Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 Österreichische Politik
Seiten 1 | 2
Westi Offline

Rektalbolschewist


Beiträge: 26
Punkte: 26

11.06.2009 20:05
"Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

http://derstandard.at/fs/1244460420703/A...e-Abschiebungen

was haltet ihr davon?

in österreich geht die frage um die "ausländerproblematik" in eine richtung, die, meiner meinung nach, langsam nicht mehr vertretbar ist. straffällige migranten abschieben... ok, ist noch einigermaßen nachvollziehbar. aber bei bereits erlangtem asylstatus auch noch in gefahr laufen abgeschoben zu werden? was ist denn das?
ich hab das gefühl paragraphen haben schon mehr zu sagen als menschen. wo bleibt das mitgefühl?

Ich will nur irgendwo da obensitzen, runter gucken,
ab und zu grüßen, ab und zu spucken.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

11.06.2009 20:18
#2 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Ich kann die Fekter nicht ausstehen und die momentane Entwicklung, was die Einstellung zu Asylanten betrifft ist ebenfalls schlimm.
Aus dem Thread "Abschiebung von straffälligen Asylwerbern" ist meine Meinung schon recht gut bekannt, wie ich meine.


The things you own, they end up owning you!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

11.06.2009 21:43
#3 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Da das nur Asylanten betrifft, dann kann ich mich nicht dagegen aussprechen.

Wenn es aber auch Leute betreffen soll, deren Asyl-Grund eigentlich noch vorliegt, dann weiß ich nicht, ob ich das gut finde.
Natürlich muss man schön deppert sein, in einem Land, dass einem hilft, eine Straftat zu begehen, die mit einem Jahr oder länger geahndet wird. Aber deswegen braucht man den Menschen z.B. nicht in ein Krisengebiet zurückschicken...


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.06.2009 10:40
#4 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

In Antwort auf:
Da das nur Asylanten betrifft, dann kann ich mich nicht dagegen aussprechen.

Da das Asylanten betrifft, will ich mich dagegen aussprechen.
Ich finde, man sollte das Geld in mehr Personal für die schnellere Abwicklung von Asylanträgen stecken, anstatt in Kontrolle und andere Verschärfungen zu investieren.


The things you own, they end up owning you!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

12.06.2009 12:01
#5 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

In Antwort auf:
wo bleibt das mitgefühl?
Tut mir leid, aber das ist ein schlechtes Argument. Du brauchst objektive Beurteilungsschemata, sonst funktioniert der ganze Scheiß erst recht nicht, nur mit Mitgefühl kommst du nicht weit.
Bedenklich find ich allerdings das:
In Antwort auf:
Jenen nämlich, der vorsieht, dass Asylwerber bereits abgeschoben werden sollen, wenn Anklage gegen sie erhoben wird. Also dann wenn noch kein Gericht darüber entschieden hat, ob der Angeklagte schuldig oder unschuldig ist.

ad Kirk:
In Antwort auf:
Ich finde, man sollte das Geld in mehr Personal für die schnellere Abwicklung von Asylanträgen stecken, anstatt in Kontrolle und andere Verschärfungen zu investieren.

Das stimmt allerdings, da ist meiner Meinung nach der größte Handlungsbedarf, dann könnten sie sich eine Menge Scherereien à la Arigona Zogaj sparen.


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Gray Offline

Theophor


Beiträge: 2.786
Punkte: 2.818

12.06.2009 13:29
#6 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Ich find den Spruch gut, "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" - da hat sich wer was Gutes einfallen lassen.


You're not the contents of ... hey, where's my wallet?!

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

12.06.2009 14:09
#7 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Zumindest erregt er Aufmerksamkeit... und sicher ist das etwas, dass sich etliche Leute eher wünschen, als dass es irgendwelchen Möchtegern-Asylanten gut geht...


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

12.06.2009 18:19
#8 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Die Headline vorne auf der Kronen Zeitung hat gestern übrigens "Noch mehr Asylanträge", oder so ähnlich gelautet.
Der Plan Fekters wurde da recht positiv bewertet.


The things you own, they end up owning you!

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

13.06.2009 17:55
#9 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Brennen wir das Krone-Hauptquartier nieder!!!!

(hui, plötzlich stehen Beamte vor meiner Tür... scheiß Krone Spione!)


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

13.06.2009 18:59
#10 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

lol, Schlagreim, und ein derartig mieser noch dazu! :P
Wir könnten natürlich aber auch mal auf 'ne Melange mit dem Dichand gehen! ^^
Und dort nach der Diskursethik von Habermas über alles reden, bis der "zwanglose Zwang des besseren Arguments" ihn in die Knie zwingt!


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Bench Offline

Dissident

Beiträge: 85
Punkte: 85

13.06.2009 21:55
#11 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Falls ihr jemanden braucht, der sich um das Wachpersonal oder eventuelle Probleme mit Polizei und Sicherheitsbeamte kümmern soll, dann kann ich das übernehmen ^^

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

13.06.2009 22:53
#12 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Eigentlich wären wir ne geile Truppe!
Uns fehlt noch der dumme Lange, der immer nur blöde Fragen stellt und alle "Boss" nennt...


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

14.06.2009 00:47
#13 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Zitat von Sassa
Eigentlich wären wir ne geile Truppe!
Uns fehlt noch der dumme Lange, der immer nur blöde Fragen stellt und alle "Boss" nennt...


denkst du

----------------

born to be good
but i'm better

Sassa Offline

Theophor


Beiträge: 1.935
Punkte: 1.954

14.06.2009 04:24
#14 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

Gut, dann hätten wir das auch geklärt ;)

Das Schlimme ist ja: Sie haben sich vor kurzem selbst verteidigt, in dem sie in einem kurzen Text klar gemacht haben, dass die Krone WENIGSTENS jemanden unterstützt, der GEGEN die Regierung und GEGEN alle anderen Parteien ist xD Natürlich getarnt als Leserbrief.


Das einzige, was man von einem Menschen wissen soll, ist es, ob er unsere Gedanken fruchtbar macht. Es sollte keine andere Menschenkenntnis geben als diese.

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

15.06.2009 13:50
#15 RE: "Österreich zum sichersten Land der Welt machen" antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Eigentlich wären wir ne geile Truppe!
Uns fehlt noch der dumme Lange, der immer nur blöde Fragen stellt und alle "Boss" nennt...
--------------------------------------------------------------------------------



denkst du
Kirk? :P


Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
Makes perfect sense.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen