ sagt wenigstens was sie denkt. Ist ja wahnsinnig gut oder?^^ Abgesehen dass es absoluter Schwachsinn ist. Als nächstes kommen rohl die Kreuzzüge wieder. Ne also wirklich, etwas seriösere Slogans könnten sie sich schon einfallen lassen denn so wie sies rüberbringen scheint die FPÖ wohl nur die Ausländerpolitik im Kopf zu haben.


Gray ist die Finanzkrise?! Wusst ichs doch...

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

07.05.2009 17:30
#10 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Mich wunderts ja, dass sie keine Plakate machen, mit lauter Mullahs in einem Zug nach Auschwitz... oO


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

07.05.2009 20:45
#11 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Ist eigentlich schon mal wem aufgefallen, wie viehl Platz diese Partei in diesem Forum okkupiert...?
Immerhin ´zwei Fünftel in diesem Sektor! ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

07.05.2009 20:49
#12 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Über die FPÖ kann man immer noch am besten rumbiatchen.
Übrigens ist mir aufgefallen, dass du viel immer mit einem h schreibst. Eine lustige Eigenheit,was hats damit auf sich?

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

07.05.2009 20:55
#13 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Stimmt, jetzt wo dus erwähnst.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

08.05.2009 10:03
#14 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

In Antwort auf:
Über die FPÖ kann man immer noch am besten rumbiatchen.

Haste allerdings recht.
In Antwort auf:
Übrigens ist mir aufgefallen, dass du viel immer mit einem h schreibst. Eine lustige Eigenheit,was hats damit auf sich?

Was glaubste denn? ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

08.05.2009 13:19
#15 RE: FPÖ - Umstrittener Slogen zur EU-Wahl antworten

Das ist sicher ne Image-Sache: Wer zwei h in seinem Usernamen hat, der muss es auch sonst häufiger verwenden.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen