Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 Philosophie
Seiten 1 | 2 | 3
(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:23
#16 RE: Klassik antworten

ihr seid hier die wahren philosophen, also schimpf ja nicht über leute die einen leitfaden haben^^..das hat reinn gar nix mit philosophie zu tun..



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 00:24
#17 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
Wenn ein Empirist schon 1000 mal die gleiche Erfahrung gemacht hat, sinkt selbst für die Hartgesottenen die Wahrscheinlichkeit, dass es beim 1001. Mal anders is, auf 0?^^

Es geht darum, im Hinterkopf zu behalten, dass es immer eine Möglichkeit bleibt. Und es geht darum, im "Vorderkopf"^^ zu behalten, dass die Annahme bezüglich der Wahrscheinlichkeit die einzig vernünftige ist.


In Antwort auf:
Welche Erkenntnistheorie ziehst eigentlich du vor?

Wahrscheinlich wirst du schon bemerkt haben, dass ich mich eher auf der empiristischen Seite sehe. Ich denke dabei nicht unbedingt an die "tabula rasa" von Locke, aber ich glaube doch, dass die Erkenntnis zu größten Teilen durch Wahrnehmung und Informationsaufnahme, also durch Erfahrung gewonnen wird. Ein Grund, weshalb ich nicht nachvollziehen kann, wieso Kant seine analytischen Urteile "a priori" nennt.

In Antwort auf:
ihr seid hier die wahren philosophen, also schimpf ja nicht über leute die einen leitfaden haben^^..das hat reinn gar nix mit philosophie zu tun..

Ein Leitfaden fürs Leben beziehungsweise für den Umgang mit Leuten? Sorre, aber das hat alles mit Philosophie zu tun.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:28
#18 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
Ein Leitfaden fürs Leben beziehungsweise für den Umgang mit Leuten? Sorre, aber das hat alles mit Philosophie zu tun.


nicht wenn ich sage dass es nicht so ist. Für mich hat das nichts mit Philosophie zu tun, also ist es auch so.



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:28
#19 RE: Klassik antworten

aber ich akzeptiere deine meinung^^



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 00:30
#20 RE: Klassik antworten

Dann philosophierst du und stellst dich gleichsam dem (In)Begriff des Philosophierens entgegen, allein deshalb, um nicht des Philosophierens beschuldigt zu werden.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:32
#21 RE: Klassik antworten

mann wovon redest du? es ist nicht alles so kompliziert wie du denkst



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 00:33
#22 RE: Klassik antworten

Ich rede davon, dass du ganz offensichtlich Angst hast, dass irgendetwas von deinem Gedankengut mit Philosophie in Verbindung gebracht werden könnte.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:35
#23 RE: Klassik antworten

ne ich will nur nicht dass jemand denkt dass ich entweder relativist empirist oder was weis ich bin....

egal ob ads philosophie ist oder nicht, ich habe rein gar nichts damit zu tun, wenn ich nen baum pflanze heißt das noch lang nicht dass ich nen wald will...checken?



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 00:37
#24 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
ne ich will nur nicht dass jemand denkt dass ich entweder relativist empirist oder was weis ich bin....

Wieso nicht?

In Antwort auf:
egal ob ads philosophie ist oder nicht, ich habe rein gar nichts damit zu tun, wenn ich nen baum pflanze heißt das noch lang nicht dass ich nen wald will

Selbe Frage nochmal: wieso willst du den Wald nicht?


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:40
#25 RE: Klassik antworten

weil ich es nicht bin...ich weis nicht mal was die wörter heißen...ich will nicht zu den pseudoklugen menschen gezählt werden die mit begriffen um sich werden die sie 10000x auf wikipedia nachgelesen haben bis sie sie gecheckt haben und heimlich vorm spiegel geübt um sie im gespräch anwenden zu können...ich gehöre zu keiner lehre ich glaube an keine, ich glaube an keine spezielle theorie, ich habe nur meine gedanken...


weil ich mit dem baum zufrieden bin und er besser funktioniert als der wald...er ist leichter zu pfegen und zu packen..ich kann mich auf sein wohl speziell konzentrieren statt hunderte bäume halb verkommen zu lassen...



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 00:47
#26 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
weil ich es nicht bin...ich weis nicht mal was die wörter heißen...ich will nicht zu den pseudoklugen menschen gezählt werden die mit begriffen um sich werden die sie 10000x auf wikipedia nachgelesen haben bis sie sie gecheckt haben und heimlich vorm spiegel geübt um sie im gespräch anwenden zu können...

Entweder du beschäftigst dich eingehender damit, oder du lässt es bleiben, weil es dich nicht weiter interessiert. Das kann ich gut verstehen.

In Antwort auf:
ich gehöre zu keiner lehre ich glaube an keine, ich glaube an keine spezielle theorie, ich habe nur meine gedanken...
weil ich mit dem baum zufrieden bin und er besser funktioniert als der wald...er ist leichter zu pfegen und zu packen..ich kann mich auf sein wohl speziell konzentrieren statt hunderte bäume halb verkommen zu lassen...

Damit wäre ich wieder am Anfang. Es wird sich schwer abstreiten lassen, dass das mit Philosophie extrem viel zu tun hat, von der du meiner Auffassung nach ein völlig falsches Bild besitzt.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 00:51
#27 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
Damit wäre ich wieder am Anfang


--> Eben! Waren wir jemals woanders? Immer wieder zum Anfang zurück ohne (wesentlichen) Erkenntnisgewinn.

wer sagt denn das es eine richtige auffassung der philosophie gibt? Aber danke du hast es genau richtig gemacht, du hast geschrieben "Meiner Meinung nach", also stimmt es. ich kann nichts dagegen sagen, wenn du das denkst ist es wahr. Aber dadurch ist mein Bild der Philosophie auch nicht falscher oder wahrer. Es ist immer noch mein Bild, egal ob wahr oder falsch.



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

14.07.2009 01:00
#28 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
--> Eben! Waren wir jemals woanders? Immer wieder zum Anfang zurück ohne (wesentlichen) Erkenntnisgewinn.

Das stimmt so nicht. Ich weiß jetzt, dass du deinen Lebensleitfaden als von jeglicher existenter Theorie differenziert ansiehst und sie allein pflegen willst, ohne dich um ihre Ausläufer kümmern zu müssen. Du könntest jetzt wissen, dass dies durchaus eine Art der Philosophie sein kann, und man keinen Grund haben muss, sich dieses Begriffs zu entledigen.

In Antwort auf:
wer sagt denn das es eine richtige auffassung der philosophie gibt?

Ich nicht. Wie (auch von dir) gesagt stimmt dein Bild nicht mit meiner Auffassung von Philosophie überein. Im Grunde aber habe ich mich gefragt, was überhaupt dein Bild der Philosophie ist!?

In Antwort auf:
ich kann nichts dagegen sagen, wenn du das denkst ist es wahr.

Ich denke nicht. Gedanken eines Menschen sind so fehlerhaft, dass man nicht davon ausgehen kann, dass immer richtig schlussgefolgert wird. Mein Urteil, dass dein Bild der Philosophie falsch ist in dem Sinne, dass es nicht mit meinem übereinstimmt, könnte insofern auch nicht stimmen, dass es irgendeinem Missverständnis zum Opfer gefallen ist und dein Bild der Philosophie sehr wohl mit meinem verwandt ist.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

14.07.2009 08:35
#29 RE: Klassik antworten

whatever...



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

14.07.2009 12:52
#30 RE: Klassik antworten

1. Ist dieses Biespiel herrlich, (P.R.C)! :D Damn, hab ich gelacht! :D

In Antwort auf:
wenn jemand sagt zu dir: du bist dumm! und du antwortest drauf: Du scheißer ich bring dich um, du oasch!; bist du der depp der sich provozieren lässt, wenn du ihn ansiehst, aber mit keinem speziellen blick, und einfach weggehst, steht er da wie der ärgste Vollidiot, da musst mal beobachten. Is genau das gleiche wie bei den Kindern, die sagen nen scheiß und du zeigst nicht die geringste Reaktion, die stehen da als hätten sie sich angschissen...
LOL !!!

2. Ich verstehe grundsätzlich, worauf du hinaus willst. Gerade in einer Gesallschaft, wo sowieso jeder über alles bescheid weiß und derartig viel weiß, dass er am besten gleich Präsident wird, es aber nur deshalb sein lässt, weil es ihm zu anstrengend ist, ist es sicher gut, wenn man auch mal einfach weghören kann und sich nicht mit jedem Vollidioten (damit meineich Unchiller, wie in unserer Schule oder Klasse) auf Diskussionen über Kleinigkeiten oder Grundsatzdiskussionen einlässt. Diese Erfahrung musste ich auch schon mit einer gewissen Sitznachbarin machen, mit der ich mich seither darauf beschränke übers Wetter zu reden.

3. Ich werde mich mal über Relativismus informieren und dann noch hinzufügen, was ich davon halte.


The things you own, they end up owning you!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen