Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 458 mal aufgerufen
 Film und Fernsehen
Seiten 1 | 2
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

11.08.2009 23:57
Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Hier könnt ihr mehr oder weniger ausführliche Kritiken zu derzeit im Kino laufenden Filmen abgeben, dabei empfehlen und/oder warnen, was man anschauen sollte oder eben nicht ;)

Ich hab mir letztens "Public Enemies" angesehen und war eher enttäuscht. Hab eigentlich hohe Erwartungen an den Film gesetzt, aber ... naja.
Er ist nicht schlecht, versteht mich nicht falsch - er hält sich historisch sehr gut an die Fakten und ist auch gut gemacht und so, aber ich sags wies ist - er ist ziemlich öde. Tatsächlich wirkt er, obwohl viel Action und Schießerei drin vorkommt, sehr langatmig und ... zääääh. Liegt vielleicht daran, dass ich als neumodisches Konsumkind anderes gewohnt bin, was weiß ich.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

12.08.2009 00:06
#2 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

haha heute erst.. wie hieß der nochmal achja..G.I.JOE, oder irgendwie so..


..selten so miese unterhaltung erlebt, nur damals bei nem Film der "Poseidon" hieß. Es wird nur geschossen, gebombt, zerstört, die haarsträubensten Stunts und Aktionen, also nix zum Denken sondern einfach nur Lachen. Einfach nur Lachen weils unglaublich amateurhaft und schlecht gemacht ist. Aber das geilste, so einen EPIC FAIL hab ich selten erlebt im Kino, am Ende des Films sprengen die Bösen, die Eisdecke über dem Polarmeer, welche gleich ABSINKT und UNTERGEHT! Weil ja Eis so toll untergeht!? Deswegen sieht man auch nie Eisberge schwimmen an der Wasseroberfläche! Man diese Dummheit war erschreckend.



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

12.08.2009 12:00
#3 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Public enemies ist nicht so toll oder wie?
den wollt ich mir eing schon anschauen, der hat sich recht interessant angehört in der vorschau.
im kino schau ich ihn mir aber so oder so nicht an dazu muss ich vollends davon überzeugt sein^^

thaha GI Joe ^^
geiler name schonmal^^
aber da sagt ja shcon der trailer viel darüber aus wie der film aussieht^^

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

12.08.2009 12:02
#4 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Public Enemies ist dann toll, wenn man sich wirklich für die Story interessiert und eine gut gemachte Verfilmung des historischen Materials haben möchte.
Sucht man aber nach einem Film mit Unterhaltungswert, Action und gscheit Flair, gibts bessere Alternativen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

12.08.2009 12:51
#5 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

mhh nja ich hab die ganze dillinger story erst vor kurzem mitbekommen bzw nachgelesen, vorher war mir zwar der Name bekannt aber die Geschichte dahinter.
Und das was ich gehört bzw. gelesen habe im Vorfeld dieses Films hat schon interessant geklungen also ich werd ihn mir eventuell schon anschauen
ich schreib meine kritik rein wenn ich ihn gesehen habe^^

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.08.2009 02:16
#6 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Tu es!

Wie gesagt, "schlecht" ist der Film auf keinen Fall, nur evt. ein bissl "zach" bzw. kein reiner Unterhaltungsfilm (wie z.B. Blow, um jez mal einen vergleichbaren Streifen heranzuziehen).


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Padre Offline

Dissident


Beiträge: 105
Punkte: 105

19.08.2009 23:45
#7 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Jep kann ich bestätigen, bin mit ziemlich der gleichen Meinung aus dem Saal letztens gekommen. 2h20min ist doch n bisschen zuviel. Alles in allem unter meinen Erwartungen aber trotzdem recht nett gemacht.

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

24.08.2009 13:22
#8 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

so hab mir jetzt public enemies angesehen, also ich fand ihn eigentlich ganz brauchbar, die story is wirklich gut erzählt nur etwas langatmig ist der film vllt. da hätte man auf jeden fall noch etwas kürzen können/müssen.Johnny Depp fand ich richtig gut in dieser Rolle, Bale sah nicht wirklich gut aus finde ich, der wirkte richtig blass.
ich sage 3,5/5 möglichen Punkten .

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

24.08.2009 19:42
#9 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

In Antwort auf:
die story is wirklich gut erzählt nur etwas langatmig ist der film vllt.

Ja eh, genau das meinte ich.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

24.08.2009 23:19
#10 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Hab mir gerade Inglorious Basterds angesehen und ich muss sagen Tarantino hat wieder einmal sehr gute Arbeit geleistet^^
Das war mit das beste was ich von ihm seit Pulp FIction gesehen habe.
herausstechend gut sind vor allem der Nazi-Oberst der mMn wirklich Oscarreif war und Brad Pitt der mir persönlichmit seinem Cowboy-Hinterwäldler Slangsehr gut gefallen hat.
Auf keine Fall ist dieser Film so ähnlich wie diese ganze andere Ami- 2WK - Scheisse die es sonst nochso gibt.
Alleine der Anfang ist ja schon extremst geil, man kommt sich fast wie in einem alten Itaker-Western vor ,also wirklich geil gemacht von tarantino
ich kann denfilm nur weiterempfehlen.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

24.08.2009 23:23
#11 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

sollte es den irgendwo kostengünstig zum anschaun auf englisch geben, werd ich sogar geld dafür zahlen.


mag wer mit mir hingehen?

(du hast den titel übrigens falsch geschrieben, höhöhö^^)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

24.08.2009 23:26
#12 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

is das der mit dem österreicher, der ausgezeichnet wurde, und mit brad pitt..ich wäre dabei! naja in paar alternativen kinos siehst ihn sicher auf englisch



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

24.08.2009 23:34
#13 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

In Antwort auf:
is das der mit dem österreicher, der ausgezeichnet wurde, und mit brad pitt..ich wäre dabei! naja in paar alternativen kinos siehst ihn sicher auf englisch

super!

frage: Sassa? Du bist doch eh in dieser hinsicht aktiv... kannst uns ein günstiges kino empfehlen? (ich hab keinen schülerausweis, nur zur info^^)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

24.08.2009 23:42
#14 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

Ja hab grad gschaut. Also im DAS Kino spielens den nicht (ist ihnen wieder zu mainstream^^).

Ansonsten sind eh alle Kinos gleich teuer. In Vöcklabruck z.B. habens grad Studentenrabatte abgeschafft (diese Schweine)- ansonsten keine Ahnung.

Gibt eh nur einen gscheiten Tipp: Geh unter der Woche und ned am WE. Sparst dir 2 bis 3 Euronen.

PS: Starmovie Regau: Movie Days Montag und Dienstag: 6 Euro.


Can`t get away from my white elephants...

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

24.08.2009 23:43
#15 RE: Neu erschienene Kinofilme - Kritiken antworten

hab grad im filmcasino in der hauptstadt geschaut, da hams in auch nicht.



Wir tanzen warm und brüderlich, doch warme Brüder sind wir nicht!

Seiten 1 | 2
«« Numb3rs
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen