Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 972 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.04.2009 00:29
Schutzwaffen antworten

Was haltet ihr von der Idee, sich zum Selbstschutz eine Schusswaffe anzuschaffen, nen Waffenschein zu machen?

Natürlich ist diese Sache jez aufgrund letzter Ereignisse (Amoklauf in Deutschland) ein ziemlich heißes Eisen, aber einem stellt sich die Frage: Ist jeder, der zum Schutz ne Knarre hat gleich ein potentieller Gewalttäter?

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.04.2009 09:30
#2 RE: Schutzwaffen antworten

Ich weiß, das ist nicht grad der neueste Spruch, aber er drückt eigentlich genau meine Meinung dazu aus, also drauf geschissen:
70% aller Amokläufer spielten vor der Tat Ego-Shooter. Ego-Shooter müssen verboten werden!
100% aller Amokläufer aßen vor der Tat Brot. Brot muss verboten werden!
Mit den Waffen ist es auch nicht viel anders. Wenn einer jetzt unbedingt 'nen Amoklauf durchziehen will, dann kriegt er auch irgendwie 'ne Waffe, scheißegal ob er jetzt einen Waffenschein hat oder nicht.
Insofern sehe ich kein Problem darin, sich Waffen zum Selbstschutz zu kaufen.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.04.2009 09:51
#3 RE: Schutzwaffen antworten

Da könnte jemand aber argumentieren, dass viele (!) Leute, die Amokläufe begangen haben, zuvor jahrelang in Schützenvereinen waren bzw. schon lange Zeit Waffen besaßen.

Hättet ihr gern ne Schutzwaffe, manchmal?

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.04.2009 09:55
#4 RE: Schutzwaffen antworten

nicht wirklich eigentlich, ich glaub, dass ich mich so auch ganz gut wehren kann.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

26.04.2009 18:24
#5 RE: Schutzwaffen antworten

Also zu dem Thema Ego-Shooter, mich macht Pacman um einiges aggressiver als CS oder sowas ;)
Aber back to topic, ich bin zwar überhaupt kein Fan von Waffen, aber wenn jemand unbedingt eine braucht um sich sicherer zu fühlen.. warum denn nicht. Deswegen wird er sicherlich nicht sofort in die nächste Schule laufen und alle umnieten.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.04.2009 18:30
#6 RE: Schutzwaffen antworten

In Antwort auf:
mich macht Pacman um einiges aggressiver als CS oder sowas

lol, mir gehts genauso! da werd ich immer voll grantig wenn ich das spiele, bis ich das gefühl habe, mein handy am liebsten gleich ins nächste eck pfeffern zu wollen und aufhöre... großartige methode um sich wach zu halten!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

26.04.2009 18:41
#7 RE: Schutzwaffen antworten

Haha, das freut mich aber, dass es mir nicht alleine so geht. Noch viel schlimmer ist Mario Forever, da dreh ich durch.. Mein Mathe Lehrer hält mich deswegen für komplett durchgeknallt.



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.04.2009 18:53
#8 RE: Schutzwaffen antworten
Kenn ich nicht, aber ist wohl auch besser so... Wenn ich nichts zu tun habe, aber irgenwie nachdenken, Musik hören oder mich einfach nur "unanstrengend" beschäftigen will spiele ich immer Solitär, dadurch, dass es von Haus aus nicht im Mindesten spannend ist, wird es auf Dauer auch nicht fad, das ist schon ein interessantes Phänomen...^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

pa_dauli Offline

Rektalbolschewist

Beiträge: 19
Punkte: 19

29.04.2009 17:07
#9 RE: Schutzwaffen antworten

26.August 200ß folgende Einkaufsliste --> Glock 34 + 2000 Schuss 9mm Para

Herzlichst - euer Philipp

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

29.04.2009 18:04
#10 RE: Schutzwaffen antworten

???
Du? Ich glaub, das macht die Frage, was du davon hältst ziemlich unnötig. ^^
Ach ja, jetzt ist ja kürzlich ein 9(!)-Jähriger Amok gelaufen... Hat auf dem Schulhof herumgeballert aber niemanden getroffen... würd mich auch schwer belasten, das ist echt peinlich, 9 Jahre hin oder her. ^^
Aber mal ganz im Ernst: Wenn ein Typ so 15 Jahre aufwärts an eine Waffe kommt, wundert mich das nicht, aber ein 9-Jähriger...? Das sollte eigentlich nicht passieren dürfen.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

29.04.2009 23:53
#11 RE: Schutzwaffen antworten

Also ich vertret ja die Meinung: Wenns gar keine Waffen mehr gäbe, wär das Problem gelöst. Aber dann bringen sich die Leute halt mit Zahnstochern um.
Mord und Todschlag sind in unserer Zivilisation nicht wegzubekommen.
Ich versteh nur nicht, wieso die Viecher töten, um zu essen und der Mensch irgendwie begonnen hat, Gegner jeglicher Art umzubringen..
Darum bin ich auch gegen Schutzwaffen- Ich will mit Mordmaschinerie nix zu tun haben.
Und ganz ehrlich: Wer in unserem Land ne Schutzwaffe "braucht" ist eh nicht ganz bei Trost.

Mal abgesehen davon: Mein Vater ist Jäger und ich hätt theoretisch Zugang zu 20 Waffen, aber es interessiert mich einfach nicht. Will die Dinger nicht mal angreifen.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

10.05.2009 10:36
#12 RE: Schutzwaffen antworten
In Antwort auf:
Und ganz ehrlich: Wer in unserem Land ne Schutzwaffe "braucht" ist eh nicht ganz bei Trost.

Und was ist, wenn du Geschichten hörst wie ...: Ein Mann kommt in der Nacht zu seinem Auto, um nach Hause zu fahren. Dort findet er einen Typen vor, der in sein Auto einbrechen will und ruft dem Typen, was er macht. Der Autodieb dreht durch und rennt auf ihn zu, er kann nicht fliehen, der Autodieb prügelt mit irgendeinem metallenen Gegenstand mehrere Male auf den Mann ein ... der ist jetzt verkrüppelt und bis an sein Lebensende völlig entstellt. Der Autodieb sitzt 8 Jahre im Häfn und is danach wieder frei.

Das ist vor nicht allzu langer Zeit in Wien passiert. Das hätte dir genauso passieren können wie jedem anderen. Beispiele dieser Art könnte man hunder vortragen. Stell dir vor, der Mann hätte als Schutz einen Gasrevolver bei sich getragen und dem Autodieb in den Arm, das Bein, die Brust geschossen. Der Kerl wär zusammengebrochen (nicht tot, nicht einmal schwer verletzt), der Mann wär sicher.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

10.05.2009 11:43
#13 RE: Schutzwaffen antworten

Ich bin grundsätzlich nicht gegen Schutzwaffen. Manchmal hätt ich auch ganz gern eine, allerdings nicht um mich zu schützen, sonder einfach nur so, weil's halt irgendwei geil ist. (klingt lächerlich, ich weiß)
Eigentlich fühle ich mich aber sehr sicher, auch bei Nacht. Ich bn halbwegs kräftig und ein guter Läufer. außerdem hab ich einen guten Sinn für bevorstehende Konflikte und Probleme, bilde ich mir zumindest ein.

In Antwort auf:
Ich versteh nur nicht, wieso die Viecher töten, um zu essen und der Mensch irgendwie begonnen hat, Gegner jeglicher Art umzubringen..

Stimmt nicht ganz. Schimpansen töten auch andere Schimpansenklans, um sich ein größeres oder neues Territorium zu verschaffen. Wobei sie danach trotzdem auch Körperteile der getöteten Feinde essen.


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

10.05.2009 14:49
#14 RE: Schutzwaffen antworten
Grundsätzlich habe ich nichts gegen Schutzwaffen, halte es jedoch für sinnvoll, dass man sich in diesem Bereich auf Nich-lethale Waffen (oder, wie man neuerdings sagen muss, weniger tödliche Waffen...) beschränkt, so wie eben Gaspistolen, Pfefferspray etc.; und am besten lernt man ohnehin, sich auch waffenlos zu verteidigen, das ist das, was ich für mich persönlich vorziehe.
Braucht man für ne Gaspistole eigentlich einen Waffenschein?


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

10.05.2009 14:54
#15 RE: Schutzwaffen antworten

Ich bin jetzt auch nicht gegen jegliche Waffen, jedoch möcht ich selbst keine besitzen. Ich hätt zwar gern ein Luftdruckgewehr nur um kA Vögel oder so vom Himmel zu schießen, aber mit ner richtigen Waffe spiel ich mich nur so lang bis etwas schief geht. Das Ding muss nur einmal irrtümlich irgendwo liegen bleiben und ein Kleinkind in der Nähe sein - PUUMMM und schon kanns zu spät sein.

Was andres ist das natürlich am Schießstand bei einem Kirtag oder Volksfest, da bin ich sofort dabei. sprich: Schießen auf Zielscheibe, Verlierer zahlt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Linke »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen