Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 585 mal aufgerufen
 Körper & Geist
Seiten 1 | 2 | 3
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.10.2009 19:33
Krankheiten antworten

Weil das da grad iwie nirgendwo passen wollte...

Patientin stirbt nach 60 Jahren in Eiserner Lunge

Sydney (dpa) - 60 Jahre musste die Australierin June Middleton 21 Stunden am Tag in einer Röhre liegen, die ihr das Atmen ermöglichte. Die Eiserne Lunge hielt sie seit einer Polio-Erkrankung im Jahr 1949 am Leben.

Am Freitag starb Middleton im Alter von 83 Jahren, wie das Thornbury-Pflegeheim in Melbourne am Samstag mitteilte. Middleton kam vor drei Jahren in das Guinness-Buch der Rekorde, als Patientin, die länger als alle anderen in einer Eisernen Lunge gelebt hatte.

Die Eiserne Lunge ist eine Druckkammer, die die Beatmung des Patienten übernimmt. Der Patient steckt bis zu Hals in der Stahlröhre fest. Mit Über- und Unterdruck wird die Lungenfunktion aufrecht erhalten. Die Patienten können nur stundenweise mit einem mobilen Atemgerät aus der Zwangslage befreit werden.

Middleton ertrug die Situation mit Humor. "Es ist schwer zu erklären, aber da muss man einfach durch. Man muss das beste draus machen und Hürden überwinden", sagte sie im Frühjahr, als sich der Tag, an dem sie in die Eiserne Lunge kam, zum 60. Mal jährte. Sie feierte - mit Freunden und ihrem Hund Angel.

Middleton erkrankte während einer Polio-Epidemie 1949, zwei Wochen, bevor sie zum Traualtar schreiten wollte. Während bei vielen anderen Polio-Opfern die Muskelfunktion irgendwann zurückkehrt, blieb Middleton ihr Leben lang auf die künstliche Beatmung angewiesen.

"Nicht ein einziges Mal hat sie versucht, Mitleid zu erregen - diese Stimmung ist ihr einfach fremd", sagte ein Freund, Harry Newell, in einem Radiointerview an Middletons 80. Geburtstag. Middleton war ein treuer Fan des Carlton Football-Teams. Die Bilder der Spieler klebten auf der Maschine. "Wenn ich mit 49 Männern schlafe brauche ich keine Decken", meinte die 80-Jährige damals keck.

---

Damn...


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

31.10.2009 19:43
#2 RE: Krankheiten antworten

In Antwort auf:
Middleton ertrug die Situation mit Humor. "Es ist schwer zu erklären, aber da muss man einfach durch. Man muss das beste draus machen und Hürden überwinden", sagte sie im Frühjahr, als sich der Tag, an dem sie in die Eiserne Lunge kam, zum 60. Mal jährte. Sie feierte - mit Freunden und ihrem Hund Angel.


Geile Frau, so sollten mehr Leute auf der Welt sein!


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

01.11.2009 15:20
#3 RE: Krankheiten antworten

In Antwort auf:
Geile Frau, so sollten mehr Leute auf der Welt sein!


Kann ich zustimmen. Allerdings seh ich das anders als sie. Mein Leben wär für mich so nicht mehr lebenswert. Das is eine Sache, die jeder für sich entscheiden kann, völlig frei von Zwängen.

Allerdings:

In Antwort auf:
"Es ist schwer zu erklären, aber da muss man einfach durch. Man muss das beste draus machen und Hürden überwinden."


Nein. Eben nicht.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

01.11.2009 17:35
#4 RE: Krankheiten antworten

In der Hinsicht muss ich allerdings Hitti zustimmen.
Wenn ich nicht irgendeinen verdammt guten Grund hätte, noch am Leben zu bleiben wär's für mich in dieser Situation auch vorbei.
Das ist einfach uninteressant.


Sic vis pacem: Parabellum!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

05.11.2009 23:44
#5 RE: Krankheiten antworten

Ich kann das irgendwie nicht glauben.
Andererseits: es werden Leute ohne Arme und Beine geboren und schaffen es irgendwie.
Es gibt so viele krasse Sachen...

ach und nochwas: Wieso wurde die nicht normal beatmet??


Tränen sind nur Schmerz, der deinen Körper verlässt.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.11.2009 21:46
#6 RE: Krankheiten antworten

Wie "normal"?


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

06.11.2009 22:01
#7 RE: Krankheiten antworten

Mit nem normalen Beatmungsgerät oder so.

Diese Frage stellich mir eig auch xP


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.11.2009 22:18
#8 RE: Krankheiten antworten

Ging laut Artikel nur 3h am Tag.
Aber ich will ned so tun, als würd ich mich da auskennen.


Sic vis pacem: Parabellum!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

09.04.2010 23:18
#9 RE: Krankheiten antworten

Meine Freundin hat mich in den letzen Tagen immer am Abend heulend angerufen, dass sie solche Schmerzen beim Herz hat, ein starkes Druckgefühl in der Brust, ein Pochen und so ein ziehen in der Hand. Dann is sie zum Arzt, der hat aber festgestellt, dass ihr Herz vollkommen intakt ist.

Ich hab jetzt, dank Google, rausgefunden, dass Verspannungen im Rückenbereich und der Brustwirbelsäule, genau zu diesen Symptopmen führen. Und sie hat eh geklagt, dass sie so Rückenschmerzen hat und nicht lang ohne Lehne sitzen kann.

Jetzt ist das Rätsel auf jeden Fall geklärt und ich finde irgendjmd sollte mir meine Dr. Urkunde überreichen!



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

09.04.2010 23:26
#10 RE: Krankheiten antworten

Dieses Problem habe ich auch oft, war auch schon beim Kardiologen deswegen, der hat mir auch geraten, Massieren zu gehen, das hilft enorm

und ohne Lehne sitzen, das is grausam

----------------

Investiere in Alkohol, mehr Prozente bekommst du nirgends ...

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

10.04.2010 16:58
#11 RE: Krankheiten antworten

Joa, mein Herz is auchn Spasti.
Ich hab eigentlich täglich Herzschmerzen, nicht häufig (1-2 mal, manchmal gar nicht), dann aber doch ziemlich stark. War deswegen vor längerer Zeit auch beim Arzt, da mein Herz ja sowieso ned ganz in Ordnung is, doch der hat nichts gefunden, was jetzt wirklich eine Ursache für Schmerzen sein könnte. Mit dem Rücken hab ich keine Probleme. Könnte natürlich auch ne koronare Herzkrankheit sein, aber dafür bin ich noch zu jung, deswegen wurde es nicht untersucht.
"Herzschmerzen" müssen nicht unbedingt solche sein. Der Rücken hat - wie bereits erwähnt - große Auswirkungen darauf, auch andere Körperteile. Selbst die Psyche; die kann beispielsweise einen Herzinfarkt auslösen, ohne dass dafür eine körperliche Grundlage gegeben wäre.
Nja, wir werden alle alt.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.04.2010 09:31
#12 RE: Krankheiten antworten

Zitat von Hitti

Nja, wir werden alle alt...


...oder halt auch eben nicht.^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

11.04.2010 12:36
#13 RE: Krankheiten antworten

Zitat
Jetzt ist das Rätsel auf jeden Fall geklärt und ich finde irgendjmd sollte mir meine Dr. Urkunde überreichen!


God speed Dr. Google!


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

11.04.2010 18:06
#14 RE: Krankheiten antworten

Zitat
...oder halt auch eben nicht.^^


Ich hab von den Lebenden gesprochen.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.04.2010 23:11
#15 RE: Krankheiten antworten

Zitat von Hitti

Zitat
...oder halt auch eben nicht.^^


Ich hab von den Lebenden gesprochen.



Ja schon klar, aber manche machens trotzdem nicht lange genug, um alt zu werden... ;)

Zitat von Gray

Zitat
Jetzt ist das Rätsel auf jeden Fall geklärt und ich finde irgendjmd sollte mir meine Dr. Urkunde überreichen!


God speed Dr. Google!



Yeah, Gott beschleunige Google, schnelle Suchmaschinen für alle und eine aufgelegte Gesichtshandfläche für Gray! :D


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen