Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 458 Antworten
und wurde 15.512 mal aufgerufen
 Lobby
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 31
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.09.2009 19:08
#106 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Ganz klar der progressive Spieler.

Und zwar aufgrund eines simplen psychologischen Effekts:
Wenn ich viel setze und auf einen Schlag entweder alles gewinn oder verliere, dann bin ich vorsichtig und mach Schluss, wenn ich 2 mal gewonnen hab.

Wenn ich mich aber in Sicherheit wiege und mir denk "einmal gehts noch, einmal gehts noch und jez noch ein letztes mal 5 eur" steuere ich unweigerlich auf den absoluten Verlust zu.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

23.09.2009 20:17
#107 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

So hab heute meine eigenen Erfahrungen gesammelt. Hab mit 25€ begonnen und alles ist nach Plan abgelaufen. War dann so auf ca. 60€ als plötzlich 9mal nach einander Schwarz kam. So unwahrscheinlich ist dieser Fall also sicher nicht. Letztendlich hab ich mich von 10€ wieder auf 50€ hochgearbeitet, hab aber gleichzeitig etwas vorsichtiger gespielt um nicht noch einmal so schnell so viel zu verlieren



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

23.09.2009 20:24
#108 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

In Antwort auf:
Wenn ich viel setze und auf einen Schlag entweder alles gewinn oder verliere, dann bin ich vorsichtig und mach Schluss, wenn ich 2 mal gewonnen hab.


Glaubst du das echt? Ich sehe hier genauso eine Gefahr. Wenn man gewinnt, wiegt man sich ebenfalls in Sicherheit, immerhin hat man ja sowieso schon mehr Geld, als am Anfang. Und irgendwann kommt dann die Pechsträhne, und du verlierst und verlierst alles zuvor Gewonnene. Dann willst du es natürlich wieder zurückgewinnen, wer lässt sich schon gern Geld abnehmen? Aber dein Kontostand geht immer weiter und weiter runter, bis du es dann irgendwann sein lassen wirst, wenn du noch halbwegs bei Verstand bist.
Genauso langsam und schleichend, wie du bei der progressiven Methode gewinnst, verlierst du bei der anderen. Darin sehe ich die psychologische Gefahr. Nur ist bei der normalen Methode die mathematische Wahrscheinlichkeit um einiges höher.

In Antwort auf:
(...), dann bin ich vorsichtig und mach Schluss, wenn ich 2 mal gewonnen hab.


Dem wär noch direkt entgegenzuhalten, dass besagter vernünftiger Spieler wohl auch bei der progressiven Methode vorsichtiger agieren würde. Beispiel: 500 Euro Startkapital, 10 Euro Einsatz. Er gewinnt mit der Spielmethode 100 Euro, aber das elfte Spiel läuft schlecht. 5, 10, 20, vl. noch 40, und an dieser Stelle wärs Zeit, auszusteigen und an nen anderen Tisch zu gehen.

Viele Casinos haben auf den Farben Höchstwetten, zb. 50 oder 100, oder eine Erhöhungsbegrenzung (zb. höchstens 3 mal). So kann man gar ned wirklich progressiv spielen (und vor allem nicht gefährlich). Eben nur im kleinen Bereich, wo es auch am meisten Sinn hat.

Edit:

In Antwort auf:
War dann so auf ca. 60€ als plötzlich 9mal nach einander Schwarz kam. So unwahrscheinlich ist dieser Fall also sicher nicht.


0,097%. Nur hat Gray sicher Recht, wenn er jedes Spiel für sich betrachtet. Und da hat man nunmal immer 50/50. Unwahrscheinlich sind 9 Mal Schwarz aber trotzdem.^^
Vorsicht is immer angebracht, siehe mein Beispiel oben. Aber wie konntest du eigentlich mit nem Budget von 60 Euro neun mal erhöhen?
Ich spiel jz auch mal.
Hab auf nem Roulettetisch mit 5000 Euro Startguthaben und 500 Euro Maxbet auf Farbe gespielt. 100 als Anfangseinsatz-->innerhalb von 5 Minuten 7300 Euro. Mehr als drei Mal musst ich nie erhöhen, wär ja auch ned gegangen. Glück gehabt? Klar. Hätt ich mit normalem Spiel genauso gerockt? Ich denke ned. Aber das probier ich auch gleich aus.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

12.10.2009 21:56
#109 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

15.10.2009 18:47
#110 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Rofl, Acetonperoxid ist schon was edles! xD
http://www.youtube.com/watch?v=8nF5GS2S76c&feature=related
Thermit ist auch sehr geil...
http://www.youtube.com/watch?v=CQG3e75XiNg&feature=related
Und wem mal wirklich fad ist: xD
http://www.youtube.com/watch?v=Q5im0Ssyyus
Und das ist einfach nur geil! Rofl
http://www.youtube.com/watch?v=f50iCSi_Sp8

"Und als ich den mit den beiden Krallen fertig gemacht hab, da hab ich dann... äh, noch einen getreten!"
"Ruhig bleiben! Und dann, wenn der Typ nomma aufsteht, hahaha, dann trittst du ihn voll aus dem Bild!"
ROFL


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

15.10.2009 19:27
#111 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

der typ beim zweiten kriegt voll diesen typischen schock, der bei lauten geräuschen auftritt. haha.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

17.10.2009 12:26
#112 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

LOL, das ist Hammer!
Man beachte das Bild ab 00:38! XD
http://www.youtube.com/watch?v=oGb25pfS_d0&NR=1


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.10.2009 17:04
#113 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.10.2009 20:48
#114 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Rofl, was das?! XD


Sic vis pacem: Parabellum!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

24.10.2009 15:26
#115 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Ist dieser Mensch geistig behindert? Xd

http://www.youtube.com/watch?v=1XBgldXsmPU



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

24.10.2009 19:58
#116 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Omg, nach dem ersten Drittel hab ich kapituliert! ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

25.10.2009 16:59
#117 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten


Sic vis pacem: Parabellum!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

11.11.2009 17:42
#118 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

11.11.2009 19:47
#119 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

Zuerst Führungskraft (Verführungskraft), dann Informationskontrolle (Informationskanäle), der Typ versteht sein Handwerk!

In Antwort auf:
Ist dieser Mensch geistig behindert? Xd


Fuck, was ist das für ein Downie! Das kann er doch nicht ernst meinen!?


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

17.11.2009 17:03
#120 RE: Youtube-Videos, die man kennen sollte. antworten

"... und macht euch auch auf die Türkische Welle gefasst." LOL!

Die meisten werdens eh kennen, aber ich finde, es sollte hier auch erwähnt sein.

http://www.youtube.com/watch?v=GNU0WHMBpIw&NR=1

"... ihr kennt mich, breit gebaut, braun gebrannt, 100 Kilo Hantelbank!"


Hör dir das an! Der Artikel wurde von einem Organ in der Ich-Form verfasst!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 31
30 000  »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen