Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 5.786 mal aufgerufen
 Spam-Ecke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 17
Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

29.05.2009 20:11
#46 RE: Eine unendliche Geschichte antworten
Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich

Sind Umstellungen des Satzbaus erlaubt? Find das "gründlich" vorgezogen schöner.

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

29.05.2009 20:14
#47 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Schon in Ordnung.

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

29.05.2009 20:15
#48 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

29.05.2009 21:54
#49 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich um


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

29.05.2009 21:58
#50 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

30.05.2009 10:39
#51 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare

----------------

born to be good
but i'm better

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

30.05.2009 12:49
#52 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

30.05.2009 12:59
#53 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren.

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

star_fuckers Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 29
Punkte: 29

30.05.2009 13:16
#54 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch

What if all the world you think you know, is an elaborate dream?

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

30.05.2009 13:18
#55 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese

----------------

born to be good
but i'm better

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

30.05.2009 13:34
#56 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese reagierten


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

30.05.2009 13:35
#57 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese reagierten auf

----------------

born to be good
but i'm better

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

30.05.2009 13:36
#58 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese reagierten auf den


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Bench Offline

Dissident

Beiträge: 85
Punkte: 85

30.05.2009 13:48
#59 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese reagierten auf den Rasierapparat

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

30.05.2009 13:50
#60 RE: Eine unendliche Geschichte antworten

Als diese hässliche Nutte den mir zugesprochenen Anteil nicht rechtzeitig abgab, brachte ein Serienkiller sie zur Vernunft und vernichtete die restlichen Beweise ihrer Jungfräulichkeit. Jedoch war niemand geil genug, um sie zu penetrieren und ihre prächtigen Schamlippen gründlich auf Geschlechtskrankheiten zu untersuchen. Ich bückte mich, um ihre Schamhaare zu rasieren. Doch diese reagierten auf den Rasierapparat allergisch


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 17
«« Zoggen
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen