Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2
Alex_412 Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 27
Punkte: 27

25.05.2009 21:08
NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Mich würde brennend interessieren, was ihr von diesem doch sehr umstrittenen Sub-Genre des Metals haltet.

Habt ihr eine Abneigung gegen derartige Gedankeninhalte, seid ihr Sympathisanten des NSBM's, oder ist euch generell egal welche Einstellung im Text eines Liedes steckt?

Was haltet ihr davon, dass Metal immer häufiger mit einer rechten Gesinnung verbunden wird?

_________________________________
mit Blackmetall ist alles Krieg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

25.05.2009 21:12
#2 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Ich bin erklärter Feind des NSBM.

Mir ist klar, dass es in diesem Subgenre einige halbwegs gute Bands gibt, aber ich bedien mich in der Hinsicht einer plakativen Parole:
Schwarzes Metall darf nicht braun rosten!

Ganz im Ernst, hierdurch wird nur versucht, durch eine Musikart, die man mit "Extremen" in Verbindung bringt (namentlich BM) Sympathisanten für ein auch politisches Extrem zu finden - das ist einfach witzlos.
BM muss unpolitisch bleiben.

BMler sind allerhöchstens Speziesisten, keine Rassisten.
Ende der Durchsage.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

25.05.2009 21:23
#3 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Wieso soll man auch ein Lied wegen dem Text hören? Ich werds nie verstehen -.- Klar gibts auch gute Liedtexte, wenn ich aber was gutes lesen will dann such ich mir ein Buch und kein Lied. Daher ist es mir egal über was gesungen wird, da ich Musik genießen will und nicht die Texte. Und da man bei BM die Texte sowieso kaum versteht, ist es mir noch mehr egal.

Alex_412 Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 27
Punkte: 27

25.05.2009 21:24
#4 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Ich muss auch sagen dass ich eigentlich auch gegen Rechtes Gedankengut im BM Bereich bin.

Dennoch ertappe ich mich immer wieder dabei das in meiner Playlist 1 oder 2 titel der Band Absurd auftauchen.
Ich habe mir die Texte durchgelesen und finde dass sie eigentlich (bis auf - meines Wissens nach- 3 Titel) gar nicht so Rechtsradikal sind ( Ich beziehe mich auf die älteren Bm Songs, nicht die neuern Pagan Lieder). Habt ihr ein Problem mit Bands bei denen die Bandmitglieder Rechts sind aber die Musik nicht?

_________________________________
mit Blackmetall ist alles Krieg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

25.05.2009 21:27
#5 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

In Antwort auf:
Dennoch ertappe ich mich immer wieder dabei das in meiner Playlist 1 oder 2 titel der Band Absurd auftauchen.
Ich habe mir die Texte durchgelesen und finde dass sie eigentlich (bis auf - meines Wissens nach- 3 Titel) gar nicht so Rechtsradikal sind ( Ich beziehe mich auf die älteren Bm Songs, nicht die neuern Pagan Lieder). Habt ihr ein Problem mit Bands bei denen die Bandmitglieder Rechts sind aber die Musik nicht?

Absurd is natürlich DIE Band, deren Name in diesem Zusammenhang fallen *muss*. Sie gehört auch den von mir zu den "nicht ganz so gschissenen" gezählten (zumindest musikalisch gsehn).

Den Möbius (hieß der so?) mag ich aber trotzdem ned.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.05.2009 10:02
#6 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Steht das für "Nationalsozialistischer Black-Metal" oder was?
Bin ich dagegen. Mir ist eigentlich ziemlich egal, welchen Einstellung die Leute selbst vertreten, solange sie es nicht in ihrer Musik raushängen lassen.
Aber ich find allgemein, dass Politik in solchen Sachen nichts zu suchen hat; da will ich eher die Kunst an sich genießen, wenn das dann ständig politische Hintergedanken hat find ich das extrem störend.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Alex_412 Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 27
Punkte: 27

26.05.2009 18:23
#7 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

@ Maringa: Viele Künstler sehen ihre Alben als eine art Buch, wie zum Beispiel In sorte Diaboli von Dimmu Borgir, wo eine Geschichte durch die Lieder erzählt wird.

_________________________________
mit Blackmetall ist alles Krieg

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.05.2009 18:25
#8 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Nur um für Aufklärung zu sorgen: Konzeptalbum nennt sich das.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

26.05.2009 18:34
#9 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Das ist mir schon klar, ist bei meiner Lieblingsband Samsas Traum soweit ich weiß ja auch nicht anders. Nur hör ich auf die Musik und nicht auf den Text. Ich weiß nur bei den wenigsten Liedern in meiner Playlist, über was gesungen wird.

Ihr habt zwar recht, dass Politik nicht auf die Musik übergreifen soll, jedoch hindert mich das nicht Nazi-Musik zu hören. Hab früher sehr lang Bands wie Stahlgewitter und Nordfront gehört. Letztens bin ich auch auf Gigi und die braunen Stadtmusikanten gestoßen, geile Band - richtig guter Rechtsrock.

Ich frage mich warum es so viel nsbm gibt, jedoch keinen nazi-pop, rechts-techno oder ns-reaggae.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.05.2009 18:39
#10 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

In Antwort auf:
nazi-pop, rechts-techno

Gibts eh beides. Ersteres is halt eher in Amerika verbreitet, technoide rechte Musik gibts auch en masse, is aber sehr sehr undergroundig (z.B. Centhron).

In Antwort auf:
ns-reaggae.

LOL!!
Sollte es je ne NS-Reggae Band geben kauf ich mir alle Alben, nur, um sagen zu können ich hör NS-Reggae :D


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Alex_412 Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 27
Punkte: 27

26.05.2009 18:41
#11 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Ns-reaggae? Smoke all the jews for a better world? xD

_________________________________
mit Blackmetall ist alles Krieg

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

26.05.2009 18:53
#12 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Echt, gibts das? Ist jedoch sicher nicht so populär wie nsbm und rechtsrock oder liegt das nur an meinem Musikgeschmack?

Zitat von Alex_412
Ns-reaggae? Smoke all the jews for a better world? xD


:D lol'd so hard

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

26.05.2009 19:50
#13 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

In Antwort auf:
Smoke all the jews for a better world
kann ich mir nicht vorstellen, dass das gut schmeckt, zu viehl Menschenhaar usw...
Ich bin dafür, dass wir als Forumsgemeinschaft gemeinsam eine NS-Reaggaeplatte aufnehmen!
Und die nennen wir dann... äh... "Ey Adi, where's ma weed?" oder so...
Aber Stahlgewitter ist eigentlich echt nicht schlecht... Hör sie trotzdem seit über 'nem Jahr schon nicht mehr...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

26.05.2009 23:19
#14 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Wenn mir wer helfen möchte, ich stell mich sogar zum txtwriting zur Verfügung. Ich könnt mir vorstellen, so ein paar gute Inputs zu geben - das in einen Reggae-"würdigen" Text zu verwandeln, bräucht ich halt wen mit Erfahrung.

Ich fänd die Idee genial, NS Reggae als eine Art Persiflage an rechter Musik. Wer würd sich bzgl Band zur Verfügung stellen?


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

26.05.2009 23:44
#15 RE: NSBM - auch Kunst oder schlichtweg Müll antworten

Hab grad Flex angeschrieben, der dürfte genug Ahnung von Reaggae haben.

Hab zwar noch nie Reaggae gespielt, aber als Drummer bin ich sofort dabei ;) ...Ich muss dauernd an so bekiffte Nazis denken :D

Seiten 1 | 2
«« Musik mixen
Neue Musik »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen