Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 1.389 mal aufgerufen
 Lobby
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

18.05.2012 08:54
#61 RE: Maturareise antworten

Nein so ist es auch nicht. Wenns passt, dann gehts halt auf und wenn die Stimmung scheiße lass ich mich nicht volllaufen in der Hoffnung auf Besserung. Aber ich koste meine Wochenenden fortgehtechnisch zurzeit schon sehr aus, was aber nicht zwingend 2 Vollräusche pro Wochenenden bedeutet. Oft spiel ich einfach auch nur bis 4 Uhr morgens bei ein paar wenigen Bieren Billard oder wuzzle. Was es für mich aber widerum gar nicht gibt, ist das Trinken während der Woche. Ich hab mir irgendwann mal eingebildet verschiedene Biersorten durchzukosten, hab aber bereits nach dem zweitem die Lust daran verloren, weil es einfach trostlos und unnötig ist, alleine zu trinken. Auch wenn ich während Woche mit Freunden Fußball schau oder nach Ried ins Stadion fahre, trink ich nichts. Ausnahme ist halt wenn am nächsten ein Feiertag ist.


grün

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

18.05.2012 17:39
#62 RE: Maturareise antworten

Ich versteh nicht, warum es in der Gesellschaft so verpönt ist, alleine Alkohol zu trinken. Ich find das ziemlich schräg - es würd ja auch keiner was sagen, wenn ich alleine rauche oder alleine Kaffe trink.

Wenn ich am Laptop sitz, arbeite, sonstwas mache, stell ich mir oft ein Glas Wein oder ein Bier nebenbei hin, rauch Cigaretten usw. Warum auch nicht?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

18.05.2012 21:29
#63 RE: Maturareise antworten

Zitat
Ich versteh nicht, warum es in der Gesellschaft so verpönt ist, alleine Alkohol zu trinken.


Ich auch nicht. Gibt ja sogar die Binsenweisheit, nach der jeder, der anfängt, allein zu trinken, ein Alkoholiker is. Eine vernünftige Begründung dafür gibt es nicht.
Alkohol ist ein Genuss- und Suchtmittel. Wer sagt, er würde ihn nicht wenigstens unter anderem wegen der Wirkung trinken, lügt. Ob ich das nun allein tue oder in Gesellschaft, spielt keine Rolle.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

19.05.2012 00:40
#64 RE: Maturareise antworten

Ich meinte ja damit nicht das Trinken eines Glases guten Weins oder Biers, sondern das BEtrinken alleine. Alleine betrunken zu sein ist, zumindest bei mir, der total krasse Unterschied zum betrinken in Gesellschaft, und sei es nur mit einer Person. Werde ich in Gesellschaft aktiver, lustiger, leichter zu unterhalten und motivierter - wirkt es alleine genau im krassen Gegensatz. Diese beiden Zustände können aber auch im selben Rausch geschehen. Ein gutes Beispiel ist da jedes Jahr Weihnachten: Ab 8:00 Uhr morgens helfe ich der Feuerwehr das Friedenslicht auszutragen, dabei gibts natürlich genügend Bier und Schnaps. Bis Mittag kommt da schon ordentlich was zusammen und es ist auch unter Leuten immer lustig. Sobald ich aber zuhause bin und keine Leute mehr um mich habe, sackt diese Stimmung so richtig zusammen und ich habe einfach auf nichts Lust. Mir gefällt das beste Lied nicht mehr, und schmeckt das beste Essen nicht mehr etc. Wär mal ganz interessant warum das eigentlich so ist, erklären kann ichs mir jedenfalls nicht.

Das ist ein Grund warum ich während der Woche bzw. alleine nichts trinke. Ein anderer ist, dass ich einfach kein Genusstrinker bin. Also jetzt nicht auf Bier- oder Weinsorten bezogen - da bin ich äußerst empfindlich - sondern auf die Tatsache, dass ich es weder als Entspannung noch als Hochgenuss ansehe, mir abends mal ein Bier zu gönnen. Oder so gesagt, Bier aber genau so auch der Nativa Green Tea von Rauch schmeckt beides besser als Wasser, jedoch habe ich nicht das Verlangen, alleine etwas von den zweien zu trinken. Ich hoffe ihr könnt mir da folgen, ist nicht ganz einfach zu beschreiben.


grün

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

19.05.2012 11:43
#65 RE: Maturareise antworten

also bei mir ist das komplett anders. ich mach das gern, mich in die badewanne hauen, gute musik rein, Cigaretten, n Sixpack Bier oder ne Flasche Wein, und dann ein guter Film/witziges Computerspiel/Chatten mit irgendwelchen Leuten.

Sehe keinen Grund, warum das schlecht oder pathologisch sein sollte. Ich bin dann halt schon recht tipsy und genieße das absolute Chillout-Feeling in der Badewanne mit allem, was gut ist.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

19.05.2012 17:29
#66 RE: Maturareise antworten

Also zu dem Zitat von der letzten Seite: ich dachte schon mit 12, dass Alkohol nicht gut für mich ist.
Und je älter ich werde, umso akzeptierter ist meine Meinung. Ich bin ein Asket ^^

Aber schön zu sehen, wie der Sigi sich da offensichtlich wandelt.

Und zum alleine trinken: Wer Leute verarscht, die allein ein Bier trinken, ist echt n Opfaaah.
Ich selbst fand das früher schon auch mal komisch, aber wohl deswegen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass Bier irgendwem schmeckt :D


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

19.05.2012 18:15
#67 RE: Maturareise antworten

ich muss es einfach sagen, nimms mir nicht übel, aber wem schon zum zweiten mal das Fahrrad gestohlen wurde, noch dazu in einer Stadt wie Salzburg, der sollte nicht von "Opfers" reden. ^^


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

20.05.2012 01:45
#68 RE: Maturareise antworten

Zum 3. Mal, bitte sehr!
Und nö, ich hatte jedes mal noch am selben Tag ein neues Rad, also gelitten hab ich nicht drunter (psychisch vielleicht die ersten 24h, weil ich ein guter Mensch bin und mir so was einfach nicht eingeht - wie kann man?).

Und zu "Stadt wie Salzburg": lies dir mal die Statistiken durch! Da muss es heißen "natürlich in Salzburg, wo sonst?"


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

20.05.2012 05:05
#69 RE: Maturareise antworten

Und wer "Opfers" schreibt sollte sich SCHON GAR NICHT über sowas mokiern... xD

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

20.05.2012 11:05
#70 RE: Maturareise antworten

ich bleibe auf all meinen Standpunkten. Salzburg... Opfers... meinetwegen auch Opfas oder Opfaz, aber jetzt darüber zu streiten ist nun wirklich lächerlich, da man in den Kreisen in denen man dieses Wort vornehmlich gebraucht, naturgemäß relativ wenig auf die "richtige" Schreibung Wert legt.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

20.05.2012 16:43
#71 RE: Maturareise antworten

Opfahs. OPFAHS heast is ja ned so schwer.^^
Grammarnazis schern sich wohl drum ob ihre Opfahs Opfahs richtig schreiben! :D

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

22.05.2012 08:10
#72 RE: Maturareise antworten

Und was mir angesichts des vergangenen Wochenendes noch eingefallen ist, sonntags, montags und teils auch dienstags wird mir manchmal allein durch den Gedanken an Bier schlecht.


grün

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen