Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3
(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.06.2009 13:12
#16 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
Wenn ich davon ausgehe, dass Kalkbrenner mir gänzlich unsympathisch ist, werde ich keinen traurigen Gedanken an seinen Tod verschwenden, weil mir der Mensch Kalkbrenner egal war. Seine Musik werde ich dennoch weiterhin würdigen und ihm diese Leistung auch anrechnen. Dass er ein Arsch war, wird dadurch aber nicht irrelevant, und es ist mir nicht egal.


dann sind wir ja einer meinung..

In Antwort auf:
Das Problem ist allerdings, dass du seine schlechten Charaktereigenschaften ignorierst, nur weil er schöne Musik machte.



ich ignoriere sie weil sie für mich nicht relevant sind, wenn ich mit ihm in einem zimmer wohnen müsste wärs was anderes, aber so? geht mir ziemlich am arsch vorbei wie der privat ist.



aber ich sehe wir kommen einem konsens immer näher^^



zäumt mich auf bis mir die ohren schlackern!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

27.06.2009 13:46
#17 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
ich ignoriere sie weil sie für mich nicht relevant sind, wenn ich mit ihm in einem zimmer wohnen müsste wärs was anderes, aber so? geht mir ziemlich am arsch vorbei wie der privat ist.

Inwiefern spielt es für dich dann nur irgendeine Rolle, dass er nun tot ist? Geht dir deswegen seine Musik verloren?


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.06.2009 14:18
#18 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Er kann keine neue Musik mehr machen, man kann ihn nicht performen sehen, auch wenn ich soviel nie zahlen würd bzw. auf ein konzert gehen würd..aber hauptsächlich wegen dem ersten grund



zäumt mich auf bis mir die ohren schlackern!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

27.06.2009 14:47
#19 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Das viele in den letzten beiden Tagen einen auf Jacko-Fan ist mir auch schon aufgefallen. Ich kann es aber zum Teil verstehen. Es gibt sicher viele, mich mit einbegriffen, die manchmal seine Hits gehört haben und auch seine Musik mochten, aber nie richtige Fans waren. Ich hab zum Beispiel am Tag vor seinen Tod erst wieder Beat it und Billie Jean angehört. Der Earth Song ist sowieso ein fixer Bestandteil meiner Playlist.
Ich war immer überzeugt dass er ein guter Musiker und Performer war und mir war es eigentlich egal wie er aussieht und wer er wirklich war. Ich bin jetzt auch nicht traurig über seinen Tod, denn er war mir als Person ja nie wichtig. Jedoch finde ich es schon sehr schade, dass ein großer Musiker gestorben ist. Vielleicht wär ihn London wieder etwas neues gekommen, vielleicht eine gutes Lied oder eine gute Performance - man ätts ja nicht wissen können. Natürlich hätts ja auch ein totaler Flop werden können.


In Antwort auf:
Als Haider gestorben is hats mich zwar auch geschreckt, aber getrauert hab ich nicht - eher Witze gerissen, so wie viele andere.


Haider war mir zum Beispiel nie wichtig. Er war zwar sympathisch, jedoch konnte ich mit seiner Politik etc. nichts anfangen. Deswegen hat es mich zwar geschreckt als sein Tod veröffentlicht wurde, jedoch nur weil eine schillernde Person der österreichischen Poltik gestorben ist. Nachgetrauert hab ich ihm aber nie. Auch eher Witze gemacht (Da fällt mir Stermann & Grissemann ein :) )

edit: Dass mir Jacksons Musik gefallen hat, hintert mich natürlich nicht daran, auch Witze über ihn zu machen. Also nicht dass das falsch verstanden wird.



<Firestarter117> Was ist klein, rot und silber, schreit und läuft ständig gegen Wände?

Ein Baby mit Gabeln in den Augen!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

27.06.2009 14:51
#20 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
Dass mir Jacksons Musik gefallen hat, hintert mich natürlich nicht daran, auch Witze über ihn zu machen. Also nicht dass das falsch verstanden wird.


Witze kann man über alles machen^^; den guten alten adi, mao, saddam, osama, stalin und wie die ganzen schillernden personen, ohne denen der gsk unterricht noch fader wäre, halt heißen.



zäumt mich auf bis mir die ohren schlackern!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

27.06.2009 15:13
#21 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
Er kann keine neue Musik mehr machen, man kann ihn nicht performen sehen, auch wenn ich soviel nie zahlen würd bzw. auf ein konzert gehen würd..aber hauptsächlich wegen dem ersten grund

Ja, stimmt. Für jemanden, der seine Musik gemocht hat und sich vielleicht auf London gefreut hat, wäre das sicher ein Grund.

In Antwort auf:
Ich bin jetzt auch nicht traurig über seinen Tod, denn er war mir als Person ja nie wichtig. Jedoch finde ich es schon sehr schade, dass ein großer Musiker gestorben ist.

Genau das ist mein Punkt.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

27.06.2009 18:36
#22 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Also dann geb ich auch mal meinen Senf dazu:

Michael Jackson ansich hat mir nichts bedeutet.
Als der seinen Hype hatte, war meine Mutter noch ein Mädchen und IHR hat er was bedeutet, einfach weil sie zu seiner Musik in den Clubs getanzt hat, weil er ihre Mode inspirierte und weil sie seine Platten rauf und runter gehört hat.

Wann hab ich je beim Fortgehen zu seiner Musik getanzt? ach ja, am 80er Festl... supa
Ich hab seine Lieder immer sehr gern im Radio gehört und ich kenne eigentlich auch alle seine "Hits". Aber bewegt es mich irgendwie, dass der Mensch, der seit Jahren nichts Ordentliches mehr von sich hören lassen hat, tot ist? Nö. Keine Emotion.
Genauso gut könnte Right Said Fred tot sein oder Iggy Pop. Aber er hatte ein bemerkenswertes einzigartiges Image, das muss man ihm lassen.

Zu Jackson als Mensch sollte sich keiner was sagen trauen, denn jede Vermutung, egal ob "Wacko Jacko" oder "toller Mensch", wär aus der Luft gegriffen und peinlich. Wir wissen es nicht und wir sollten auch nicht so tun als ob.
Ich bedank mich in Gedanken für einige geile Lieder und AUS. Der Rest ist seiner Familie und seinen Freunden vorbehalten.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

28.06.2009 03:39
#23 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
Zu Jackson als Mensch sollte sich keiner was sagen trauen, denn jede Vermutung, egal ob "Wacko Jacko" oder "toller Mensch", wär aus der Luft gegriffen und peinlich. Wir wissen es nicht und wir sollten auch nicht so tun als ob.

Da hast du völlig Recht. Wie meine (bereits erwähnte) Vorstellung von der Person Jackson aussieht, is natürlich wieder ein anderes Thema.


Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

11.07.2009 00:17
#24 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Habt ihr's schon gehört...? Der King of Pop lebt!!!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

11.07.2009 09:34
#25 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Nö. Hab aber gehört, dass die Polizei bis jetzt nicht ausschließen könnte, dass er er ermordert wurde! °_°
War ja klar, das wieder eine Menge Verschwörungstheorien auftreten würden.


The things you own, they end up owning you!

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

22.07.2009 15:54
#26 RE: Michael Jackson ist tot antworten

auch die tanz(musik) industrie schlägt kapital aus seinem ableben...

dieser track ist derzeitige nr.1 der beatport charts!

Diva & Jones - Thriller (David Jones Mix)

http://www.youtube.com/watch?v=3HcOJWPcY9E



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

22.07.2009 15:57
#27 RE: Michael Jackson ist tot antworten

In Antwort auf:
dieser track ist derzeitige nr.1 der beatport charts!


Saugeil!!! *dance* Nicht zu unrecht, wie ich anmerken will!


Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
Goethe

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

22.07.2009 16:05
#28 RE: Michael Jackson ist tot antworten

wo wir schon bei electo house und kommerz sind...
;D

--> http://www.youtube.com/watch?v=IPDSiL1nH0k

ab ins weiße hemd, die engen jeans, lacoste anziehen, gel in die haare..und ab Minute 02:00 geht die party so richtig ab....

und spätestens ab 02:30 sollte man ein unglaublich freshes house babe, mit platin blonden haaren und sexy dress vor einem tanzen haben...

*fettergeilergrinser*




so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

22.07.2009 16:10
#29 RE: Michael Jackson ist tot antworten

omfg..ab 04:00 gehts gscheit ab...da bleibt keine pussy trocken, wie man schwer überhören kann...^^



so viel geilheit ist nicht zu fassen...
http://www.youtube.com/watch?v=iez4K8sUOSg

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

22.07.2009 16:17
#30 RE: Michael Jackson ist tot antworten

Was hat das mit Michaels Leiche zu tun?^^


Can`t get away from my white elephants...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen