Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 670 mal aufgerufen
 Feder & Papier
Seiten 1 | 2
Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

19.10.2011 22:26
#16 RE: Geniale Bücher antworten

Urfaust? Faust I oder II?


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

05.11.2011 21:09
#17 RE: Geniale Bücher antworten

Ok, dann ned.

Zu empfehlen: Elias Canetti - Die Blendung.

Man muss sich durchkämpfen, denn der 2. Teil ist nicht mehr so gut, aber der Anfang ist grenzgenial.
Der Protagonist besitzt eine unglaublich umfassende Privatbibliothek, alles was den Misanthrop interessiert, sind Bücher. Er studiert alte chinesische Schriften - sonst nichts.
Irgendwann stellt er jedoch eine Haushälterin ein, die ihn zu einer Hochzeit überredet, was schließlich zum Ausbruch seines Wahns führt.

Er ist verrückt, die Frau ist verrückt, der Hausmeister ist verrückt und alles endet in einer Autodafé.

Auszug vom Beginn (einziger derart dialogischer Part):

»Was tust du hier, mein Junge?«
»Nichts.«
»Warum stehst du dann da?«
»So.«
»Kannst du schon lesen?«
»O ja.«
»Wie alt bist du?«
»Neun vorüber.«
»Was hast du lieber: eine Schokolade oder ein Buch?«
»Ein Buch.«
»Wirklich? Das ist schön von dir. Deshalb stehst du also da.«
»Ja.«
»Warum hast du das nicht gleich gesagt?«
»Der Vater schimpft.«
»So. Wie heißt dein Vater?«
»Franz Metzger.«
»Möchtest du in ein fremdes Land fahren?«
»Ja. Nach Indien. Da gibt es Tiger.«
»Wohin noch?«
»Nach China. Da ist eine riesige Mauer.«
»Du möchtest wohl gern hinüberklettern?«
»Die ist viel zu dick und zu groß. Da kann keiner hinüber. Drum hat man sie gebaut.«
»Was du alles weißt! Du hast schon viel gelesen.«
»Ja, ich lese immer. Der Vater nimmt mir die Bücher weg. Ich möchte in eine chinesische Schule. Da lernt man vierzigtausend Buchstaben. Die gehen gar nicht in ein Buch.«
»Das stellst du dir nur so vor.«
»Ich hab's ausgerechnet.«
»Es stimmt aber doch nicht. Lass die Bücher in der Auslage. Das sind lauter schlechte Sachen. In meiner Tasche hab ich was Schönes. Wart, ich zeig's dir. Weißt du, was das für eine Schrift ist?«


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

Atheist Offline

Whistleblower


Beiträge: 74
Punkte: 69

08.11.2011 21:15
#18 RE: Geniale Bücher antworten

Zitat
Urfaust? Faust I oder II?



Ja ok. Ich bin nicht sooo belesen wie du und meine natürlich den Faust den jeder kennt. Faust 1...



„Ich sag 5 Dollar, dass du ihn noch kriegen könntest.“
- „Wirklich? Ist ja witzig. Ich sag 10 Dollar, wenn du mir dafür 20 gibst. Und für das doppelte sing ich dir Moonlight in Vermont."
-"Was?!"
-"Ich spreche von Kröten.“
-„Sprechende Kröten?“
-„Ja, sprechende Kröten. Auf Besuch aus der Zukunft. Hässliche kleine Viecher, sagen ständig Fikus.“

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

08.11.2011 23:57
#19 RE: Geniale Bücher antworten

Wobei man, jetzt ohne Kritik gesagt, ja anmerken sollte, dass ein Thread namens "Geniale Bücher" nicht unbedingt dazu da ist, eine Liste all jener Bücher zu machen, die jedem als geniale Bücher bekannt sind, sondern eine Liste genialer Bücher, die eben trotz ihrer Genialität NICHT jedem bekannt sind.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Atheist Offline

Whistleblower


Beiträge: 74
Punkte: 69

13.11.2011 19:55
#20 RE: Geniale Bücher antworten

Ein genialer Sachbuch...

"Einiges über den lieben Gott" von Walter Wippersberg (der Titel erinnert mich stark an "Einige von Gottes Fehler",... Ach Douglas)



„Ich sag 5 Dollar, dass du ihn noch kriegen könntest.“
- „Wirklich? Ist ja witzig. Ich sag 10 Dollar, wenn du mir dafür 20 gibst. Und für das doppelte sing ich dir Moonlight in Vermont."
-"Was?!"
-"Ich spreche von Kröten.“
-„Sprechende Kröten?“
-„Ja, sprechende Kröten. Auf Besuch aus der Zukunft. Hässliche kleine Viecher, sagen ständig Fikus.“

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

31.01.2012 17:40
#21 RE: Geniale Bücher antworten

Hier, hab von einem gehört, das soll Hammer sein. Is ganz neu:
http://nachtliteratur.wordpress.com/2012...rius-und-molle/

Hier der Amazonlink:
http://www.amazon.de/Bessarius-Molle-Pro...27104843&sr=1-1

Die meisten werden wohl eh schon davon gehört haben. Da ich euch ja alle irgendwie kenn, kann ich euch sogar gewissermaßen versprechen, dass ihr davon profitieren würdet, es zu lesen. Vielleicht habt ihr ja Interesse.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.01.2012 18:12
#22 RE: Geniale Bücher antworten

Lol, dass gerade du anfangen würdest dir hier selbt die Eier zu lecken hätt ich eigentlich ned erwartet...^^
Ma sehn ob das für Studentenbudgets leistbar is... ;)
Wie läuft da eig das Ganze organisatorisch ab, wenn man sowas veröffentlicht? Hab ich praktisch keinen Plan davon.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

31.01.2012 18:27
#23 RE: Geniale Bücher antworten

Zitat
Lol, dass gerade du anfangen würdest dir hier selbt die Eier zu lecken hätt ich eigentlich ned erwartet...^^


Die Ironie meines Posts scheint dir wohl entgangen zu sein.^^

Zitat
Ma sehn ob das für Studentenbudgets leistbar is... ;)


12,90€ is der Kostenpunkt, siehe Amazonlink.

Zitat
Wie läuft da eig das Ganze organisatorisch ab, wenn man sowas veröffentlicht? Hab ich praktisch keinen Plan davon.


Zuerst habe ich das Manuskript eingeschickt, das war im August. Eine Woche darauf habe ich eine Antwort bekommen. Der Eindruck war offenbar sehr positiv gewesen und sie fragten mich, ob ich wirklich in ihrem Verlag verlegen wollte. Ich sagte zu. In den Monaten darauf hatte ich eigentlich ständigen Email-Kontakt mit dem Verlagsleiter, oft wegen irgendwelcher Kleinigkeiten. Dann habe ich das Manuskript durchgearbeitet, habe einige Passagen geändert, habe Fehler korrigiert, usw. Alles mit Unterstützung von Sassa. So wurde aus dem Manuskript schön langsam ein buchreifer Text. Dann kam die Vertragsunterzeichnung. Im Weiteren gabs noch viele Dinge zu erledigen, das Verfassen des Klappentextes beispielsweise, oder das Aussuchen des Covermotives. Anfang Jänner waren dann Cover und Buchrücken fertig (nachtliteratur.files.wordpress.com/2012/01/cover.jpg). Im Laufe der Zeit habe ich immer wieder Kleinigkeiten am Text geändert, Mitte Jänner war der dann fix. Dann ging alles in den Druck. Am 24.1. war das offizielle Erscheinungsdatum, ich selbst habe 10 Freiexemplare erhalten, mit denen ich nun Werbung machen muss (Zeitungen, Buchhandlungen, Lesungen, Literaturhäuser, etc.). Habe im Moment also auch einiges um den Ohren.

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass der Weg vom Manuskript bis zum fertigen Buch mindestens genauso lang und zeitaufwendig war, wie der Weg von Nichts zum Manuskript.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.01.2012 18:37
#24 RE: Geniale Bücher antworten

Zitat
Die Ironie meines Posts scheint dir wohl entgangen zu sein.^^

Ach komm, dass das kein bisschen ernst gemeint war kannst du aber auch wem andern erzählen, schließlich musst du dich ja auch ein wenig selbst bewerben. Schein- oder halb-ironisch wirkt das natürlich weniger... naja, autoeierleckend halt... auf den ersten Blick zumindest.^^

Zitat
12,90€ is der Kostenpunkt, siehe Amazonlink.

Intredasting. Was issn Amazon eig für ein Bescheißerverein, da steht "1 neu ab 9,90€"...

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

31.01.2012 19:00
#25 RE: Geniale Bücher antworten

Da ist Porto etc. inkludiert.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

31.01.2012 19:06
#26 RE: Geniale Bücher antworten

Ach so. Na dann Kudos zu deinem Service, das gleich einzurechnen. :D

Seiten 1 | 2
«« Bloggen
Lyrik »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen