Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 Philosophie
tyroxi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 19
Punkte: 27

03.06.2012 03:13
Depressionen antworten

Was sagt ihr dazu und wie glaubt ihr kann man diese bekämpfen ?

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

03.06.2012 04:33
#2 RE: Depressionen antworten

Alkohol, Nikotin und Kinderpornographie.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

03.06.2012 21:44
#3 RE: Depressionen antworten

Falls du von der Krankheit sprichst, dann würde ich Psychiater vorschlagen. Alles andere ist Blödsinn.


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

03.06.2012 22:46
#4 RE: Depressionen antworten

Zitat von stahlwollvieh
Alkohol, Nikotin und Kinderpornographie.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

04.06.2012 14:18
#5 RE: Depressionen antworten

Nicht zu kurz und nicht zu lang schlafen, richtige Ernährung, Sport, gutes Sozialleben, vielseitige Freizeitgestaltung,...
Eine Voraussetzung dafür, die obigen Vorschläge in die Tat umsetzen zu können, ist nicht depressiv zu sein. Also sind sie fürn Hugo.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

04.06.2012 19:00
#6 RE: Depressionen antworten

Zitat von Hitti
Eine Voraussetzung dafür, die obigen Vorschläge in die Tat umsetzen zu können, ist nicht depressiv zu sein. Also sind sie fürn Hugo.

Womit wir wieder wären bei:

Zitat von stahlwollvieh
Alkohol, Nikotin und Kinderpornographie.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

04.06.2012 19:54
#7 RE: Depressionen antworten

Kommt ganz drauf an, was für ne Art von Depression es ist und wie schwer.

Manche (minor) Depressionen lassen sich tatsächlich einfach durch einen gewissen Lebenswandel aufhalten - Sport, viel mit Leuten unternehmen, Ziele verfolgen und diese Erreichen, Ausbildung machen, eine Arbeit finden, die einem Spaß macht - das kann schon reichen. Bei mir funktionierts.

Andere Depressionen haben tiefenpsychologische Hintergründe und bedürfen einer Gesprächstherapie. Vor allem wenns irgendwie mit Missbrauch in der Kindheit zu tun hat usw usf.

Wieder andere sind rein körperlichen Ursprungs und äußern sich durch dauerndes Auftreten unprovozierter Traurigkeit. Bei denen helfen nur Medikamente.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

28.11.2013 01:30
#8 RE: Depressionen antworten

Interesting Fact:
Die tägliche Einnahme von diversen Pflanzen kann erheblich zur Bewältigung von Depressionen beitragen.
Besonders herausragend sind die positiven Eigenschaften bei Johanneskraut und Safran.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

28.11.2013 18:52
#9 RE: Depressionen antworten

Zitat
Willkommen Maringa
31 Mitglieder • 30.006 Beiträge • 366 Themen



Her mit dem Zeuch


grün

«« Hiats Blog
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen