Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 512 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2
Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

11.09.2010 00:24
Musik zum Konzentrieren antworten

Welche Musik benutzt ihr, wenn ihr etwas kompliziertes lesen müsst, oder aber arbeiten oder schreiben oder sonstwas, dabei aber nicht in der Stille sitzen wollt?


Hier mein Tip:
NIN - Ghosts I-IV

Perfekt für meine Zwecke.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

11.09.2010 00:37
#2 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Wenn ich mich konzentrieren muss, dann muss es was von Tschaikowsky sein ... Schwanensee, Nussknacker oÄ ... dass bringt mich auf's beste Leistungsniveau

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

12.09.2010 00:01
#3 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Ich mags, wenn mir wer ins Ohr schreit. Ich hör also, wenn ich an einer Sache arbeite, bei der ich mich wirklich sehr konzentrieren muss, gerne Metal. Auch elektronische Musik find ich hierfür recht geeignet. Auf jeden Fall muss es etwas sein, das mich treibt und pusht. Also nix Ruhiges.



Macht eure Signaturen kurz, maximal 2 Zeilen.

Keine Zitate, wenn möglich.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.09.2010 11:48
#4 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Als ich den Thread sah, hab ich mich gleich mal verlesen und meinte er würde "Musik zum Konzertieren" heißen.^^

Ich höre eigentlich nur in den seltensten Fällen Musik, wenn ich daneben etwas arbeite. Vielleicht sollte ich das öfter probieren. Gibt es da irgendwelche Studien welche Arten von Musik eventluell sogar das Merkvermögen bessern? Jedenfalls habe ich die Erfahrung gemacht, dass Musik mich in den aller meisten Fällen ablenkt, was daran liegt, dass ich eben äußerst musikbegeistert bin und wenn mir das, was ich nebenbei spielen lasse, gefällt, was normalerweise so ist (ich geb mir ja nix, was ich scheiße finde), dann lenkt mich das eher ab, weil ich mitsinge, im Tackt wackle, mit trommle, oder im schlimmsten Fall in eine Stimmung verfalle und mich an Dinge erinnere, die mir beim Lernen oder Ähnlichem gar nicht helfen.
Am ehesten kann ich mir noch klassische Musik vorstellen, aber die dürfte auch nicht zu genial sein, sonst würde ich dazu (zumindest innerlich) genauso abgehen wie zu Jazz, Techno oder Zigeunermusik vom Balkan. Das heißt meine Favourits Beethoven und Mozart kämen da wohl eher nicht in Frage.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

12.09.2010 14:41
#5 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Ich denke, dass das sehr unterschiedlich is. Ich lerne und arbeite immer mit Musik, da es mir dadurch später sogar leichter fällt, Inhalte zu reproduzieren. Es scheint so, als würde eine Assoziation zwischen einem wichtigen Satz und der Melodie bestehen, die ich da gerade hörte. Wenn ich an den Track denke, fallen mir manchmal gewisse Dinge wieder ein, die ich ansonsten vermutlich vergessen hätte.



Macht eure Signaturen kurz, maximal 2 Zeilen.

Keine Zitate, wenn möglich.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

12.09.2010 15:24
#6 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Zitat
Gibt es da irgendwelche Studien welche Arten von Musik eventluell sogar das Merkvermögen bessern?

Keine, die man erst nehmen sollte. Und das trau ich mir zu sagen, ohne vorher gegoogelt zu haben. Das ist genau wie mit diesem Mythos "Mozarthören während der Schwangerschaft macht das Baby klüger", Bullshit.


Bzgl Klassik; ich hab zum Mathelernen immer Liszt gehört und dabei die besten Ergebnisse erzielt. Einfach ein Genie und ein virtuoser Pianist.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

12.09.2010 15:28
#7 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Ich hab beim Mathelernen für die Matura immer Stahlschlag gehört.
Das ist irgendwie subtil stressig und doch so monoton, dass es nach einer Zeit gar nicht mehr auffällt, insofern eigentlich perfekt.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

12.09.2010 15:29
#8 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Stahlschlag kann ich mir gut vorstellen zum Lernen.

Überhaupt kann Industrial (zumindest die Hälfte, in der Monte Cazzazza nicht drin is) beim Lernen ganz geil sein.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

12.09.2010 23:01
#9 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Ich hab lange Zeit Exodus beim Lernen gehört, dass hat mir vor allem geholfen wenn ich mit dem Stoff gar nicht klar kam, da es Stress abbauen konnte. Ansonsten hör ich sonst kaum Musik beim Lernen, vor allem keine wo ich den Text kenn, das lenkt mich viel zu sehr ab.

Aber wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, Afroman - Because I got high hat bei mir Wunder gewirkt.


grün

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

13.09.2010 09:21
#10 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Zitat
vor allem keine wo ich den Text kenn, das lenkt mich viel zu sehr ab


Guter Punkt. Ich habe früher oft beim Lesen Musik gehört, allerdings bald nur mehr instrumentale bzw. einfach Musik ohne jegliche Vocals, weil mich die immer sehr abgelenkt haben. Es hat offenbar einfach nicht zusammengepasst die Wörter aus dem Buch aufzunehmen und gleichzeitig Wörter von außen zu hören.


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

13.09.2010 09:59
#11 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Es ist aber zB gar ned schlecht, wenn man beim Spanischlernen spanische Musik (mit Text) hört...

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.09.2010 10:57
#12 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Also TTC, Foetus Party oder Nique ta Mère zu hören hat mir beim Französischlernen nie geholfen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

13.09.2010 11:10
#13 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

:D

Nique ta Mère..


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

13.09.2010 13:47
#14 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Sind die berühmtesten französischen Hip Hopper, featuren auch gemeinsam mit amerikanischen Größen (z.B. Nas)


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

13.09.2010 20:26
#15 RE: Musik zum Konzentrieren antworten

Damit steht eig schon fest was wir un beim nächsten Training anhören.. oder wird das wegen deiner Festplatte problematisch?


Wie gut klingen schlechte Musik und schlechte Gründe, wenn man auf einen Feind los marschiert!

Friedrich Nietzsche - Morgenröthe

Seiten 1 | 2
Bock Mas »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen