Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

25.04.2012 02:14
#16 RE: EFSF - Der Euro-Rettungsschirm antworten

Zitat
Wat?


Naja, diese "Versicherung" würde an diejenigen ausgezahlt werden, die sich die griechischen Staatsanleihen kaufen. Wenn Deutschland selbst griechische Staatsanleihen kaufen würde, dann würde die Versicherung im Falle eines Ausfalles wieder zurück nach Deutschland gehen :D

Zitat
Ja. 'n ähnliches Thema hatten wir ja heute schon mal. Ich kann zwar ned behaupten, dass ich wüsste, dass es so ist, aber ehrlich gesagt würd's mich stark wundern, wenn's anders wär.

Nach der BT-Entscheidung in Deutschland über die Erhöhung auf 211 Mrd EUR wurden ein paar Abgeordnete gefragt, ob sie denn wüssten, um wieviel Geld es denn eigentlich ginge. Die meisten hatten absolut keinen Plan und haben abgewunken.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

25.04.2012 09:39
#17 RE: EFSF - Der Euro-Rettungsschirm antworten

Zitat von Gray

Das Problem ist wie man weiß, dass einige Staaten (Griechenland, Portugal, Spanien, etc) extrem stark verschuldet sind, teilweise um ein mehrfaches des BIP



Die Verschuldung gemessan am BIP von Spanien ist mit ca. 68% (DiePresse) niedriger als In Österreich, Deutschland, Frankreich & Großbritannien. Das Problem ist die Neuverschuldung, die mit 8,5% aber Griechenland (9,1%) fast um nichts nachsteht.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

25.04.2012 10:00
#18 RE: EFSF - Der Euro-Rettungsschirm antworten

Deswegen auch "teilweise" (bei Griechenland etwa das 1.5-fache, Italien is auch gefährdet). :D


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen