Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Gesellschaft
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

22.05.2009 19:49
Benno Ohnesorg antworten

Was sagt ihr zu der Enthüllung, die gerade durch die Medien geht?

Für die, dies nicht mitbekommen haben: Der Mann, der Mitte der Sechziger Benno Ohnesorg erschossen und damit eine Breite Welle teilweise militanter jugendlicher und studentischer Proteste losgetreten hat, war ein Stasi-Agent aus der DDR.

Ich pack das einfach gar ned^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.05.2009 19:56
#2 RE: Benno Ohnesorg antworten
???
Kannst das ein wenig genauer erklären? Da hab ich überhaupt nichts mitbekommen... und zum selber recherchieren bin ich grad zu faul...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

22.05.2009 20:07
#3 RE: Benno Ohnesorg antworten

Benno Ohnesorg lässt kein Glöckchen läuten?!
Wollfie ... ich zweifle an deiner politischen Bildung ;)

Ohnesorg's Tod war DAS politische Ereignis im Deutschland der 60er. Beim Besuch des Schahs von Persien, der damals als ein ziemlich unlustiger Zeitgenosse bekannt war, gab es massig Proteste seitens linker Studenten etc.

Daraufhin wurden die sogenannten "Jubelperser" (Diener des Schahs sozusagen) auf die Demonstranten losgelassen und die Polizei sah zu bzw. half mit. In dem Tumult hat ein Polizist (der, wie sich jez rausgestellt hat, eben ein Stasiagent aus der DDR war) einen Demonstranten erschossen - sein Name war Benno Ohnesorg.

Dieses Ereignis hat die ersten gewaltsamen Proteste seitens der linken Jugendlichen ausgelöst und kann teilweise als Startschuss für die Entstehung der RAF gesehen werden.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

22.05.2009 20:14
#4 RE: Benno Ohnesorg antworten

Geeeiiiiiile Scheiße... äh... und auf was willst du jetzt damit hinaus...?


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

22.05.2009 20:23
#5 RE: Benno Ohnesorg antworten

Der Umstand, dass jener Beamter ein Stasi-Agent war, könnte wieder einmal so richtig wilde Spekulationen ins Leben rufen; z.B. dass die Stasi ihm den Schießbefehl ausdrücklich verordnet hat, um die Demonstrationen absichtlich eskalieren zu lassen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.05.2009 15:34
#6 RE: Benno Ohnesorg antworten

OMG... und wen interessiert das jetzt noch, nach so 40, 50 Jahren...?


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.05.2009 15:50
#7 RE: Benno Ohnesorg antworten

Das war DER Startschuss für einen Haufen von terroristischen Organisation, zu deren namhaftesten Vertretern zum Beispiel die RAF und das Kommando "2. Juni" gehören.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Westi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 26
Punkte: 26

04.06.2009 17:32
#8 RE: Benno Ohnesorg antworten

die demonstrationen eskalieren zu lassen, ok das klingt halbwegs vernünftigt.
der eigentliche skandal war aber, das der polizist danach freigesprochen wurde und das in der brd
auch der bürgermeister von berlin hat sich damals nicht sonderlich positiv aufgeführt, was eher auslöser zur gründung der raf und der anderen organisationen geführt hat.

Ich will nur irgendwo da obensitzen, runter gucken,
ab und zu grüßen, ab und zu spucken.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

08.06.2009 15:34
#9 RE: Benno Ohnesorg antworten

In Antwort auf:
auch der bürgermeister von berlin hat sich damals nicht sonderlich positiv aufgeführt, was eher auslöser zur gründung der raf

Das war doch wohl eher der Vietnamkrieg ... ^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Westi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 26
Punkte: 26

08.06.2009 17:45
#10 RE: Benno Ohnesorg antworten

naja, wie du willst
vietnamkrieg war wahrscheinlich der größte aspekt.
aber der kampf gegen den "faschismus" des staates war auf jeden fall auch ein eintscheidender punkt

Ich will nur irgendwo da obensitzen, runter gucken,
ab und zu grüßen, ab und zu spucken.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

08.06.2009 17:47
#11 RE: Benno Ohnesorg antworten

Das erklärte Ziel war von Anfang an der Kampf gegen den "US-Imperialismus". Das war bis zum Ende auch die Prämisse für alle Anschläge. Insofern v.a. der Vietnamkrieg.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Westi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 26
Punkte: 26

08.06.2009 21:01
#12 RE: Benno Ohnesorg antworten

somit war die ermordung kein auslöser für den bewaffneten kampf und die stasi hätte gar nicht mehr bei der radikalisierung mithelfen müssen?

Ich will nur irgendwo da obensitzen, runter gucken,
ab und zu grüßen, ab und zu spucken.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

08.06.2009 21:10
#13 RE: Benno Ohnesorg antworten

Es war der Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat. Aber mit einem Tropfen füllst du keine Regentonne ;)

Diese ganzen Sachen vonwegen es war von der Stasi geplant is reine Spekulation, vergiss das nicht - daran is nix auch nur ansatzweise gefestigt.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

zopf Offline

Säkularist


Beiträge: 156
Punkte: 156

08.06.2009 21:33
#14 RE: Benno Ohnesorg antworten

würde sinn machen in meinen augen.
die stasi gibt den schießbefehl um die brodelnde stimmung in der brd zum überlaufen zu bringen.
und was schöneres als eine (womöglich auch noch kommunistische) Revolution in der BRD hätts für die DDR ja nicht geben können? Also in meinen Augen machts, auch wenns Spekulation ist, durchaus Sinn, dass die Ermordung von Ohnesorg geplant war.
Wird ja glaub ich auch kurz im Baader-Meinhof-Komplex thematisiert der Besuch des Schahs von Persien wenn mich nicht alles täuscht.
Wie Gray allerdings schon richtig sagte, war dieser Tod sicher nicht der Hauptfaktor, da hat viel zusammen gespielt, Ermordung von Rudi Dutschke, natürlich der Kampf gegen den US-Imperalismus und die Unzufriedenheit mit der der Entwicklung der damaligen BRD zum Polizeistaat usw..

«« RAF
legalize it »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen