Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.046 mal aufgerufen
 Musik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

06.07.2010 16:49
#31 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Rofl, is dasn Mist.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

06.07.2010 16:50
#32 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Meine Rede!


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

06.07.2010 16:52
#33 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Bierzeltmusi, wtf.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.07.2010 17:14
#34 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Ihr erbärmlichen Kreaturen.


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Kirk Offline

Theophor


Beiträge: 1.486
Punkte: 1.502

06.07.2010 18:51
#35 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

HA! Du hörst

Zitat
Bierzeltmusi, wtf.

und schimpfst uns erbärmlich? Das ist arm.


"Jeden Abend starb ich! Und jeden Abend wurde ich wiedergeboren! Feierte Wiederauferstehung…"

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.07.2010 20:10
#36 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Nein, ich schimpfe euch erbärmlich weil ihr das für Bierzeltmusi haltet.^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

06.07.2010 20:12
#37 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Zitat
Die Erste Allgemeine Verunsicherung (kurz: EAV) ist eine österreichische Pop-Rock-Band, die 1977 gegründet wurde.


Schreit nach fetten Männern, deren Arsch hinter der Bierbank runterhängt.

Wenn ich mir den Track anhör, bin ich unangenehmerweise dazu verleitet, an vierzehnjährige Idioten zu denken, die im Bierzelt auf den Tischen stehen und laut mitgröhlen, um sich danach zu übergeben.


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Sigi_2 Offline

Theophor


Beiträge: 1.879
Punkte: 1.944

06.07.2010 20:17
#38 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

EAV spielt übrigens heuer am Seefest Mondsee, falls es wen interessiert

----------------

Investiere in Alkohol, mehr Prozente bekommst du nirgends ...

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.07.2010 20:56
#39 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Ok, nach dem Kommentar von Sigi kann ich dir jz leider nur mehr zustimmen...^^


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

06.07.2010 20:58
#40 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Damit war zu rechnen.^^


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

stahlwollvieh Offline

Emofaggot


Beiträge: 2.155
Punkte: 2.203

06.07.2010 21:27
#41 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Ja... *seufz*


"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
-Friedrich Nietzsche

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

05.08.2010 18:39
#42 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Was ist das für eine Welt, was bist du für eine Frau, du warst mein Ein und Alles, für dich gab ich alles auf...
<3


„Wenn ich erst meinen Verstand zu einer Waffe geschärft habe, forme ich meinen Körper.“
„Wieso?“, fragte er trotzig, resignierend.
„Weil das Leben aus Kriegen besteht, mein Freund. Ruhig und laut sind sie, kurz und lang, edel und grausam, schön und schrecklich. Mit guten Waffen kämpft man gerne.“

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

10.09.2010 00:37
#43 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

Afroman - Because I got high

einfach weils um so viel geht+^^


Zitat
It's Like, I don't care about nothin man,
roll another blunt, Yea (ohh ohh ohh),

La da da da da da La, Da Daaa,
La da da da, La da da da, La da da daaa

I was gonna clean my room until I got high
I was gonna get up and find the broom but then I got high
my room is still messed up and I know why (why man?) yea heyy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I was gonna go to class before I got high
I coulda cheated and I coulda passed but I got high
(La da da da da da da da da)
I am taking it next semester and I know why, (why man?) yea heyy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I was gonna go to work but then I got high
I just got a new promotion but I got high
now I'm selling dope and I know why (why man?) yea heayy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I was gonna go to court before I got high
I was gonna pay my child support but then I got high
they took my whole paycheck and I know why (why man?) yea heayy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I wasn't gonna run from the cops but I was high
I was gonna pull right over and stop but I was high
(La da da da da da da da da)
Now I am a paraplegic and i know why (why man?) yea heayy,
- because I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I was gonna pay my car note until I got high
I wasn't gonna gamble on the boat but then I got high
now the tow truck is pulling away and I know why (why man?) yea heyy,
- because I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I was gonna make love to you but then I got high
I was gonna eat yo pussy too but then I got high
now I'm jacking off and I know why, yea heyy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I messed up my entire life because I got high
I lost my kids and wife because I got high
now I'm sleeping on the sidewalk and I know why (why man?) yea heyy,
- cause I got high [repeat 3X]

(La da da da da da da da da)

I'm gonna stop singing this song because I'm high
I'm singing this whole thing wrong because I'm high
and if I dont sell one copy I know why (why man?) yea heyy,
- cause I'm high [repeat 3X]

La da da da da da, La da da da, Shoop shooby doo wop.

Get jiggy wit it, skibbidy bee bop diddy do wahhh

- cause I'm high [repeat 3X]

(hey where the cluck at cuz) [clucks]

Well my name is afroman and I'm from east pomdale (east-pom-dale)
and all the tolweed I be smokin is bomb as helllllll (excelent delivery)
I don't beleive in Hitler, that's what I said (oh my goodness)
so all of you skins (skins) please give me more head


grün

Maringa Offline

Pneumatiker


Beiträge: 704
Punkte: 760

23.09.2010 16:18
#44 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

http://www.youtube.com/watch?v=U-aOX9gZgWE&feature=related

Excrementory Grindfuckers - A++

ch habe das Gefühl
Im Kühlschrank brennt noch Licht.
Ich mache jetzt die Tür zu,
dann sehe ich es nicht.

Energiesparklasse
A++
Verdammt noch eins.


grün

Hitti Offline

Theophor


Beiträge: 1.042
Punkte: 1.130

09.10.2010 18:49
#45 RE: beste Lyrics & Textpassagen antworten

http://www.youtube.com/watch?v=bkuPbG_6zh4&feature=related
Sido feat. Fler - Unser Leben

Einer meiner favourisierten Tracks von den Beiden, die meisten kennen ihn eh. Besonders der Text is echt super, ich hab die besten Stellen markiert, weil er ziemlich lang is. Mir gefällt er deswegen so gut, weil der Übergang zwischen "Gangxta Shit" und Emotionalität fließend is, wie so oft.

Junge lauf, mach nicht schlapp,
Mal bergauf, mal bergab
Immer weiter, so ist unser Leben
Kein zurück, nur dein Zorn
Und der Blick, stur nach vorn
Immer weiter, so ist unser Leben
Los komm mit, wenn du kannst
Jeder Schritt ist ein Kampf
Viele falln hier
Doch wir sind Soldaten,
wir maschiern Zwo, drei, vier, links, zwo, drei
Wir maschiern, zwo, drei vier Links, zwo, drei, vier

Es geht mal runter und mal rauf, wie mein Lebenslauf
Es ist ein Struggle, doch ich kämpfe und ich geb nicht auf
Das ist ne harte Welt, ich kenn mich hier nur wenig aus
Wenn ich rausgeh, zieh ich ne Rüstung an, sonst geh ich drauf

Ich hör sie jeden Tag, sie wolln diskutiern
Sie wolln mich verbieten, zumindest wolln sie es probiern
Ihr könnt alles versuchen, für mich habt ihr nicht genug
Ich hab ein Ticket, nach ganz nach oben, für mich gebucht
Und egal was du machst, ich hab das Gegengift
Du brauchst gar nicht zu denken, dass du überlegen bist
Jeder Jugendliche, aus meiner alten Gegend ist
Gefährlich für dich, weil genau so dieses Leben ist
Wir regeln alles gleich, ihr seid uns viel zu weich
Wir sind die Armee der Straße, sowas wie das 4. Reich
Wie ein Junge, der den ganzen Tag um sein Leben rennt
Ich kämpfe jede Sekunde weiter, um jeden Cent
Ich will ganz nach oben, da passt nix drüber ich weiß, jeder Fehler macht mich klüger
Hmm, legt eure Waffen nieder
Jetzt kommt der Typ mit der Maske (mit der Maske) wieder (wieder)


Junge lauf, mach nicht schlapp,
Mal bergauf, mal bergab
Immer weiter, so ist unser Leben
Kein zurück, nur dein Zorn
Und der Blick, stur nach vorn
Immer weiter, so ist unser Leben
Los komm mit, wenn du kannst
Jeder Schritt ist ein Kampf
Viele falln hier
Doch wir sind Soldaten,
wir maschiern Zwo, drei, vier, links, zwo, drei
Wir maschiern, zwo, drei vier Links, zwo, drei, vier


Wir maschiern, wie Soldaten, Junge ich muss dir sagen
Hier gehts dir fies an den Kragen, das hier sind miese Strapazen (Verstehst du?)
Ein Auf und Ab, denn jeder zweite ist neidisch
Ich weiß nicht wer du bist, ich weiß, auf deine Clique, auf die scheiß ich
Man du bist nix, ich zerreiß dich, siehst du den Blick, wenn ich beiße
Ich bin, wie ein Pitbull, stur nach vorn, man hier gibts keine Einsicht
Das hier geht, links, rechts, der Weg ist hart, doch ich schaff es
Bin auch am Start, wenn es krass ist, ich bin Soldat, also was ist
Wir sind Berliner, die Sprechen, das heißt auf Biegen und Brechen
Werd ich es schaffen, euch wenn meine Feinde schießen und stechen
Mir ist egal was, bei dir Streber, auf der Uni passiert
Denn ich bin uniformiert, man hast du Pussy kapiert

Das ist ein harter Kampf, fürs Vaterland, ich halt den Atem an
Und bin am Start, verdammt, du weißt, mein ganzes Leben ist ein Straßenkampf
Die Kameraden ham die Waffen geladen, Fick auf Bin Laden
Glaub mir, ich hab noch n krasseren Schaden
Doch bin gesegnet, das heißt, dass es auch scheint, wenn es regnet
Von was ihr redet ist mir scheißegal, der Scheiß wird geregelt
Mein Mutter weint, doch sie weiß, ich bin stark, keine Schmerzen
Man wir sind stark, sind die Stärksten, Mama ich trag dich im Herzen (Mama ich trag dich im Herzen)


Junge lauf, mach nicht schlapp,
Mal bergauf, mal bergab
Immer weiter, so ist unser Leben
Kein zurück, nur dein Zorn
Und der Blick, stur nach vorn
Immer weiter, so ist unser Leben
Los komm mit, wenn du kannst
Jeder Schritt ist ein Kampf
Viele falln hier
Doch wir sind Soldaten,
wir maschiern Zwo, drei, vier, links, zwo, drei
Wir maschiern, zwo, drei vier Links, zwo, drei, vier


"Wir werden in dies seltsame Dasein geworfen, das einem Traum mehr ähnelt, als wir uns eingestehen wollen, bringen dann unser Leben mit Schlafen und Essen, mit Freizeit und Arbeit zu, in einer stets ähnlichen Abfolge von Einheiten, die wir Tage nennen, lachen über Schönes und klagen über Schlimmes, werden auch bald wieder fortgerissen, sterbend im Bewusstsein, dass unsere Existenz völlig unbedeutend war, und ich kann mit Worten nicht einmal annähernd beschreiben, wie nüchtern ich dieses Schauspiel, dieses rätselhafte Sein betrachte und wie herzlich egal es mir ist."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Power-Musik
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen