Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 1.255 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

13.07.2009 16:15
#31 RE: Klassik antworten

Warum bitte? Ist der Film der Verdienst des Komponisten oder was?
Imao muss ich Gray hier gegen meine Prinzipien zustimmen, dass es eigentlich nur um die Musik gegangen ist...
Und warum fasst du eigentlich hier alles zusammen...? Das kann doch eh jeder selbst nachlesen... ^^


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 16:18
#32 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
denn es ging ja darum, dass du meintest HDR könnte einem Williams nie die Stirn bieten - ist es durchaus gerechtfertigt die Musik in Zusammenhang mit dem Film zu sehen

General logic failure detected.
Please try again.


^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 18:36
#33 RE: Klassik antworten

ja natürlich kann man die musik auch ohne den film miteinander vergleichen, nur ist es alles andere als sinnvoll.....

wenn du sagst im ST von HDR sind die Themen so fad und überhaupt ist alles so langweilig...vl passt das genau ja auch zu dem film (nur ein Beispiel)..vl soll die Musik ja fad und nicht ausschweifend sein...in dem zusammenhang wird sie wieder perfekt weil sie genau zu dem Film passt für den sie gemacht ist.......



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 19:08
#34 RE: Klassik antworten

Und was bringt mir diese Fadheit, wenn ich in meinem Zimmer sitz mit der blanken CD in der Hand, ohne Film, zu dem der Track "passt"? Dann isser trotzdem fad, wenn er musikalisch nix zu bieten hat, und darum gehts - wie schon zweifach erwähnt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 19:44
#35 RE: Klassik antworten

vl will ich ja grad diese fadheit, vl passt die grade zu meiner stimmung...



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 21:04
#36 RE: Klassik antworten

Was wiederum nichts mit musikalischer Qualität zu tun hat..!


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 21:17
#37 RE: Klassik antworten

was sonst? wenn músik stimmung wiederspiegelt und man sich in sie einfühlen kann, was anderes kann musik an qualität bieten?, das ist so ziemlich das EINZIGE wichtigste und die Seele der Musik für mich, nämlich in mir eine Stimmung hervorzurufen oder dass ich mich eben in sie hineinversetzen kann....



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 21:26
#38 RE: Klassik antworten

Das hat, auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, nichts mit musikalischer Qualität zu tun.

Ich kann sagen Banaroo (kennt die noch wer?) stehen von der musikalischen Qualität her weit unter, let's say; Mozart. Dabei können mir Banaroo noch so gut gefallen oder Mozart noch so schlecht - das wird sich nicht ändern.

Oder willst du behaupten die musikalische Qualität eines Künstlers/Albums sinkt auf null, weil ich gerade überhaupt nicht in der Stimmung dazu bin es zu hören, und steigt wieder, wenn ich grad Lust drauf hab..?


Musikalische Qualität und "wie gut mir ein Lied gefällt" haben genau nichts miteinander zu tun (ich frag mich, wie oft ich das in meinem Leben schon erklären hab müssen...^^)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 21:30
#39 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
Oder willst du behaupten die musikalische Qualität eines Künstlers/Albums sinkt auf null, weil ich gerade überhaupt nicht in der Stimmung dazu bin es zu hören, und steigt wieder, wenn ich grad Lust drauf hab..?



ne. aber wie definierst du musikalische qualität? doch nicht etwa über den technischen aspekt der musik?



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 21:31
#40 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
Musikalische Qualität und "wie gut mir ein Lied gefällt" haben genau nichts miteinander zu tun


das ist übrigens deine meinung und hat nichts mit der wahrheit zu tun wollt ich nur nebenbei sagen^^



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 21:37
#41 RE: Klassik antworten

Das ist nicht meine Meinung - das ist Fakt.

Qualität ist per definitionem etwas, mit dem man wertende Vergleiche über die Beschaffenheit einer Sache anstellen kann, etwas über einen gewissen Zeitraum fixes. Wie willst du Vergleiche anstellen mit "Gefallen"? Willst du sagen "Mir gefällt XY viel besser als dir ABC; da das Maß meines Gefallens das deinige übersteigt ist XY qualitativ hochwertiger als ABC"?

Und, um meine Frage zu wiederholen:

In Antwort auf:
Oder willst du behaupten die musikalische Qualität eines Künstlers/Albums sinkt auf null, weil ich gerade überhaupt nicht in der Stimmung dazu bin es zu hören, und steigt wieder, wenn ich grad Lust drauf hab..?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 21:44
#42 RE: Klassik antworten

ich hab keine ahnung was du unter musikalischer qualität versteht. DEFINIERE endlich!


hab ich schon beantwortet....Nein. Wenn ein Lied nicht in der Lage ist eine Stimmung in mir hervorzurufen oder mich in eine Stimmung zu versetzen, dann ist für MICH die musikalische Qualität nicht hoch. Die Stimmung geht nicht von mir aus, sondern kommt VON dem Lied..oder eben auch nicht.


In Antwort auf:
Qualität ist per definitionem etwas, mit dem man wertende Vergleiche über die Beschaffenheit einer Sache anstellen kann, etwas über einen gewissen Zeitraum fixes. Wie willst du Vergleiche anstellen mit "Gefallen"? Willst du sagen "Mir gefällt XY viel besser als dir ABC; da das Maß meines Gefallens das deinige übersteigt ist XY qualitativ hochwertiger als ABC"?


*scharch*...das is irgendwas...wer hat das aufgestellt? wer hat das gesagt...hmmm eine person..viele personen..stimmt es..nein oder ja...Qualität ist für jeden etwas anderes, es gibt keine allgemein gültige Qualität.




so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.07.2009 21:52
#43 RE: Klassik antworten

In Antwort auf:
DEFINIERE endlich!

=> Qualität ist per definitionem etwas, mit dem man wertende Vergleiche über die Beschaffenheit einer Sache anstellen kann, etwas über einen gewissen Zeitraum fixes. Wie willst du Vergleiche anstellen mit "Gefallen"? Willst du sagen "Mir gefällt XY viel besser als dir ABC; da das Maß meines Gefallens das deinige übersteigt ist XY qualitativ hochwertiger als ABC"?

In Antwort auf:
Qualität ist für jeden etwas anderes, es gibt keine allgemein gültige Qualität.

Dieser Philosophie folgend kannst du auch sagen "ein Baum ist für jeden etwas anderes, es gibt keinen allgemein gültigen Baum", womit du nicht nur jeder Diskussion, sondern der Sprache und jeder anderen Form der Kommunikation jegliche Existenzgrundlage entziehst.


Du verwechselst Wertung und Qualität miteinander.
Wertung =/= Qualität.
Qualität ist objektiv, zeitlich begrenzt fix und messbar, Wertung nicht.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 21:57
#44 RE: Klassik antworten

jetzt wirds anstrengend.....

ich will nicht wissen was Qualität im allgemeinen ist sondern was DUUUUU unter musikalischer qualität verstehst..

oder stellen wir die Frage anders...für mich haben Scooter & Cascada die gleiche Musikalische Qualität wie Mozart und Beethoven, für dich auch?


In Antwort auf:
Dieser Philosophie folgend kannst du auch sagen "ein Baum ist für jeden etwas anderes, es gibt keinen allgemein gültigen Baum", womit du nicht nur jeder Diskussion, sondern der Sprache und jeder anderen Form der Kommunikation jegliche Existenzgrundlage entziehst.


eh warum auch nicht....stimmmt ja auch...

In Antwort auf:
Qualität ist objektiv.


was ist schon objektiv? lächerliche frage, nach dem obigen prinzip, ist aber so...irgendwas von menschen festgelegtes und somit wieder subjektiv....



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

13.07.2009 22:03
#45 RE: Klassik antworten

so perfektes bsp fur musikalische qualität..ich war aufgebracht und unwillig. nachzugeben ider ähnliches und meinen standpunkt eisern zu verteigen...

nun höre ich ein wunderschönes trancelied und habe überhaupt keine lust mehr zu diskutierne oder weiter sinnlos zu argumentieren..das lied versetzt mich in eine ruhige entspannte stimmung...



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Power-Musik »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen