Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Allgemein
Seiten 1 | 2
archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

01.06.2009 13:43
Was ist Kunst? antworten

Wie würdet ihr persönlich Kunst definieren? Was alles kann als Kunst bezeichnet werden? Ist das ganze Leben Kunst?

____________
Es wäre dumm sich über die Welt zu ärgern- sie kümmert sich nicht darum.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.06.2009 13:50
#2 RE: Was ist Kunst? antworten

alles kann kunst sein, ist nur sache des betrachtens...aber das ist mir schon wieder zu philosophisch!

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

01.06.2009 13:52
#3 RE: Was ist Kunst? antworten

Grundsätzliche eine ziemlich schwierige Frage..
Ich würd alles als Kunst bezeichnen, durch das etwas völlig Neues geschaffen wurde, durch das ein Bruch mit etwas Altem stattgefunden hat, einfach alles, das über den Horizont des bisher Dagewesenen hinausgeht und ihn daher erweitert.

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

(P.R.C) Offline

Theophor


Beiträge: 1.610
Punkte: 1.614

01.06.2009 14:06
#4 RE: Was ist Kunst? antworten

das würde ich eher als Innovation oder Erfindung bezeichnen..


WEnn ich jetzt ein unglaublich tolles Bild male werden das die Leute ach als Kunst bezeichnen, obwohl es auch nichts Neues ist...

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

01.06.2009 14:11
#5 RE: Was ist Kunst? antworten

In Antwort auf:
das würde ich eher als Innovation oder Erfindung bezeichnen..

Hast du natürlich auch irgendwie Recht, aber ganz so wars nicht gemeint.

In Antwort auf:
WEnn ich jetzt ein unglaublich tolles Bild male werden das die Leute ach als Kunst bezeichnen, obwohl es auch nichts Neues ist...

So wars gemeint. Ein unglaublich tolles Bild kann für mich ein solches nicht sein, wenn es nicht extrem viele Aspekte an sich hat, die es vorher noch nie gegeben hat. Dasselbe Kriterium gilt für literarische Werke oder andere Formen des Schaffens. Wie gesagt, das bezeichne ich als Kunst.

---
Nicht Sieg sollte der Sinn einer Diskussion sein, sondern Gewinn.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

01.06.2009 19:25
#6 RE: Was ist Kunst? antworten

Kunst ist das, was sich für mich wie Kunst anfühlt.
Ganz einfach.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

01.06.2009 20:13
#7 RE: Was ist Kunst? antworten

Na wenn DAS mal keine handfeste Definition ist...^^


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

01.06.2009 20:15
#8 RE: Was ist Kunst? antworten

Handfest oder nicht, in meinen Augen die einzig vernünftige.
Zumindest erklärt sie, warum Kunst für jeden etwas anderes darstellt!
Mach mal nen besseren Vorschlag!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

archée Offline

Forumsmaskottchen

Beiträge: 120
Punkte: 120

02.06.2009 12:29
#9 RE: Was ist Kunst? antworten

Ich finde auch, dass Kunst grundsätzlich im Auge des Betrachters liegt- wenn ich finde, dass ein Objekt Kunst ist, dann ist es das auch!
Es könnte natürlich sein, dass, je mehr Leute etwas als Kunst bezeichnen, dieses Objekt umso 'künstlerischer' ist. So könnte man die Kunst in einem Objekt vielleicht irgendwie messen.

____________
Es wäre dumm sich über die Welt zu ärgern- sie kümmert sich nicht darum.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

05.06.2012 19:50
#10 RE: Was ist Kunst? antworten

Mann baut Quadrokopter aus seiner toten Katze:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/orvil...e-a-836908.html
Hat 'ne ziemliche Menge Staub aufgewirbelt; genial oder geschmacklos? Wie weit darf Kunst gehn?
Wer interessiert ist, eine recht aufschlussreiche Konversation diesbezüglich:
https://www.facebook.com/serioes/posts/3...74¬if_t=like

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

05.06.2012 19:52
#11 RE: Was ist Kunst? antworten

Dem Vieh wird's wurscht sein, es hat immerhin mehr als 50% vom Leben sowieso verschlafen.
Ich persönlich würd's zwar nicht machen, aber wenn er gefallen daran findet, wieso nicht? Ob ich jetzt die Katze ausstopfe und irgendwo zum vergammeln hinstelle oder sie als Flugobjekt verwende, macht da ja keinen großen Unterschied ..

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

05.06.2012 21:21
#12 RE: Was ist Kunst? antworten

Zitat
Wer interessiert ist, eine recht aufschlussreiche Konversation diesbezüglich


Der Diskussion kann ich nichts entnehmen, die beschimpfen sich doch alle nur.^^

Zitat
Dem Vieh wird's wurscht sein, es hat immerhin mehr als 50% vom Leben sowieso verschlafen.


Was hat die Schlaufdauer von Katzen damit zu tun?

Mich wundert, dass das alles überhaupt soviel Staub aufwirbelt. Viele Leute stopfen Tiere auf mehr oder weniger konventionelle Art und Weise aus, und nur selten macht sich wer in diesem Zusammenhang Gedanken über "Würde" oder sowas.


"Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein."
-J.W.Goethe

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

05.06.2012 23:51
#13 RE: Was ist Kunst? antworten

Zitat
Mich wundert, dass das alles überhaupt soviel Staub aufwirbelt. Viele Leute stopfen Tiere auf mehr oder weniger konventionelle Art und Weise aus, und nur selten macht sich wer in diesem Zusammenhang Gedanken über "Würde" oder sowas.


Hiat hat recht! Das Ausstopfen und irgendwo über dem Esstisch Aufhängen von toten Tieren ist doch an sich schon ziemlich pervers.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!
Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.06.2012 01:29
#14 RE: Was ist Kunst? antworten

Zitat

Der Diskussion kann ich nichts entnehmen, die beschimpfen sich doch alle nur.^^

Ja und nein. Ich finde es zB sehr interessant, wie schnell in (mMn) derart trivialem Zusammenhang derartig die Emotionen hochschäumen, dass der Künstler wiederholt als Hurensohn u.ä. beschimpft wird und ihm die Leute die Todesstrafe sowie die diversesten Foltermethoden auf den Hals wünschen, während gleichzeitig die "arme" Katze bemitleidet wird (das Viech is ja eh schon hin, was geht?).
Nebenbei ist es offensichtlich, wenn auch wenig erstaunlich, dass sich ein Gutteil der Leute nicht mal so weit mit dem Thema befasst hat, dass sie viehlleicht den Artikel gelesen hätten oder etwas in der Art, was sie aber nicht daran hindert, fröhlich auf diese "Perversität" hinzuschimpfen.
Ein Kommentar, das ich besonders aufschlussreich fand (gibt mehrere, die auf ähnliches hindeuten, aber hier kommt's sehr gut zum Vorschein):

Zitat
grundsätzlich ist das mit dem toten tier verwerflich nun kann man natürlich sagen: aber wir essen doch auch fleisch und setzten uns auf ledermöbel...
natürlich...aber habt ihr schonmal dem schwein ins gesicht gesehen bevor es "verarbeitet" wurde?? das ist ein gewaltiger unterschied und moralischer sprung...

Uhm... es ist also moralisch kein Problem einfach wegzuschaun wenn man was umbringt, aber wenn man dem Schwein (der Katze, w00teva) in's Gesicht sieht, uuuuuh dann wird's aber happig.
Bei entsprechendem Hinweis wird natürlich sofort abgewunken, so war das doch gar nicht gemeint. Es wundert mich zwar ned allzusehr, es ist aber dennoch ein trauriges Zeichen, besonders, da offensichtlich eine ganze Menge Leute im Wesentlichen dieselbe Einstellung vertritt.

Btw: Long live the Orvillecopter! Selbst, wenn ich den gestrigen, höchst amüsanten Troll- und Diskussionsabend mal außer Acht lasse, find ich die Idee einfach nur saugeil.

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

06.06.2012 08:18
#15 RE: Was ist Kunst? antworten

Aufgrund akuter Faulheit sag ich jetzt einfach nur "geil"!


grün

Seiten 1 | 2
Mode »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen