Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 513 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Seiten 1 | 2 | 3
Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

27.05.2009 16:12
#16 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten
In Antwort auf:
Sicher! War doch eh ein Widerspruch!

Dein Widerspruch, der so richtig er auch ist, nicht wirklich ernst genommen wird.
In Antwort auf:
Warum schreibst du dann "Nazis"?

Weil Nazis allgemein als die Typen, die mit der Theorie der deutschen Herrenrasse aufgekreutzt sind, bekannt sind und man sich unter einem Nazi keinen Nationalsozialist, der also Sozialist und Nationalist ist, sondern einen gewaltbereiten Rassisten vorstellt, der in Wahrheit nicht wirklich viel Ahnung von Politik hat.
Es Stimmt, dass das kein Grund ist, warum ich diesen falsch verwendeten Begriff ebenfalls falsch verwende, aber Ich habs halt getan, weil es meine Gewohneheit ist und ich nicht darüber nachgedacht habe. Soll nicht mehr vorkommen.

In Antwort auf:
In Antwort auf:
faschistoiden Linken
Wenn du mir jetzt noch erklären kannst, was das sein soll (außer einer Phrase, die du irgendwo aufgeschnappt und wiedergekäut hast) bin ich glücklich

Was diesen Begriff betrifft, so habe ich den tatsächlich irgendwo aufgeschnappt, und zwar bei Gray in einem der vorherigen Post, im Vertrauen darauf, dass dieser weiß wovon er redet.
Ich hab mir darunter mal einfach diese aggresiven, immer auf alles "Rechte" schimpfenden, herumlungernden, völlig verblödeten Punks, die es ja gibt, vorgestllt.


The things you own, they end up owning you!

TreeHugger Offline

Renegat


Beiträge: 205
Punkte: 205

27.05.2009 16:51
#17 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Sorry für OT, aber ich find die Webung lustig.

In Antwort auf:
Google-Anzeigen Sie suchen Rechten Szene? Rechten Szene jetzt auf News.de! - http://www.Rechten-Szene.News.de



When logic and proportion
Have fallen sloppy dead
And the White Knight is talking backwards
And the Red Queen's "off with her head!"
Remember what the dormouse said;
"FEED YOUR HEAD"

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

27.05.2009 16:55
#18 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Die mit der Nina?
Die ist doch irgendetwas!?!


The things you own, they end up owning you!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

27.05.2009 18:24
#19 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Ich finde nicht die linken Gruppierungen schlimm, sondern die Tatsache, dass unter dem Vorwand von politischem Engagement einfach durchgehend gesoffen, geraucht, etc. wird.

Andererseits gibts doch was, was ich an vielen solcher Gruppen dämlich finde: Dass sie genau mit solchem Hass gegen die Rechten vorgehen, den sie an jenen kritisieren. Sie machen quasi oft Dinge auf ähnlichem Niveau, nur von der andereren Seite her.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

28.05.2009 00:11
#20 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

In Antwort auf:
Andererseits gibts doch was, was ich an vielen solcher Gruppen dämlich finde: Dass sie genau mit solchem Hass gegen die Rechten vorgehen, den sie an jenen kritisieren. Sie machen quasi oft Dinge auf ähnlichem Niveau, nur von der andereren Seite her.

Daher der Ausdruck "faschistoide Linke".

Wo nämlich politische Einstellung zu reiner Opposition und Wut und Hass wird, da endet für mich jede Toleranz.

Dieser Linksfaschismus wird immer stärker, weil die linksextremen Gruppen JEDE Kleinigkeit fahnden lassen, mit der rechtlichen Keule quasi draufprügeln. Diesen "Meinungsfaschismus", wie ich es gern nenne, finde ich persönlich echt zum Kotzen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

29.05.2009 15:18
#21 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

In Antwort auf:
Wo nämlich politische Einstellung zu reiner Opposition und Wut und Hass wird, da endet für mich jede Toleranz.



Ja, du hast Recht. Schlimm finde ich es, wenn man Nazis quasi ihre Menschenrechte wegnehmen will. Sicher, ich will Rechtsextremismus auch nicht einfach so tolerieren. Aber egal wie rechtsextrem, auch Nazis sind Menschen. Mit denen man reden kann. Die Menschlichkeit verdienen. Sogar Hitler.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

29.05.2009 15:35
#22 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

In Antwort auf:
Schlimm finde ich es, wenn man Nazis quasi ihre Menschenrechte wegnehmen will.
Wird ja mit Rauchern auch sukzessive gemacht...
ad Kirk: Sry, wenn ich ein wenig unangenehm nachhake, aber so regt man die Leute wenigstens auch mal zum Nachdenken an, was sie da eigentlich reden. Ich will nur verhindern, dass jetzt dann gleich wer mit irgendwelchen typischen abgedroschenen Parolen daherkommt und eigentlich gar nicht weiß, wovon er redet.
Prophylaktisch also, nichts für ungut.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

31.05.2009 12:06
#23 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Zitat von archée
Sogar Hitler.

LOL, der Adi ist echt ein Knüller. Das ich das von dir höre zeugt echt davon, dass du ein Mensch voller Nächstenliebe bist. Ich glaube, durch diese Aussage werde ich in Zukunft mehr tolerieren, wenn du verweigerst irgendjemanden unagenehm anzuschauzen!^^
In Antwort auf:
Sry, wenn ich ein wenig unangenehm nachhake, aber so regt man die Leute wenigstens auch mal zum Nachdenken an, was sie da eigentlich reden. Ich will nur verhindern, dass jetzt dann gleich wer mit irgendwelchen typischen abgedroschenen Parolen daherkommt und eigentlich gar nicht weiß, wovon er redet.
Prophylaktisch also, nichts für ungut.

AUch wenn ich manchmal einen etwas genervten und ignoranten Eindruck mache (siehe Kunst des Mordens), wozu bin ich sonst im Forum, wenn nicht um zum Nachdenken angeregt zu werden, und um neue Sichtweisen kennen zu lernen.


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.05.2009 12:28
#24 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

In Antwort auf:
wozu bin ich sonst im Forum, wenn nicht um zum Nachdenken angeregt zu werden, und um neue Sichtweisen kennen zu lernen.

Good boy!
Was ich gar nicht aushalte sind so behinderte Sprüche wie:
"Siehst du einen Nazi laufen
musst du dir ein Messer kaufen
Siehts du ihn dann wieder
stich ihn sofort nieder!"
oder:
"Advent, Advent,
ein Nazi brennt,
Erst ein Arm und dann das Bein
und dann das ganze Nazischwein"
Und lauter so Müll. Wobei man natürlich hier "Nazi" genausogut durch "Zecke" oder so substituieren könnte, das machts aber keinen Deut besser...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

31.05.2009 12:33
#25 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Ja klar, solche Sprüche sind wirklich nur mehr arm und eigentlich so ziemlich das schlechteste, was man gegen einen Nazi sagen kann. Allerings ist es wahrscheinlich das Verbreiteste, das gegen einen Nazi gesagt wird.


The things you own, they end up owning you!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

31.05.2009 15:46
#26 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

In Antwort auf:
Das ich das von dir höre zeugt echt davon, dass du ein Mensch voller Nächstenliebe bist. Ich glaube, durch diese Aussage werde ich in Zukunft mehr tolerieren, wenn du verweigerst irgendjemanden unagenehm anzuschauzen!^^


Wurde auch Zeit. ;)
Obwohl ich glaube, dass es mehr Mitleid und Respekt ist als Nächstenliebe.

In Antwort auf:
Was ich gar nicht aushalte sind so behinderte Sprüche wie:


Ja, ich finde das auch furchtbar. Wie gesagt. Von den Nazis verlangen solche Sprücheredner, dass sie sich bessern mögen, aber selber brauchen sie genauso Objekte, auf die sie ihren Hass projezieren können.

____________
Es wäre dumm sich über die Welt zu ärgern- sie kümmert sich nicht darum.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

01.06.2009 21:51
#27 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Ein Gruppe kann nunmal sehr gut durch ein gemeinsames Feindbild definiert werden.
Momentan werden Muslime sehr aktuell.


The things you own, they end up owning you!

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

02.06.2009 12:33
#28 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Leider schon zu aktuell...

____________
Es wäre dumm sich über die Welt zu ärgern- sie kümmert sich nicht darum.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

02.06.2009 15:43
#29 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten
Ich schreibe den FPÖ-Kids auf Szene1, die auf Türken und Jogos schimpfen, nachdem ich sie mit ein paar simplen Argumenten wie Vollidioten dastehen lasse, und nachdem sie mir dann etwa folgendes schreiben "Der HC haut euch trotzdem noch alle raus, auch dich, scheiß Jugo", immer eine letzt Provokante Nachricht, die ungefähr soviel aussagt: Wir leben längst hier, haben uns eingewöhnt und breiten uns aus. Du kannst schimpfen soviel du willst, uns wedet ihr nicht los! (ich zähle mich gerne selbst zu den Ausländer und stelle mich auch oft als solcher vor)

Zum Abschluss beleidige ich sie noch ein wenig und das wars. Ich habe daurch zusätzlichen Hass geschürt und eigentlich nichts verbessert, dennoch mache ich das immer wieder.
Wer von euch findet das dämlich?

Um nicht völlig Off-Topic zu gehen. Wer von euch war schon mal extrem links und kann oder konnte besagten linkslinken Grupierungen etwas abgewinnen?


The things you own, they end up owning you!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

02.06.2009 16:35
#30 RE: Linkslinke Gruppierungen (SJ, Antifa, etc) antworten

Nein find ich gar nicht dämlich, ist sicher witzig. Ich geb mich ja auch gern als Bosnier aus und schimpfe über Albaner die mein Land hier in Österreich wegnehmen. Nur bring ich das nicht so glaubwürdig herüber ^^ witzig is es trotzdem xD

In Antwort auf:
Um nicht völlig Off-Topic zu gehen. Wer von euch war schon mal extrem links und kann oder konnte besagten linkslinken Grupierungen etwas abgewinnen?


Ich bin zwar nicht extrem links, aber ich kann mich teilweise echt gut mit der KPÖ anfreunden, haben natürlich auch ihre Macken, leider. Mit solche "Spaßvereinen" wie der Antifa oder der SJ oder KJÖ kann ich jedoch gar nichts anfangen. Dort seind ersten viel zu viele Idioten, zweitens viel zu viele Assoziale und dritte ist deren Vorgehensweise einfach nur idiotisch.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Überwachung
Sikh »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen