Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 408 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2
stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.10.2010 12:22
USA aktuell antworten

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,725271,00.html

Ich lass das jetzt hier einfach mal so stehn...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.10.2010 12:39
#2 RE: USA aktuell antworten

also ich als Karateeperte würd ihn wählen. Ohne scheiß. zumindest in Österreich.
Ich mein; unsre Politik is eh geradezu dadaistisch. Der Typ bringts halt nur auf den Punkt, mal ehrlich.

edit: hat irgendwer außer mir Idiocracy gesehen? ... Ich glaub daher hat er die Idee^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.10.2010 12:57
#3 RE: USA aktuell antworten

Gesehn schon, aber ich weiß grad ned, was du meinst...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

27.10.2010 13:04
#4 RE: USA aktuell antworten

Präsident Camacho?

Ein fetter schwarzer rappender Wrestler?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

27.10.2010 13:34
#5 RE: USA aktuell antworten

Ah so, ja. Trve.

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

27.10.2010 15:15
#6 RE: USA aktuell antworten

Yeah ders geil. Ich würd ihn wählen


grün

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.10.2010 20:40
#7 RE: USA aktuell antworten

Ich hoff, dass es bei uns bald die "Tötet die Ausländer"-Ein Mann Partei gibt. Der würd so abräumen ^^


Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.- Karl Kraus

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

28.10.2010 01:52
#8 RE: USA aktuell antworten

Yeah, und wie.^^

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

29.10.2010 18:47
#9 RE: USA aktuell antworten

Wenn ich die Sache jetzt mal spaßig betrachte, finde ich, dass der Typ einfach der Hammer ist und er soll ordentlich abreumen. Wenn ich jetzt aber kurz ernthaft bin, dann muss ich sagen, dass ich es sehr bedaure, dass es mit Obama schon wieder bergab geht. Ich finde er hatte nie wirklich eine Chance. In dieser kurzen Zeit kann man die Scheiße aus zwei Legislaturperioden Bush nicht beseitigen. Außerdem haben die Republikaner jede Reform, jeden Vorschlag blockiert und nach Möglichkeit schon im Keim erstickt und jetzt brüsten sie sich damit, dass sie die Kings sind und Obama ein unfähiger Islamist, Kommunist, Faschist... Nun tauchen auch noch Leute wie McMillan auf, die bei aller Komik auch niemandem helfen.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.04.2011 00:03
#10 RE: USA aktuell antworten

So, das fällt viehlleicht nicht 100%ig unter die Kategorie "aktuell", aber ich hab das grad gefunden und hier scheint's am ehesten zu passen.
Ziemlich kranker Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

23.04.2011 21:34
#11 RE: USA aktuell antworten

sehr alt


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

23.04.2011 22:14
#12 RE: USA aktuell antworten

Wie man's nimmt. Ich hab zwar eine grobe Ahnung gehabt, dass da was in der Richtung war, aber auch nicht viehl mehr. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es genug Leute gibt, die davon keinen oder nur sehr wenig Plan ham.
Siehe mein Schwesterherz zb.^^

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

31.05.2011 23:38
#13 RE: USA aktuell antworten

"USA planen Militärschläge gegen Cyberangriffe"

http://www.n24.de/news/newsitem_6939588.html

Verblüffend auf welche Ideen die Amis immer wieder kommen und sie es doch immer wieder schaffen, dass es auf das selbe hinausläuft. Bin gespannt ob es solche Vergeltungsschläge gibt und wodurch sie ausgelöst wurden.

Zitat
Bislang gehen die Pentagon-Experten demnach davon aus, dass die ausgefeiltesten Angriffe nur mit Hilfe einer ausländischen Regierung ausgeführt werden können.



Klingt als bräuchten sie einfach mal eine neue Ausrede um jemanden nieder zu bomben.


grün

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

14.06.2011 14:59
#14 RE: USA aktuell antworten

Die USA veröffentlichten vor kurzem die Top-Secret Sensitive Pentagon Papers, die den Vietnamkrieg dokumentieren.

http://www.archives.gov/research/pentagon-papers/

Einen Bericht gibts dazu vom Spiegel

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,768229,00.html

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

23.06.2011 13:30
#15 RE: USA aktuell antworten

Bei dem Witz, den die Republikaner an Kandidaten für die nächste Präsidentschaftswahl vorzuweisen haben, dürfte es den Wählern nicht allzu schwer fallen, gerade jetzt, wo er doch Bin Laden getötet hat, Obama wiederzuwählen und das ist auch gut so. Denn mal ehrlich, einen besseren Präsidenten, der auch tatsächlich eine gute Chance auf dieses Amt hat, gibt es zur Zeit nicht.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen