Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 5.494 mal aufgerufen
 Film und Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

10.08.2009 11:13
#61 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

brüno is schon gscheid derb manchmal aber teilweise find ich ihn echt witzig vor allen die wrestling szene am schluss is geil.^^
aber ins kino würd ich auch nicht gehen dafür.

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

11.08.2009 23:43
#62 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Hangover muss man einfach gesehen haben, wenn die Möglichkeit besteht unbedingt auf englisch anschaun. Kommt noch 10x geiler --> In your Face :D

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

11.08.2009 23:54
#63 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Is der schon gut? ich vertraue mal deinem Urteil und geb ihn mir.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

21.08.2009 01:26
#64 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Also Hangover sagt mir einfach nicht zu... hab jetzt schon so viel Positives gehört, aber die Vorschau schaut extrem "American Pie" und "Jungfrau, Männlich, 40 sucht..." aus.


Can`t get away from my white elephants...

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

24.08.2009 10:17
#65 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Fired Up!

Verleih-VÖ in deutschland am 17.9.
Kinostart unbekannt

eigentlich ganz witzig, ein paar running gags die es echt drauf haben
für einen langweiligen tag genau das richtige ...

----------------

born to be good
but i'm better

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.09.2009 19:59
#66 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Ich überleg grad ob ich mir heute Mr. & Mrs. Smith reinziehen soll.
Hab ihn noch nie gesehen, kann der was?


Sic vis pacem: Parabellum!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

27.09.2009 20:11
#67 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Ich würds nicht ..
mir hat er nicht gefallen

----------------

Kokain ist der Weg Gottes dir zu zeigen, dass du viel Geld hast ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.09.2009 20:14
#68 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Hmm, was soll ich sonst machen, hier isses ja auch zach weil keina da iss...


Sic vis pacem: Parabellum!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

27.09.2009 20:14
#69 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

happy gilmore
schon oft gesehen, aber immer noch besser als star wars

----------------

Kokain ist der Weg Gottes dir zu zeigen, dass du viel Geld hast ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.09.2009 20:16
#70 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Kommt mir bekannt vor, worum geht's da schnell?
Ich weiß nicht, die Idee hinter Mr. & Mrs. Smith ist ja ned sooo schlecht...
Vll zieh ich ihn mir einfach rein damit ich meine Ruhe hab und mich ned fragen muss, ob ich vll was versäumt hab. ^^


Sic vis pacem: Parabellum!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

27.09.2009 20:18
#71 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Golf-amateur
der zufällig zu den us-open gelangt ..

----------------

Kokain ist der Weg Gottes dir zu zeigen, dass du viel Geld hast ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.09.2009 20:20
#72 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Ah ja. Schon gesehen.
Da ich sowieso grad kein Leben hab muss ich jetzt euch alle schwer enttäuschen und mir jetzt Mr. & Mrs. Smith geben, mir iss grad sowas von fad...


Sic vis pacem: Parabellum!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

28.09.2009 18:00
#73 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

Und wie hat er dir gefallen?

Ich hab ihn mir auch stellenweise nochmal angesehen, aber er wird von Mal zu Mal schlechter.

Kennt jemand von euch "21", in dem ein paar Mathe-Nerds beim Black Jack abkassieren? Wenn ja: wtf ist das für ein System? Ich hab auch am Ende noch nicht kapiert, wie das mit dem Zählen so richtig funktioniert. Kann das nicht jeder?


Tränen sind nur Schmerz, der deinen Körper verlässt.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

28.09.2009 19:34
#74 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

In Antwort auf:
Und wie hat er dir gefallen?

Naja, nicht großartig, aber für meine Stimmung gestern Abend hat's ganz gut gepasst, einfach so Berieselung nebenbei, immerhin ist die Zeit schneller vergangen...^^

In Antwort auf:
Wenn ja: wtf ist das für ein System? Ich hab auch am Ende noch nicht kapiert, wie das mit dem Zählen so richtig funktioniert. Kann das nicht jeder?

Nein.
Es ist zwar möglich, wir haben das auch mit unserem Mathelehrer besprochen, aber du musst ganz genau aupassen, welche Karten schon gekommen sind und welche nicht und dir alles merken und nebenbei ws noch im Kopf irgendwelche Wahrscheinlichkeitsrechnungen ausführen, genau weiß ich's auch nimma.


Sic vis pacem: Parabellum!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

28.09.2009 20:30
#75 RE: Gute Unterhaltungsfilme antworten

In Antwort auf:
Kennt jemand von euch "21", in dem ein paar Mathe-Nerds beim Black Jack abkassieren? Wenn ja: wtf ist das für ein System? Ich hab auch am Ende noch nicht kapiert, wie das mit dem Zählen so richtig funktioniert. Kann das nicht jeder?


Saugeil, der Film. Hab ihn zwei- oder dreimal gesehen. Das System an sich ist relativ leicht verständlich. Die Karten haben einen bestimmten Wert.

2-6: 1
7-9: 0
10-Bild-Ass: -1

Jede Karte wird dabei mitgezählt. Ist der Wert relativ hoch, sind auch mehr hohe Karten im Spiel und damit wird die Chance auf einen Blackjack erhöht sein. Das is die ganze Hexerei. Der schwierige Teil: Im Casino is nix chillig. Für jede Karte hast du nen Bruchteil einer Sekunde Zeit, sie zu zählen. Es geht nicht darum, dass du es grundsätzlich verstehst; es geht um deine Schnelligkeit. Ich kanns ein bisschen, aber es is echt hammerhard. Zwei Sekunden unkonzentriert, und du bist weg. Dazu kommt, dass im Casino mit sechs Decks gespielt wird. Deshalb musst du deinen gezählten Wert entsprechend der Decks, die noch im Spiel sind, dividieren, um den sog. Truecount zu erhalten. Wieviel Decks noch im Spiel sind, kann man am Ablagestapel abschätzen. Bei den meisten Casinos werden mittlerweile zwei Spiele gespielt und die Karten danach wieder in den Schlitten geschoben, wodurch das Zählen grundsätzlich nicht mehr möglich is.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen