Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 830 mal aufgerufen
 Film und Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3
Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

22.06.2010 18:37
#16 RE: How I Met Your Mother antworten

Zitat
Mein großes Outing:
Ich mag 2,5 men (Lieblingsserie), ich mag Scrubs, Malcolm mittendrin, Columbo, Monk und Dr. House. Sogar Alexander Hold schau ich manchma recht gern an.



Alles mag er, aber über Bezaubernde Jeannie verliert er kein Wort :( Dabei ist die sooo toll



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

22.06.2010 18:48
#17 RE: How I Met Your Mother antworten

Dann verlier ich ein Wort drüber: Ich hab Jeannie gesehen, als ich so 4 war und ich habe es geliebt! Auch wenn ich einen Dreck verstanden hab.
Mir gefiel einfach ihr Outfit und ich hab nie verstanden, warum sie nicht von vornherein zusammen waren- sie und der... wie hieß er noch??


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

22.06.2010 18:59
#18 RE: How I Met Your Mother antworten

Major Tony Nelson



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

22.06.2010 19:09
#19 RE: How I Met Your Mother antworten

GENAU! TONY!!!! Ich muss jetzt schnell ins Wiki verschwinden ^^


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

22.06.2010 22:51
#20 RE: How I Met Your Mother antworten

An Die Simpsons kommt trotzdem keine Serie heran, die bleibt unerreicht.

----------------

Investiere in Alkohol, mehr Prozente bekommst du nirgends ...

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

22.06.2010 22:58
#21 RE: How I Met Your Mother antworten

Mein zweites Outing:
Die Simpsons haben mir nie sonderlich gut gefallen. Ich fand die iwie nie so prickelnd, und ich kann euch nicht erklären, wieso.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.06.2010 11:22
#22 RE: How I Met Your Mother antworten

Zitat von Sigi_2
An Die Simpsons kommt trotzdem keine Serie heran, die bleibt unerreicht.


Das ist nicht richtig. Futurama ist um EINIGES geiler als die Simpsons.

Vor allem, wenn mans statistisch sieht (und somit alle Simpsons Staffeln >15 dazuzählt)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

23.06.2010 22:38
#23 RE: How I Met Your Mother antworten

Simpsons find ich ganz ok zum schauen, aber so richtig vom Hocker reißt mich die Serie nicht. Ich will es nicht schlecht reden, aber es gibt einfach besseres.
Futurama hab ich kaum gesehen, sollt ich vielleicht mal nachholen.

Wie steht ihr eigentlich zu South Park? Zählt für mich ebenfalls zu einer der besten Serien ever.



Im Karpfenteich der flotte Hecht, bumbst alle Karpfen durch... Nicht schlecht!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.06.2010 23:05
#24 RE: How I Met Your Mother antworten

Zitat
Wie steht ihr eigentlich zu South Park? Zählt für mich ebenfalls zu einer der besten Serien ever.


Find ich zum Scheißen. Der Humor ist für mich so richtig gschissn-trash-billig-Amerika-Wichse, und die Serie kotzt mich eigentlich großteils nur an.

Positiv anmerken kann ich daran nur die vorkommenden Anspielungen auf politisch und gesellschaftlich relevante Themen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.06.2010 23:46
#25 RE: How I Met Your Mother antworten

Ich muss mich da Gray teilweise anschließen, hab aber, weil sichs mein Zimmerkollege gelegentlich reinzieht, seit ich's öfter gesehen hab meine Meinung etwas gebessert darüber, weils teilweise wirklich vorkommende, idiotische Dinge aufgreift und dann extrem überspitzt rüberbringt, das ist zwar ziemlich Geschmackssache, kann aber teilweise schon was. Viehl behinderter find ich da eher so Sachen wie Family Guy, das kann ich gar ned ab.


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Heep Offline

Whistleblower

Beiträge: 80
Punkte: 80

11.12.2010 14:38
#26 RE: How I Met Your Mother antworten

HIMYM ist ein toller beweis dafür, dass sich masse und geschmack doch vereinen lässt - wie bei scrubs. und da wir hier sozusagen im philosophieforum für andersdenkende sind, werdet ihr mich verurteilen, aber beide serien sind doch auch etwas philosophisch. und sie machen das nicht schlecht. es geht hier nicht darum, wie menschen sich verhalten, wie andere einzuschätzen sind, sondern um die eigene lebensgestaltung. und da kann man sich bei beiden etwas rausnehmen. und außerdem ist robin spitze.
und monk finde ich sehr angenehm zu schauen. -sonntagabendwochenschlussfixtermin-

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

15.02.2011 16:08
#27 RE: How I Met Your Mother antworten

Ich schau jetzt seit ein paar Wochen How I met your mother da ich bis dahin von sehr vielen Seiten gehört habe wie gut es doch ist. Genau das kann ich auch bestätigen, absolut legen... däre (sry der musste sein -.-) Serie. Taugt mir sogar mehr als Two and a half Man.


grün

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

15.02.2011 17:02
#28 RE: How I Met Your Mother antworten

Hab mir das vor ein paar Jahren mal öfters angesehen, gibts ja schon länger. Is mir auf Dauer dann doch irgendwann zu eintönig geworden, und der Humor hat mir dann auch nurnoch leichte Schmunzler entlockt.
Die "Philosophie" in How I Met Your Mother ist doch sehr schwer zu finden. Wüsste nicht, wo hier ein tiefer Sinn verborgen liegen soll. Bei Scrubs siehts bei manchen Folgen in dieser Hinsicht schon anders aus, da wurde ich öfters mal nachdenklich gestimmt.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

15.02.2011 17:11
#29 RE: How I Met Your Mother antworten

Kommt darauf an - wenn du es als "Lebensphilosophie" verstehst, dann isses nicht unberechtigt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

15.02.2011 17:19
#30 RE: How I Met Your Mother antworten

Es hängt immer davon, in welchem Licht ich eine Sache betrachte. Du wirst mir keine Unterhaltung nennen können, in der ich nicht irgendeine Philosophie finden würde, würde ich danach suchen.
Das is der Punkt. In How I Met Your Mother muss man doch schon sehr danach suchen, und eine Lebensphilosophie findest du dann überall, in jeder Aussage. Die Frage, ob mich die Serie auch nur einmal ernsthaft zum Nachdenken gebracht hat, muss ich mit "Nein" betrachten. Das halte ich allerdings für die entscheidende Frage in dieser Diskussion.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Seiten 1 | 2 | 3
«« Download
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen